Jump to content
Ultraleicht Trekking

Dingo

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.048
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Dingo hat zuletzt am 15. Mai gewonnen

Dingo hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Dingo

  • Rang
    Feinwaagenbesitzer

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Hauptstadt
  • Interessen
    derer zuviele

Letzte Besucher des Profils

1.610 Profilaufrufe
  1. Dingo

    zwei personen zelt

    Les ich Patagonien, denke ich nach viel gelesenen Reiseberichten an frei stehend. Chinook 2 oder Lightwave G20 Ultra. Das 15 ist zu kurz. Beides keine Leichtgewichte, dafür Sturmbunker. Oder. Das Zelt für Patagonien extra kaufen, nach der Tour verkaufen.
  2. Ich hab die Nicht UL Variante. Ist halt wie ne LuMa. Für mich zeichnet sich ein funktionalles Kissen durch ne formgebende / stützende Füllung aus. Und im Sommer ist es schwitzig. Sollte man einfach vor Kauf bedenken.
  3. Dingo

    Ferrino Sintesi 1

    80cm IZ Höhe. Mit Sitzen ist da nicht viel, außer man hat eher einen sehr kurzen Rücken. Nervt beim Abwettern und Umziehen.
  4. 11 +/- ein paar mm. Bin kein Wissenschaftler
  5. Doch kein WM mehr? Kann Dir sagen, dass der 250er ca 11cm grob gemessen an Loft hat. Kommt halt auch drauf an, wie Du die Daune aufschüttelst
  6. Kürzt Zahnbürsten, nicht Wege. Zahnbürsten kürzen, nicht Wege.
  7. Vorsicht, sonst wirst Du zum Reimburschen umgetauft
  8. "Spar am Rest, nicht am Weg"
  9. Ich finde die Diskussion gut, wichtig und richtig. Aber sie hat zuviel Gewicht bekommen und damit die Frage des TEs etwas erdrückt.
  10. Also irgendwas mit tracable Down Standard usw. erwarte ich schon.
  11. Also die Zertifikate sind irgendwie nichts sagend.
  12. Cumulus schweigt sich definitv aus über die Herkunft der Daune und einen Moral Codex. Das einzige Zertifikat, das sie erwähnen, ist das Elastizitätszertifikat (was fürn Quatsch). Im Gegenteil Cumulus hat vor Jahren noch auf der Webseite verlautbart, dass man hohe cuins nur durch Lebendrupf erreichen kann. Aber selbst bei der 700er Daune verzichten sie auf das wenig Ethik. Und es gibt auch durchaus Kritiker der Cumulus Daune, auch hier im Forum. Edit: Die WM Daune ist schon einzigartig finde ich. Das habe ich bisher sonst nur bei einem Pajak Core ähnlich erlebt wie bei WM.
  13. Meine Prolite ist jetzt bestimmt 12 Jahre alt (und die Z-Lite ist stramm wie am ersten Tag ) Die einzige Luft, die beim Schlafen verloren geht, ist dem Bier geschuldet
  14. TAR tauscht dir Dir in der Regel gleich gegen eine neue aus.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.