Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

sedot

Members
  • Gesamte Inhalte

    49
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über sedot

  • Geburtstag 01.01.1989

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling
  • Wohnort
    Berlin

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Bislang ist mir nichts ausgelaufen, weder auf Tour noch im Alltag. Ich transportiere manchmal auch Suppen mit Ölfilm oben drauf. Das Öl kriecht meist etwas besser als Wasser durch so Dichtungen. Ich lagere die Dose aber hochkant. Beim Wandern is die meistens in der Seitentasche vom Rucksack. Uh interessant, hatte ich bislang nicht auf dem Schirm. Bei denen scheint die Form aber eher nicht in die Seitentasche vom Rucksack zu passen.
  2. Hast du dir die oben empfohlene Lock&Lock Twist Serie angeschaut? http://www.locknlock.de/productbrand/index/28?tid=297 Etwas schwerer als die Konkurrenz, aber PP ohne BPA, Dichtungsgummi (!), längliche Form mit Schraubverschluss. Sehr langlebig, ich benutze die seit Jahren und bin total zufrieden.
  3. Nach meinem Verständnis ist FroggToggs die Firma und DriDucks Teil des Produktnamens, siehe hier. Ist auch bei Amazon verfügbar als Set für um die 30 Euro.
  4. Bin überrascht, dass noch keiner die DriDucks Hose erwähnt hat. Hab die vor zwei Jahren bei meiner Alpenüberquerung an einigen Schlechtwettertagen getragen. Vorteile für mich: Durch die weiten Beinabschlüsse kann man sie mit trail runnern gut anziehen und hat länger trockene Füße, weil sie da mehr abschirmen. Günstig (30 Euro inkl Jacke) 108g Sehr atmungsaktiv, nicht schwitzig, ersetzt damit für mich sogar die Windhose Nachteile: Weite Beinabschlüsse nerven manchmal, flattern Nicht so haltbar, eher nicht zum Hinsetzen auf Fels Keine Features, Taschen etc.
  5. Ich habs genauso gemacht. Gratis Handpflege gibt es noch dazu! @Freierfall Benutzt du den hier?
  6. @Freierfall Was benutzt du mittlerweile? Hast du eine Lösung dafür gefunden? Ich hatte das gleiche Problem gerade 6 Wochen in den Alpen mit einer einfachen 500ml Plasteflasche für Getränke. Kurzfristig passt das gut, aber nach einigen Tagen zieht das Öl durch. Bzw. liegt es vlt auch daran, dass man mit denen kaum tropffrei ausgießen kann und die Ölreste im Gewinde verbleiben und sich verteilen?
  7. @Reaudorff Mich würde mal interessieren, wie deine Erfahrungen mit der Matte waren!
  8. Hi, ich suche ein Tarp für mich alleine für gutes Wetter in den Alpen. Mit 1.70 müssten 2.7m Länge gut reichen, denke ich. Möchte jemand eins verkaufen?
  9. Hi, ich würde gerne mal Pile+Pertex von Buffalo testen, nachdem mir die Montane Extreme vom Schnitt nicht gefällt. Leider sind die in Deutschland kaum zu beziehen und ich will nicht für viel Geld aus UK kaufen ohne vorher zu testen. Hat jemand zufälligerweise davon was rumliegen? Für einen guten Preis würde ich auch das Risiko eingehen und kaufen. Beste Grüße
  10. sedot

    Abspannschnur

    Die von @AlphaRay vorgeschlagene Schnur findet man gerne unter dem Begriff "Malerschnur", einige hier benutzen die. Geflochtene Schnüre haben imo etwas mehr Reibung, was sich beim Topsegelschotstek gut macht.
  11. Hi miteinander, ich würde gerne von meinem Swing Liteflex in dunkelblau auf den in Silber UV umsteigen. Am liebsten wäre mir ein Tausch, aber vlt. hat auch jemand einen rumliegen, den er doch nicht benötigt. Beste Grüße!
  12. @LaMarmotte Wir sind ab Mittwoch auch auf dem GR9, südwärts von etwa Crest bis hoffentlich Apt. Wie ist dein Status? Vielleicht trifft man sich ja
  13. sedot

    Schnäppchen

    Gibt's auch online, für alle, die irgendwo im nirgendwo wohnen.
  14. Das ist der alte Elefant in der Messehalle der Regenjackenindustrie. Falls wer noch mehr Infos möchte, Andrew Skurka hat einen schönen kurzen Artikel hier und Mark Verber's Website ist wie sonst auch top. OT: @vonLieven Skurka hat mal diese Handschuhe empfohlen, ich hab mir die daraufhin gekauft, aber noch nicht testen können. Machen aber einen vernünftigen Eindruck. @mawi Dann wurde die Velez inzwischen deutlich abgespeckt, früher war da ein größerer Unterschied (~200g).
×
×
  • Neu erstellen...