Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

ThomasK

Members
  • Gesamte Inhalte

    198
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    10

ThomasK hat zuletzt am 13. Juli gewonnen

ThomasK hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über ThomasK

  • Rang
    Fliegengewicht

Contact Methods

  • Website URL
    thomas-koegl.de, P3-Photoschule.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    nördlichste Ecke von Baden
  • Interessen
    SPORT:
    Bergsport ---> Wandern, Bergsteigen, Klettern (früher), Skitouren, Alpin, Schneeschuh

    Ausdauersport---> Joggen, Rennrad

    HOBBIES:
    Basteln ---> Nähen, Holz, Stahl

    Natur ---> Wald und Garten

    Reisen ---> Mensch und Natur

    HANDLUNGSMUSTER:
    Sehen -> verstehen ->übertragen ->prüfen

    Akzeptieren, wenn nicht möglich:
    Tolerieren, wenn nicht möglich:
    Protestieren, auch wenn es viel Kraft kostet.

Letzte Besucher des Profils

1.346 Profilaufrufe
  1. Ja, inzwischen gibt es die Version 2.0. Ich hab sie länger gemacht, bis über das Knie, weil sie mir immer runtergerutscht sind (sehr glattes Material). Ich hab die Nähte abgedichtet, weil nach einer Stunde doch Feuchtigkeit durchkam. Dabei hab ich sie fast immer bei unklarem Wetterprognosen, da sehr leicht und klein. Tragen tu ich sie nur in den Trailrunnerschuhen und den Rennradschuhen. Schwitzfüsse, ja hab ich nach ne Weile, aber: Erstunken ist noch keiner, erfroren viele. (Leider auch schon zwei Zehen bei Bergtouren erfroren. Deswegen, und weil ich etwas Gefü
  2. Richtig. Nach dem Abschneiden des "Kopfes" einfach die bedruckte Oberfläche runterpullen. Spitze Fingernägel helfen dabei. Manchmal ist es aber gar nicht nötig. Mein Schraubenlager (Ausschnitt) früher: und heute: da stört das ehemalige Etikett gar nicht.
  3. Hab mir noch was für die Augen besorgt. Hat ein zusätzliches Lämpchen und lässt sich mit einem Handgriff wegklappen.
  4. Du hast recht: Bei meiner Planung hab ich gemerkt, dass ich an der Westküste (hinter 18-17) ein Mountainbike bräuchte (Gravel) und deswegen, weil ich lieber Rundtouren fahre, den NW weggenommen. Aber danke für den Tipp. Vielleicht doch ein Ausflug. Je nach Stimmung, Wetter, Kondition, ... In meiner Vorbereitung hatte ich den Eindruck, dass Tasmanien an NZ rankommt. Nicht ganz von der landschaftlichen Vielfalt, aber von der Nähe Berg-Meer. Und da MIR Australien einfach zu gross und eintönig erscheint (jetzt gibts bestimmt berechtigte andere Meinungen) und ich NZ einfa
  5. Jupp, danke für den Input. Ich bin geplant mit Rennrad und Zelt unterwegs, da ist es im NW schlecht mit Asphalt bestellt. Aber meine Frau kommt nach und da werden wir mit 4x4 und wandernd all die unasphaltierten Ecken erkunden. Ich freu mich schon bärig drauf, (beruflich bin ich immer nur drüber hinweggeflogen). Ist mein Renteneinstieg und den lass ich mir von so nem Virus nicht vermiesen,- da finden sich Wege und vertretbare Möglichkeiten. Ich möchte Deinen Thread nicht verändern deswegen bitte keine Antworten, höchstens per PN.
  6. Hallo @2Tall, die gpx-Daten von der Rennradrunde entlang den bayerischen Grenzen findest Du da: https://www.thomas-koegl.de/radwandern/planung-navigation/ ganz unten. Viel Spass. Die Deutschlanddurchquerung möchte ich nicht veröffentlichen, weil da viele Besuche von Bekannten/Verwandten mit eingeplant sind. Ich hoffe Du kannst das verstehen.
  7. Danke für Deinen Thread. Er hat mich daran erinnert, dass ich noch 2 Komootplanungen vom ersten Lock down auf der Festplatte habe. Flensburg - Koblenz zu Fuß abseits der E-Wege Bayernumrundung per Rad: Thüringer Wald - Fichtelgebirge - Bayrischer Wald - Alpen - Schwarzwald - Schwäbische Alb - Odenwald - Spessart, eigentlich schöne Landschaften und verkehrsarm, wenn man sich nah der Grenze orientiert Also recht ähnlich zu Deinen Ideen. So wie es aussieht, werde ich wohl beides im Frühjahr angehen (müssen - coronabedingt).
  8. Ich hab seit 2 Jahren den, mit 63 gr pro Paar: Strandschuhe JackShibo https://www.amazon.de/JACKSHIBO-Erwachsene-Wassersport-Schwimmschuhe-Surfschuhe/dp/B01IHJJEX4/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=Strandschuhe%2BJackShibo&qid=1604241001&sr=8-3&th=1 und dann noch ein MYOG Paar Flipflops mit 48gr, wenn das Wetter besser ist: https://www.thomas-koegl.de/ultralight-m-y-o-g/flip-flops-48gr/
  9. Meine "Lieben" kontakten, den nächsten Tag planen, den Rotweinbalast vernichten, die Erschöpfung geniessen, die Gefahren um mich vergessen, das Jetzt geniessen (lernen). und das Aufwachen des Planeten mit all den anderen teilen
  10. Wenn ich nur auf die Kalorien schaue: 100 gr Studentenfutter entspricht 120 gr Studentenfutter oder 900 gr Äpfeln Trotzdem bewirkt bei mir ein Apfel mehr und den Riegel trag ich nur für den Notfall mit (und wieder heim). Ach ja, und Studentenfutter hat bei mir Suchtcharakter: Wozu der Beutel wiederverschliessbar ist hab ich noch nie verstanden. Der Riegel ist da begrenzter und der Apfel eh.
  11. Wie gewohnt reine Impressionen, ohne Text, von einer schon sehr herbstlichen 5 Tages Radtour im Allgäu zwischen Oy und Lindau:. Gute Erinnerungen beim Betrachten der Bild wünscht Thomas.
  12. Ein paar Impressionen vom Goldsteig (Passau-> Marktredwitz) letzte Wochen- Teil 2 :
  13. Ein paar Impressionen vom Goldsteig (Passau-> Marktredwitz) letzte Wochen- Teil 1 :
  14. Was sind Eure Erfahrungen / Meinungen zum Wald-, Natur- oder Gartenbaden? Nachstehend ein paar Gedankenanstösse: In der Bewegung oder in der Ruhe? Auf Wegen oder querfeldein? Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter ? Mit oder ohne Schuhwerk? Sinneseindrücke ( Sehen, Fühlen, Riechen, Schmecken, ...) Tageszeit? Allein, zu zweit oder ein der Gruppe? Mindestdauer, Maximaldauer? Ablauf (runterkommen, gedankenfrei, achtsam, glücklich, ängstlich, ...)? Trend mit mehr Inhalt oder nur neue Begrifflichkeit? Zitate, die Euch begleiten. I
  15. Ein paar Impressionen von der Radtour Alpen XXL (Wien-Marseille), 50 Pässe, 45.0000hm, 2.200km. Nach dem ersten Teil Marseille-Grindelwald (6d) nunmehr der zweite Teil von Wien bis Bozen (5,5d) (Kiefersfelden als Ausstieg). Wer mehr wissen will: https://www.thomas-koegl.de/radwandern/mehrtagestouren/alpen-längs-w-o/
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.