Jump to content
Ultraleicht Trekking

JoeDoe

Members
  • Gesamte Inhalte

    65
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über JoeDoe

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. JoeDoe

    Dieses Kopfkissen will ich haben ;-)

    Ich hätte einfach keine Extra-Klamotten, mit denen ich das Kissen füllen könnte..
  2. JoeDoe

    Schnäppchen

    Die allseits so beliebte Sony DSC-RX100 IV Digitalkamera dank Cyber-monday beim großen Internet Kaufhaus für 555,00 statt 949,00 Euro
  3. JoeDoe

    Walker's Haute Route Charmonix -> Zermatt

    @Dr. Seltsam habe hier die gleiche Erfahrung machen müssen. Für Touren die recht trocken sind, ist es eine großartige Jacke. Für alles mit mehr Regen würde ich auf eine andere setzen, die zumindest einen Schutz hinter dem Reißverschluss besitzt. Das ständig nachlaufende Wasser kühlt einen dann auf Zeit doch aus.
  4. JoeDoe

    Mit einer Regenjacke durch den Winter?

    Diesen Satz verstehe ich ehrlich gesagt nicht.. Geht es dir darum, dass du unter der regenjacke nur ein Kleidungsstück trägst? Oder 3, dann aber alle aus merino/Kunstrasen? Irgendein no name Kunstfasershirt ist das.. Da tut es eigentlich jedes, das etwas wärmer ist. Bei längeren Touren ebenfalls.. Da schwört das halbe Forum auf Merino, die andere Hälfte auf Kunstfaser..
  5. JoeDoe

    Das Bivy für die Zukunft

    Zitat von der Borah Gear Website: "- 30D Silnylon floor - durable with no need for a groundsheet - Water Resistant/Breathable upper fabric in either Argon67 or Argon90" Das ganze geht aber auch mit Cuben als Floor
  6. JoeDoe

    Mit einer Regenjacke durch den Winter?

    Geht es dir ums Radfahren, sprich von der Haustür ins Büro (?) und wieder zurück oder ums Wandern/draußen sein? Bin hier in Finnland bei minus 10 Grad auf dem Fahrrad mit dünnem langarmshirt und der Windjacke von Montane unterwegs und habe absolut keine Probleme.. Mit Regenjacke wäre es mir sogar noch etwas zu warm. Das bezieht sich allerdings wirklich nur aufs Fahrradfahren, zum wandern wäre mir das setup deutlich zu kalt..
  7. JoeDoe

    Geeignete Begleitung finden

    Finde den Fehler
  8. JoeDoe

    Das Bivy für die Zukunft

    Nein, bist du definitiv nicht! Würden die Teile weniger kosten, hätte ich schon ohne zu zögern einen bestellt und würde hier mit Erfahrung statt nur Ratlosigkeit aufwarten können es ist schon sehr teuer..
  9. JoeDoe

    Das Bivy für die Zukunft

    So wie es scheint , gibt es unter den üblichen Verdächtigen keine wirklich schlechte Wahl - alle haben ihre Vor- bzw Nachteile. Scheint so als müsste ich einfach mal ein oder zwei verschiedene Bivys probeliegen und mich dann entscheiden..kleiner Favorit ist allerdings bisher As Tucas, anscheinend sehr gute Qualität und auch ohne Zoll zu bekommen.
  10. JoeDoe

    Ohne Worte Trekking-Bild

    OT: Machen wir hier jetzt Impressionen 2.0 ohne Worte?
  11. JoeDoe

    Das Bivy für die Zukunft

    Ist es ähnlich glitschig/rutschig? Wenn ja, müsste man wahrscheinlich noch ein paar Streifen Seamsealer ausbringen. Mit der Abriebfestigkeit müsste man nochmal herausfinden, möchte nur ungern noch einen Groundsheet tragen müssen - der Aspekt würde dann eher für einem Cubenboden von Borah Gear sprechen..
  12. JoeDoe

    Das Bivy für die Zukunft

    Gut zu wissen, danke dir! Wie verhält sich die Haptik von Schoeller im Vergleich zu Silnylon?
  13. JoeDoe

    Das Bivy für die Zukunft

    Was genau heißt bei dir super geräumig? Bekommst du noch deinen halbleeren Rucksack ins Fußende oder hast du einfach genügend Platz dich uneingeschränkt zu bewegen? Der Boden ist aus Silnylon oder?
  14. JoeDoe

    Das Bivy für die Zukunft

    Wenn ich nähen könnte, würde ich wahrscheinlich den Winter über das Haus kaum noch verlassen
  15. JoeDoe

    Das Bivy für die Zukunft

    Danke für den Tipp, war mir bisher nicht bekannt. Das spielt preislich dann in einer Liga mit As Tucas. Von welcher Größe reden wir hier? Ich habe mit 1,88m auch nicht unbedingt die perfekte Größe für die meisten UL-Sachen, sollte aber laut Borah Website in den Long passen. Ich wünschte ich wäre so begabt und hätte die Zeit. Bis da etwas vernünftiges entsteht, habe ich dreimal etwas bestellt und bin am Ende wahrscheinlich sogar günstiger dabei. Hast du schon eine Nacht darin verbracht? Meine Angst ist immer ein super rutschiger Boden.. Meinst du mit groß die Länge oder die Breite? Eher die Breite oder? Bin aber schon sehr auf den Bericht gespannt
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.