Jump to content
Ultraleicht Trekking

Freierfall

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.413
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Freierfall

  • Rang
    Feinwaagenbesitzer
  • Geburtstag 14.06.1989

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Aachen
  • Interessen
    Wandern, Fotografie, Brettspiele, Bier brauen.

Letzte Besucher des Profils

2.195 Profilaufrufe
  1. Freierfall

    Neue Ultraleicht-Ausrüstung

    Gibts von den neuen Cumulus Quilts eigentlich auch irgendwo vernünftige Fotos? Wo man die Footbox und das Befestigungssystem auch mal sieht? Scheint ja auch jetzt mit irgendwelchen verstellbaren Schnallen "ab werk" zu sein. Das wäre echt mal ein Fortschritt.
  2. Freierfall

    Offline Navigation, diesmal Android

    Locus fand ich auf den ersten Blick auch kompliziert, das ist es aber überhaupt nicht. Sobald das Hauptprogramm runtergeladen ist, einmal hier: https://www.openandromaps.org/kartenlegende/elevation-hike-theme auf den Locus Knopf drücken; dann hier auf der jeweiligen Region auf den Locus Knopf: https://www.openandromaps.org/downloads/europa alles andere geht automatisch...
  3. @waldgefrickel gefällt mir das Setup. nicht nur, weil meins fast genauso aussieht. Du nutzt echt die Flasche unten am Unterrohr? selbst bei Flaschen mit komplettem "Verschluss" ist mir die hinterher zu dreckig. Hab da zwar auch Bohrungen am Rahmen, aber noch keine sinvolle verwendung für die gefunden. Wasser aus o.g. Grund nicht, und alles andere ist zu essentiell und soll nicht verloren gehen... Was ist das für ein Rahmen? Steht gar nix drauf?^^
  4. Freierfall

    Rucksack Berghaus Fast Hike 45 (Testbericht)

    Was für mich nicht ganz bei dem Review rüberkam: Überträgt das Ding das Gewicht halbwegs auf den Hüftgurt (stabil gepackt natürlich vorausgesetzt), also könnte man bsp. den Hüftgurt eng ziehen, die Schulterträger locker und ihn dann nur auf der Hüfte "stellen" wie das bei vielen Gestellrucksäcken möglich ist? Ich suche gerade nach einem Ersatz/Ergänzung zum Berhaus Hyper für mich meine Freundin, der auch etwas mehr Gewicht abkann, indem etwas Lastübertragung stattfindet. Und da ich mit dem letzen Berghaus sehr zufrieden war, wollte ich mir auch diesen ansehen.
  5. Freierfall

    Packlistenoptimierung

    Ich zelte in solchen Gegenden effektiv sehr oft an / in der nähe von diversen Tierweiden, da wimmelt es normalerweise von Insekten. Von Zecken vom Boden ganz abgesehen. Ich würde, wenn auch mal ein paar Tage in den sub-alpinen Gegenden übernachtet wird, auf jeden Fall das Inner/ein Bugbivy mitnehmen
  6. Freierfall

    knot shelter

    OT: wobei das ja auch bei westlichen Herstellern eine Krankheit ist. Ich find's bescheuert, so viele potentielle Kunden auszuschließen... https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1825/umfrage/koerpergroesse-nach-geschlecht/
  7. Freierfall

    knot shelter

    Sag mal deinen Chinesischen Kumpels, dass deren gesamter Kram pauschal 30cm länger zu bauen ist, wenn die auch Europäische Marktanteile wollen.
  8. Freierfall

    [Suche] Sixmoondesigns Gatewood Cape

    Das alte gibts hier (guter Shop): https://backpackinglight.dk/tents/tarps-and-ponchos/six-moon-designs-gatewood-cape
  9. Freierfall

    GR221 im Mai

    bei "es pixarells", ein paar km nördlich von lluc gibts einen weiteren, zu lluc gehörenden Campingplatz, der viel schöner (IMO) ist als der normale (den ich hässlich fand). War jetzt zum 2x Mal auf mallorca, diesmal um mir einige andere Wanderwege rechts und links vom GR221 anzusehen (sowie einige der "zuwege"). WIldzelten war problemlos wie eh und jeh. Kann aber gerne Tipps geben wenn spezifische fragen bestehen. Definitiver Tip: Ab LLuc nicht den GR221 nach Pollenca laufen sondern den GR 222 nach Caimari; hat mir deutlich besser gefallen. Zudem definitiv in Lluc die halbtagestour zu den Roca d'en vall nördlich von LLuc. Sehr schönes Karstgestein, kann man gut angucken, wenn man von der halbtagestour Tossals Verds-Lluc runterkommt und noch was anschauen will.
  10. Ich hab ein inreach (gebraucht gekauft) + geos Versicherung. Gibt mir zumindest ein sichereres Gefühl, und ich finde die Kommunikationsfunktionen praktisch.
  11. Freierfall

    Zpacks jetzt in Deutschland erhältlich

    Sind ca 20% Preisaufschlag gegenüber dem Eigenimport. (Würde 397,56€ kosten laut meinem Rechner) Würde es mir für den Preis nicht kaufen, aber wenn man Lagerhaltung (wenn auch nur in kleinem Umfang...), Gewährleistungsanspruch etc. bei so einem Nischenprodukt berechnet und daran auch was verdienen will muss man vermutlich so viel nehmen. Ist damit aber kaum konkurrenzfähig, sogar HMG aus dem gleichen laden kostet weniger. Wird irgendwen gegeben haben, der lange genug genervt hat, ob die nicht auch mal Z-Packs vertreiben (statt es selbst zu importieren...)
  12. Freierfall

    Neue Ultraleicht-Ausrüstung

    OT: 2018 wird das Jahr der potthässlichen Rucksäcke, wenn ich mir den SMD und den Yama Rucksack so ansehe. Aber ja, habe auch gedacht "wow, das ist alles, nur nicht minimalistisch..."
  13. Freierfall

    Zeltauswahl für Nordskandinavien

    Wenn sie ein Scarp hat, sehe ich keinen Grund, das Akto zu nehmen IMO.
  14. Freierfall

    Schnäppchen

    10% Off bei Atompacks laut Reddit
  15. Freierfall

    Welche Schlafunterlagen benutzen die Forenuser?

    188cm; Unruhiger Rücken/Seiten/Bauchschläfer der jede Nacht die Position 10x wechselt und mit HWS Beschwerden: Sommer: TAR Prolite 3 Short ca 330 Herbst/Frühjahr: + Körperlange 4mm Eva ca. 170g Winter: Neoair X-Therm MAX und stichfeste Unterlage insg. ca. 700g
×