Jump to content
Ultraleicht Trekking

schluppe

Members
  • Gesamte Inhalte

    47
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über schluppe

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. schluppe

    Wer benutzt Bekleidung aus Wolle?

    Ich habe seit ca. 2 Jahren eine Deubelskerl Jacke im Gebrauch. Als empfindlicher Hauttyp empfinde ich sie bei geschlossenem Kragen als kratzig, da sie dort meist direkt auf der Haut aufliegt. Sobald es windig ist, merke ich deutlich, dass der Wind durchpfeift. Leichten bis mittleren Regen hält sie auch über längere Zeit gut ab, wobei man wirklich deutlich merkt, wie sie an Gewicht zunimmt. Die Verarbeitung ist wirklich auf höchstem Niveau, die Kapuze ist ausreichend groß. Flecken lassen sich gut entfernen, (trocknen lassen und ausreiben) Im Alltag empfinde ich die Jacke sogar als ziemlich stylisch, da es entgegen anderen Herstellern auch poppige Farben gibt. Ich nutze sie zum Radfahren mehrmals wöchentlich mit Tagesrucksack, Verschleiß ist nicht erkennbar. UL ist sie wahrlich nicht, aber viel störender ist das große Packmaß, läßt sich schlecht komprimieren, sodass ich sie für Mehrtagestouren nicht empfehlen würde.
  2. schluppe

    Lauf- und Trekking Jacke gesucht

    Vielen Dank, die Salomon-Jacke mag ich nicht, da ich gedeckte Farben bevorzuge. Ich werde mal einen Abstecher zu Globi machen und die Frilufts anschauen. Vielen Dank nochmal für die konstruktiven Tipps, ein tolles Forum
  3. schluppe

    Lauf- und Trekking Jacke gesucht

    Hallo, ich suche eine winddichte, wasserabweisende Jacke. Primär zum joggen aber sollte auch für Trekkingtouren geeignet sein. Ich hatte die Patagonia Alpine Houdini im Auge, wollte aber Alternativen abklopfen. Durchgehender Reißverschluss und körpernaher Schnitt sind Bedingung!!! Atmungsaktivität vor Wasserdichtigkeit!!! Dankeschön
  4. schluppe

    Marktübersicht Windwesten

    Die Lafuma wiegt 78 Gramm, leider steht kein Modell drin. Ich hab die bei McTrek online bestellt
  5. schluppe

    Marktübersicht Windwesten

    Ich hab ein von Lafuma, Modell weiß ich nicht, wiege sie nachher noch mal
  6. schluppe

    INOV8 Mudsocs Merino mid (Teil)Merino-Socken (2erPack)

    So, hab ich mir mal bestellt, die vom Threadstarter empfohlenen Socken, ich hab auf Touren auch Merino Socken an, von Uvalde aber die sind deutlich schwerer
  7. schluppe

    Zeltempfehlung für windige Orte

    Ich hab das Hilleberg Anjan 2, perfektes 3 Jahreszeiten Zelt, super sturmstabil, wiegt allerdings auch 1,7 kg, mit etwas Tunning hab ich nochmal 90 Gramm eingespart.
  8. schluppe

    Leichter Rucksack gesucht

    Alleine dein Schlafsack wiegt 1200 Gramm bei Komforttemperatur 3 Grad, da gibt es je nach Budget diverse Einsparmöglichkeiten
  9. schluppe

    Swiss Piranha RT90 Zeltheringe

    Dankeschön
  10. schluppe

    Swiss Piranha RT90 Zeltheringe

    Hallo, kann mal bitte Jemand der die 90 er hat den Durchmesser messen? Ich wollte sie auch bestellen, Vorraussetzung ist allerdings, dass sie durch eine Öse mit 8mm Innendurchmesser passen. Dankeschön
  11. schluppe

    Bekleidungskonzept -2 bis +10°C "Windbreaker vs Fleece"

    Also ich trage bei starkem Regen die Arcteryx Alpha SV, wirklich gute Jacke, aber trotz Unterarmöffnungen Schwitze ich sobald die Temperaturen zweistellig sind
  12. Bei knappem Budget empfehle ich die Julischen Alpen in Slowenien. Allerdings ist der höchste Gipfel nur 2846 Meter glaube ich. Wenn es auch knapp unter 3000 Metern sein darf, ein wirklich schönes und günstiges Wanderrevier. Bahnfahrt hin und zurück gibt es bei zeitiger Buchung schon für 80-100 EUR. Auch die Preise auf den Hütten sind wirklich günstig
  13. Ist schwierig einen Rat zu geben, ohne zu wissen ob das Know-how auch für technisch anspruchsvolle Touren ausreicht, die Alpen bieten viele tolle Gipfel mit verschiedenen technischen Schwierigkeiten
  14. schluppe

    15 Liter sind genug :-P

    Ich finde auch, der Rucksack ist nicht nur UL, sondern auch noch richtig schick. Eine wirklich gelungene Arbeit
  15. schluppe

    Suche Schlafsack für leichte Minusgrade

    200€ für einen leichten hochwertigen Daunenschlafsack sind wirklich knapp kalkuliert. Vielleicht schaust Du Dich nach einem gebrauchten Modell um, da dürfte das Budget eher passen. In der Liga 500€ + würde ich aber eher einen Western Mountainiering , als einen Cumulus nehmen.
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.