Jump to content
Ultraleicht Trekking

Ronsn

Members
  • Gesamte Inhalte

    135
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Ronsn

  • Rang
    Fliegengewicht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Sachsen

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Schon eine Weile her, aber mal weitere Erfahrungen. Ich hatte 2 Isomatten bestellt. Meine ist recht schnell Innen Delaminiert und ich sollte sie zu Big Agnes schicken. Da ist sie auch angekommen und seitdem meldet sich Big Agnes nicht mehr. Die zwote hatte ein Kumpel und da haben nach und nach alle Schweißpunkte an den Nähten minilöcher bekommen. Flicken ging gut aber nutzlos, da beim nächsten Gebrauch wieder minilöcher an den nächsten Schweisnähten waren. Auch er berichtet von Bodenkälte und das sogar bei 15°C. Diese Matten sind der reinste Hohn. Auch das Big Agnes sich nicht mehr meldet und ich wohl weder mein Geld noch die Matte wieder sehen werde. Nie wieder Big Agnes Produkte.
  2. Ronsn

    Instagram User

    mike_ronson
  3. Ronsn

    [Suche] Naturhike Tagar 2

    Wie die Überschrift sagt, suche ich das Zelt. Vielleicht hats hier einer Über.
  4. Ronsn

    Traurige Naturbeobachtungen in Südfrankreich

    Ich glaube, Du hast meine Aussage Missverstanden. Insektizide wirken sehr wohl. Die Schadinsekten sind nach der Anwendung weg bzw. Reduziert. Im Jahr darauf sind sie seit Jahrzehnten in unveränderte Anzahl wieder da und müssen behandelt werden. Und meine Aussage dazu war. Wenn nicht mal die direkte Bekämpfung die Population dezimiert, wie sollen diese Insektizide dann indirekt eine Wirkung auf andere Populationen haben? Desweiteren beschäftigt sich dein Link als Datengrundlage genau mit der vonmir erwähnten Krefelder Studie. Mit ein weinig recherche wirst Du feststellen, dass diese nicht mal Ansatzweise einer wissenschaftlich Datenerhebung entspricht und deshalb 2x zur Unstatistik des Monats gekürt wurde. Barbaras Sekretär ist/war übrigens vom NABU.
  5. Ronsn

    Traurige Naturbeobachtungen in Südfrankreich

    Nur mal so. Insektizide schaffen es nicht die Schadinsekten zu reduzieren, diese sind jedes Jahr aufs neue da, aber jeder glaubt sie würden die Insektenpopulation dezimieren. Krefeld war übrigens 2x unstatistik des Monats. Nur so, falls jetzt jemand damit kommt.
  6. Ronsn

    [Biete] Zpacks Dublex Camo + Carbongestänge

    Sorry für Verzögerung. Verkauft
  7. Ronsn

    UL Schlafsystem im Winter (ab -5°)

    OT: OT: Aber dabei. #gesamtgewicht
  8. Ronsn

    UL Schlafsystem im Winter (ab -5°)

    Also ich bin ja der Meinung, dass die Daunenjacke ja noch in die Rechnung mit rein muss. Da man ein Schlafsack nicht zur Daunenjacke umfunktionieren kann. Nur Spaß. Im Winter ist mir das auch Wurst ob jetzt 1kg mehr dabei ist. Sind eh nur Kurztouren und da liegt bei mir eher der Reiz mit den Temperaturen klar zu kommen und die Kompfortzone auszudehnen als im langen Wandern. Ich mag nicht das Stapfen durch Schnee, da kein richtiges laufen mehr möglich ist.
  9. Ronsn

    UL Schlafsystem im Winter (ab -5°)

    Naja, ich komm jetzt ohne Daunensocken auf 735g und mit auf ca. 790. Die Daunensocken sind ja Armlinge einer alten Daunenjacke und Bestandteil meiner Oberkörperisolierung Quilt und Armlinge statt Daunenjacke. Ich habe also keine Daunenjacke. Ob ich die Daunensocken/Armlinge beim schlafen gebraucht hätte weiß ich nicht.
  10. Ronsn

    UL Schlafsystem im Winter (ab -5°)

    Die Kapuze wiegt 25g. Die Daunensocken 52g. Diese sind aber noch Armlinge in Kombi mit Quilt als Daunenjacke. Da ich keine Daunenjacke nutze. Temperatur kommt von einer Multifunktionuhr. Diese darf man nur nicht am Handgelenk tragen, dann sind die Werte genau. Ich habe sie mit allen Termometern verglichen die ich bei Verwandten und Freunden zur verfügung hatte, wenn ich da zu besuch war. Desweiteren deckte sich das mit der Googleangabe und dem Thermometer des Kumpels, der mit war. Das ich nicht gefroren habe, ist kein Hexenwerk auch wenn es nur 410g Daune war. Da sind soviele Schichten gewesen, die die aufgewärmte Luft nicht weitergeben. Baselayer, dünnes Flies, Windjacke, Quiltinnesseite, Daune, Quiltaußenseite, und nochmal Quilt, Daune, Quilt. Abends ein warmen Eintopf und Brot mit 1800kcal. Da hätten die wenigsten gefroren. Der Windhart Tiny wog 430g und der EE Enigma 280g. Das war aber auch nur zum Testen. Wegen 3-4 Nächten im Jahr, wo ich bei solchen Temperaturen draußen Schlafe, hole ich mir nicht extra ein reinen Winterquilt.
  11. Ronsn

    UL Schlafsystem im Winter (ab -5°)

    -11°C diesen Winter. Zwei Daunenquilts. Aegismax Windhard mit 290g Daune. Und Enlightened Equipment mit 120g Daune. Baselayer, dünnes Flies und Windjacke am Oberkörper. Longjons und Daunensocken unten. Am Kopf eine abgeschnitte Kapuze einer alten Daunenjacke. Die Daunensocken waren davon die Ärmel. Die Kombi war zu warm, so dass ich immer mal lüften musste.
  12. Ronsn

    [Biete] Zpacks Dublex Camo + Carbongestänge

    Ich verkaufe hier ein Neuwertiges Zpacks Duplex Camo aus aktueller Produktion (alle Verbesserungen und leichteres Mückennetz). Das Zelt wurde leider nur einmal genutzt. Gedacht war es für gemeinsame Touren mit meiner Frau. Die Praxis zeigt allerdings, durch Kind und Arbeit, dass wir gemeinsam so selten raus kommen und dann nur WE Touren, dass das Zelt nicht lohnt und hier nur ungenutzt rumliegt. Das Zelt hat keine Gebrauchsspuren und ist praktisch Neu. Man erkennt es am glänzenden Cuben Fiber (das wird durch Nutzung dann Matt und bleibt nicht so). Cuben Fiber ist reißfester als alle anderen Outdoormaterialien und kommt ursprünglich aus dem Speedsegelsport (Segel). Ein weiterer Vorteil, es ist leichter als alle anderen Materialien und es nimmt kein Wasser ins Material auf. Feuchtigkeit kann einfach abgewicht werden und das Zelt ist trocken. Es ist 100% Wasserdicht. Das Zelt kann mit Trekkingstöcken aufgebaut werden oder mit dem Carbongestänge. Durch das Carbongestänge ist es Freistehend und braucht theoretisch keine weitere Abspannung mit Heringen. Gut für Schutzhütten oder harte Böden. Es ist ein 2Personenzelt, wird aber von manchen auch gern als Solozelt verwendet. Da ich auf Solotouren immer so minimalistisch wie möglich unterwegs bin nutze ich ein Hexamid. Die Camovariante eignet sich perfekt für Europa, da man beim manchmal nötigen Wildcampen besser getarnt ist. Gewicht Zelt: 580g genutzt mit Trekkingstöcken. Carbongestänge: +300g (optional) ohne Trekkingstöcke Zpacks ist ein Hersteller in den USA. Sie fertigen von Hand. Neupreis Zelt und Carbongestänge: 755$ + 45$ Versand 800$ = 690€ Auf die 690€ kommt dann noch Zoll und 19% MwSt. Daraus ergibt sich eine Gesamtsumme von ca. 850€ für Import aus den USA. Ich verkaufe es für 750€. Ps: Die links zu den 2 Aufbau Bilder sind Bsp. Bilder für den Aufbau mit Trekkingstöcken und Carbongestänge. http://zpacks.com/images/shelter/duplex_flex/duflex_angle_l.jpg https://backpackinglight.com/wp-content/uploads/bpfed/12729162_10107202033903173_5015771865388343601_n-5.jpg 
  13. Ronsn

    UL Trinkflasche

    2Wochen gehen klar, wenn man die täglich spühlt. In DE ist es sicher auch kein Problem die Unterwegs zu ersetzen.
  14. Ronsn

    UL Trinkflasche

    Was Spricht gegen PET Flaschen? Leichter gehts kaum, kostet nichts und ausreichend robust sind sie auch.
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.