Jump to content
Ultraleicht Trekking

Painhunter

Members
  • Gesamte Inhalte

    335
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Alle erstellten Inhalte von Painhunter

  1. Das mitm Bluetooth sehe ich mir mal an, aber ich habe wirklich am PC jeden Mist (Herzfunktion, Sauerstoff etc) abgeschaltet. Nichteinmal der Schrittzähler läuft. Das mit dem Bluetooth checke ich nochmal. Da fällt mir ein, das BT habe ich ja auch sonst an und da hält die uhr 2-3 Wochen.
  2. Meine Garmin Fenix 6 plus hält bei vollem GPS (GPS und Glonass zeitgleich) und normaler Benutzung aufm Trail für circa 25km. Dann muss der ca. 240mah Akku nachgeladen werden. Einen ganzen Tag damit laufen möchte ich der nicht zutrauen. Ohne GPS hält sie 2-3 Wochen durch. Aber der Komfort auf eine Uhr zu schauen statt auf das Handy...da trage ich lieber 10kg mehr anstatt auf diesen Komfort zu verzichten.
  3. Painhunter

    Jurasteig

    Frag mal @bieber1 mein UL Buddy. Er ist ihn schon mehrmals gegangen!
  4. Nachdem ich von der letzten Tour im September so begeistert war, gehts direkt nochmal in die fränkische! Ich muss direkt das neue Tarpsystem was mir der @wilbo gemacht hat testen! Danke an dieser Stelle an dich! Ähnliche Bedingungen wie im letzten Post! Die vielen Felsen, wirklich menschenleeren fantastische Trails und geniale Schlafplätze sind einfach in der Gegend einzigartig! Wer mag darf mich begleiten!
  5. Vielen Dank dafür! Ich kann gar nicht erwarten es auf meinem ersten Trip zu benutzen! Egal wie das Wetter wird, es kommt zum testen definitiv mit!
  6. Die Packs sind leider Porno! Aktuell für mich nichts dabei, 25L zu wenig für den Winter und 50L...alta..da pass ich ja selber rein... Ich brauche ca 35L mit 10kg Grenze....aber da kommt SICHER etwas...dann schlage ich definitiv zu, allein schon wegen dieser Geschichte MUSS ich so nen Rucksack haben...
  7. Ganz ehrlich..für Tagesausflüge spielt das Gewicht eine total untergeordnete Rolle. Ob man jetzt 250g, 400 oder 600g oder 456,43g als Rucksack hat ist vollkommen wurscht...man merkt eh keinen unterschied am Ende... Dafür sind die Deutersachen gemacht. Anziehen und gut ist...
  8. Keinerlei Probleme, immer auf dem Boden schlafend. Unterlage ist immer ein Geertop. Allerdings bin ich sehr penibel mit der Vorbereitung des Bodens.
  9. @waldgefrickelWas ist das denn am LC10 vorne fürn Stecker zum laden der Batterie?
  10. Nenene...das hatten meine Enkel schon vor! Absolut geil @effwee
  11. Nein, dein Bericht....es ist zu Ende....nein...ich will das nicht... Was mach ich jetzt bloß?
  12. Painhunter

    Resurrection

    Ich bin tief beeindruckt von deinem inneren Spri! Woww! Du bist ein wahres Vorbild! Ich ziehe meinen Hut vor dieser unglaublich unfassbare Lebensleistung! I have no words for that...
  13. Weil nach wie vor... Es ist eine Hassliebe. Auf der einen Seite das unkomplizierte und auf der anderen die Kondenswasser Thematik.. Fuck it! Synthetik Quilt und gut ist!
  14. Brauchst du nicht. Ich liebe meinen Helium bivi! Nur all for one halt nicht.... Ich überlege schon mir einen Synthetik quilt zu besorgen um aufs Kondenswasser zu scheißen.....hinlegen, rein und basta!
  15. OMG!! Ich hatte schon Angst beim lesen....bei soetwas weiß ich...ich hätte einfach zuviel Angst um mein Leben...zu viele Unwägbarkeiten und Kombinationsmöglichkeiten....ich hätte solch eine Angst....ich bewundere deinen Mut! Chapeau!
  16. Absolut sympathisch geschrieben. Danke! Bin immer wieder erstaunt wie man das alles so geregelt bekommt. Mach weiter! Thumbs up!
  17. Dieses Wochenende geht es zu nem Overnighter in die fränkische Schweiz. Nähe Gößweinstein. Los gehts Samstag früh um 8-9h. Frei geplante Route..heißt jeder Aussichtspunkt und Trail wird mitgenommen...50km. Einfach PN falls jemand Interesse hat mitzukommen!
  18. Wir haben einen virtuellen Pfeifenraucher Stammtisch auf Skype und es ist zumindest für mich immer echt toll und ja, wenn man nach dem 3-4x die Leute und deren Eigenschaften kennenlert kommt wirklich ne gute Atmosphäre auf!
  19. Painhunter

    Der ULTF Skype Stammtisch!

    Servus! Ich habe die Idee einen ULTF Skype Stammtisch einmal pro Woche ins Leben zu rufen! Man kann sich ganz unkompliziert austauschen, Fragen von Anfängern können gestellt werden, Profis können sich über die besten MYOG Ideen austauschen oder man quatscht einfach so über das Themengebiet UL/Wanderungen, teilt Tourerfahrungen aus etc. Was haltet ihr davon? Man kann ja ein Doodle aufmachen und einen FIXEN Termin und Uhrzeit einmal pro Woche ausmachen damit das ganze absolut transparent ist. Keiner muss natürlich jedesmal dabei sein, wer Zeit und Lust hat über UL zu quatschen kann einfach beitreten wenn er Zeit hat. Das ganze läuft so ab das jeder der da mitmachen möchte mir in einer PN seine Emailadresse schickt bei der er auf Skype angemeldet ist und ich füge euch dann zu der Gruppe hinzu. Das ganze wird einem dann in Skype natürlich angezeigt. Bin gespannt auf eure Anregungen!
  20. Fakt ist und das müsste auch ich lernen... Ausrollen, hineinschlüpfen und wieder zampacken ist nicht. Der Biwaksack hat ein extrem schmales Potenzial! Und das liegt meiner Erfahrung nach bei über 85% in Notsituationen oder wirklich sehr exponierten Terrain. Der Rest sind einfache Overnighter bei denen es fast egal ist was für Bedingungen herrschen da man nach dem 24 Stunden wieder zuhause ist. Nen Biwaksack als Standalone für ne lange Tour? Big Big Big Fail! Sofern man in Daune pennt. In Kunstfaser isses ein wenig besser.
  21. OT: Suche Extremsportwagen, sollte aber eine Anhängerkupplung und ne kleine Rücksitzbank haben und nur 10L brauchen.
  22. Richtig! Petanque! https://de.m.wikipedia.org/wiki/Pétanque
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.