Jump to content
Ultraleicht Trekking

Michas Pfadfinderei

Members
  • Gesamte Inhalte

    78
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Michas Pfadfinderei

  • Rang
    Leichtgewicht

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.youtube.com/user/Micha196623

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Stuttgart
  • Interessen
    Bushcraft, Pfadfinder, Wandern, Waldübernachtung, Kochen im Wald und neuerdings Interesse an UL :-)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Michas Pfadfinderei

    Wasser im Rucksack

    Ich verwende diese Liner Säcke. https://www.trekking-lite-store.com/tld-rucksack-liner.html Oben verschließe ich diese mit einer Quetschklammer für Gefrierbeutel (gibt es in verschiedenen Größen) Ultraleicht und Ultra Regensicher. Gut Pfad, Micha
  2. Michas Pfadfinderei

    [Biete] Vivobarefoot primus trail

    Ok, dann bin ich leider raus. Drücke dir die Daumen das du die Schuhe verkaufen kannst
  3. Michas Pfadfinderei

    [Biete] Vivobarefoot primus trail

    Wie fallen die denn aus bei Gr. 42? Eher kleiner oder größer?
  4. Michas Pfadfinderei

    Moskitonetz mit Boden

    Schau mal hier: https://www.spezial-depot.de/eigenprodukte-dehler/pedduk-das-shelter-system/pedduk-mueckenshelter-pedduk-bugnet.html
  5. Michas Pfadfinderei

    Biwaksack

    Hallo Stefan, warum soll es denn ein Biwacksack für den Winter sein? Nach meinem Kenntnisstand bildet sich gerade im Winter zwischen Schlafsack Aussenhülle und Biwacksack jede Menge Kondeswasser was dann gefriert. Ich denke spätestens nach der dritten Nacht fällt dann der Loft deines Daunenschlafsacks zusammen.
  6. Michas Pfadfinderei

    Erfahrung mit Gatewood Tarp-Poncho

    @wilbo Ich komme gerade von Landmannalaugar zurück. Auf dem Laugavegur Trail würde ich nicht gerne mit dem Zelt unterwegs sein! Gut Pfad, Micha
  7. Michas Pfadfinderei

    Erfahrung mit wildem campen?

    @Martin Eigentlich kann man den Begriff Zelt schon wörtlich nehmen. Aus Erfahrungsberichten und persönlichen Gesprächen mit „Waldcampern“ und Jägern ist meine Meinung folgende: Bei einem typischen Zelt mit Reißverschluss, Gestänge und festem Boden ist die Toleranz der Jäger recht niedrig angesiedelt. Wenn dann noch mehrere Leute sich einen Lagerplatz eingerichtet haben bekommt ihr fast sicher einen Platzverweis. Bei Verwendung eines Tarps, oder Biwacksacks wird viel eher eine Übernachtung im Wald toleriert. Rechtlich bist du mit einem Zelt schlecht gestellt. Aber wenn es rechtlich wird, ist eh alles schief gelaufen! Im Falle des Entdeckt werden’s sollte man immer mit einem freundlichen Ton auftreten, und sein Vorhaben erklären. Rechtlich kann euch ein Jäger erst mal nichts, außer er ist zugleich der Besitzer des Waldstücks. Aber will man es drauf anlegen, dass er den Förster oder die Poizei holt? Gut Pfad, Micha
  8. Michas Pfadfinderei

    Erfahrung mit wildem campen?

    Es kommt darauf an, was du unter Wildcampen verstehst? In B-W ist es generell nicht verboten im Wald zu Übernachten. Nur mit Zelt zu Übernachten ist verboten! Wenn du also mit Tarp losziehst sehe ich keinen Stress. Ich suche mir immer Plätze wo mich zu 99% niemand finden wird. Ein Feuer (auch Gas) sehe ich momentan als unverantwortlich. Das Feuerverbot erstreckt sich momentan auch auf öffentliche Feuerstellen. In der Regel liegt dann in der Feuerstelle auch ein Hinweisschild. Gesunder Menschenverstand hilft zudem Als Essen würde ich bei der momentanen Trockenperiode auf Brot, Dosenwurst, Salami & Co umstellen. Gut Pfad, Micha
  9. Michas Pfadfinderei

    Petzl Bindi Stirnlampe

    @rentoo Hast du mir einen Link zu der Powerbank? 10.000 mAh bei nur 180 Gramm? Gut Pfad, Micha
  10. Michas Pfadfinderei

    Online-Karte mit Wasserbrunnen im Schwarzwald?

    Servus Sven, auf jeder Topo Karte im Maßstab 1:25.000 sollten Bäche, Wasserquellen und Brunnen eingezeichnet sein. Gut Pfad, Micha
  11. Michas Pfadfinderei

    Petzl Bindi Stirnlampe

    Bin auch begeistert was diese winzige Lampe leistet. Der eingebaute Akku kann jederzeit per Micro USB Buchse aufgeladen werden. Die Leuchtstärke ist super (3 Leuchtstufen Weiß plus Rotlicht in 1 Stufe). Foto1:Im Rotlichtmodus Foto2: Mechanisch gesichert (geht zusätzlich wie schon erwähnt wurde per Druckschalter) Gut Pfad, Micha
  12. Michas Pfadfinderei

    Tourenvorschlag für ca 300 km

    Der Westweg von Pforzheim nach Basel? Gut Pfad, Micha
  13. Michas Pfadfinderei

    Erfahrungen zum Laugavegur auf Island gesucht

    Ok, vielen Dank
  14. Michas Pfadfinderei

    Erfahrungen zum Laugavegur auf Island gesucht

    Vielen Dank Thomas, kannst du mir event. zur Stromversorgung noch etwas sagen? LG, Micha
  15. Michas Pfadfinderei

    Erfahrungen zum Laugavegur auf Island gesucht

    Hallo Leute, wir machen eine Mehrtagestour mit Hüttenübernachtung auf Island mit dem Rucksack Kann mir jemand aus eigener Erfahrung folgende Fragen zum Laugavegur auf Island beantworten? Gibt es auf den Hütten immer kochendes Wasser (großer Topf) oder ist eine eigene Gaskartusche zwingend nötig? Gibt es auf der Toilette an den Hütten immer Toilettenpapier, oder müssen wir das mitbringen? Gibt es nur 1 Dusche, oder wie müssen wir uns dass vorstellen? Wie sieht es mit Strom / Steckdosen auf den Hütten aus? Vielen Dank für eure Antworten, Micha
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.