Jump to content
Ultraleicht Trekking

Painhunter

Members
  • Gesamte Inhalte

    398
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Painhunter hat zuletzt am 12. Dezember 2018 gewonnen

Painhunter hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Painhunter

  • Rang
    Fliegengewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja sie ist schon gekürzt um ein Segment... Also ganz ehrlich Leute...ich weiß nicht ob ich das so immer will...das muss sich jetzt auf dem Triplenighter zeigen. Das Packmaß ist echt übel.... Ich habe leider keine andere Möglichkeit als längs auf den Pack drauf. Drunter befestigt würde es schon nicht mehr ganz so massiv aussehen. Wobei ja der untere Teil der Matte noch absteht, weil da mein Topf untergebracht ist.
  2. OT: Das ist meinein Nigor Moyo 27L Übergangsrucksack.
  3. Mein Glücksbringer meiner Frau. Eine gehäkelte mini UL Giraffe.
  4. OT: Ist halt auch schön hart...wers kann...probiert habe ich es noch nicht...
  5. Getting ready for the first Trip! Ist schon echt mega ungewohnt so nen fettes teil mit rumzuschleppen.......werde sie aber ohne eva drüber nutzen...dazu bin ich zuviel ULer...das Gewicht denke ich kann ich mir sparen...mal sehen obs klappt...
  6. Ouhhhh...das kenne ich gar nicht, ich liege immer..egal ob minus 10 oder plus 25 nachst immer trocken...mag es hier auch immer schön mollig warm.
  7. Meine Erfahrungen mit nem VBL Liner (ich habe den von Cocoon) sind durchaus positiv, wobei ich aber sagen muss ich schwitze also im Sinne das ich Wasser irgendwo spüre in keinster Weise..
  8. ... du durch das häufige schlafen auf einer Schaumstoffisomatte dein Wasserbett wieder neu schätzen lernst...
  9. So hiermit ist meine Testreihe abgeschlossen. Sie wurde gestern aufm Overnighter final getestet bei minus 4 Grad nachts. Allerdings in einem Schlafsack. Sie ersetzt ab sofort erstmal die Xlite als Übergangsmatte. Auch denke ich das man die Eva nun weglassen kann was zusätzlich Gewicht spart. Im Winter habe ich die xtherm und im Sommer ja die Uberlite. Da ist das aufpumpen/zamfalten im Sommer aufgrund des wetters auch kein Thema. Aber ich war heute morgen echt froh das ich nur mein Zelt packen musste. Das ist ein komfort Gewinn unglaublich sag ich euch.
  10. OT: Schade das die alle so schwer sind, da kann ich die flexmat auch behalten..
  11. OT: Vielen Dank! Woran erkenne ich die "neue" Variante? Und was ist neu?
  12. OT: Sagt mal rein interessehalber: Welche Matte kommt Komfortechnisch nach der flexmat? Bin am überlegen ob ich mich umorientiere. Danke
  13. Würde gerne mal mitkommen. Hab weder Packraft noch wohne ich in der nähe...echt schade. So ne Packrafteinführung würde ich gerne mal machen. Bier geht dann auf mich.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.