Jump to content
Ultraleicht Trekking

Dingo

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.346
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6

Dingo hat zuletzt am 21. September 2019 gewonnen

Dingo hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Dingo

  • Rang
    Feinwaagenbesitzer

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Hauptstadt
  • Interessen
    derer zuviele

Letzte Besucher des Profils

2.192 Profilaufrufe
  1. Dingo

    1P-Zelt Empfehlung

    Da kannst Du nach Vorlieben gehen. Das Lanshan 1P Pro ist ja eine Lunar Solo Kopie, aber aus Silnylon. Das Original setzt auf SilPoly, was nicht jeden hier begeistert. Trekkertent könntest Du Dir noch angucken. Aber die sprengen bereits Deine 250 Euro. Das Pathfinder ist ein Sturmbunker, weil man sich den Nacken so verrenkt So niedrig macht wirklich keinen Spaß. Über das Geld anderer kann man nicht verfügen. Nur ein Anstoß. Sollte das Zelt Dir wieder lange Zeit Freude bereiten findest Du vielleicht doch noch ein paar Taler mehr und guckst eben bei Trekkertent oder gar TarpTent. Letztere auch bei eBay Kleinanzeigen hin und wieder zu finden.
  2. Kurzes Update - hoffe ich wiederhole da nix - zum Wasserwandern in Brandenburg. Falls ihr es Ostern nicht aushalten könnt. "Gegen Bootsfahrten, Paddeln und Angeln sei nichts einzuwenden, solange maximal zwei Personen, die nicht zum gleichen Hausstand gehören, beteiligt sind und der Mindestabstand von 1,50 Metern eingehalten wird. Nicht zulässig sind dagegen mehrere Familien auf einem Wasserfahrzeug. Auch das Liegen mehrerer Boote mit Besatzung nebeneinander ist nicht erlaubt. Beliebte Ausflugsorte sind laut Gesundheitsministerium zudem zu vermeiden: Wenn viele Paddelboote auf einer kleinen Wasserfläche warten müssen, gelte das als Ansammlung von Menschen im öffentlichen Raum, die verboten sei Das private Übernachten auf dem eigenen Boot ist laut Brandenburger Polizei erlaubt, touristische Übernachtungen in Hotels, Ferienwohnungen oder auf dem Campingplatz dagegen nicht. Und was das Zelt angeht: Hier galt schon vor Corona: Wildcampen ist in Brandenburg unerwünscht, in Templin (Uckermark) untersagt und in Naturschutzgebieten strikt verboten. Grundsätzlich weist das Brandenburger Gesundheitsministerium darauf hin, dass Ausflüge vermieden werden sollten, aber unter Einhaltung der Vorgaben seien sie jedoch nicht untersagt." Quelle: rbb24.de Schlafen in meinem Packraft stelle ich mir spannend vor. Und muss es dazu im Wasser sein?
  3. Kurz: evtl ein Chinook 1,5 von Big Sky Int (wenn es ein Soulo ähnliches Zelt sein soll) Mids wären auch ne sehr gute Lösung.
  4. Für mich erst wieder nach Corona, falls das mal kommt. Aber ich wollte mein halbes Jahrhundert nicht komplett in der Bude verbringen. Die Strafe dafür hätte ich ohne Protest bezahlt. Wäre immer noch billiger gewesen, als ne Party zu schmeißen PS habe ich mich ja schon im anderen thread als Regelbrecher geoutet. Wobei 2h aufm Wasser, wenn ich sehe was die Ich-Ich-Ich Berliner hier sonst so treiben inkl. Privatparties zuhause.
  5. OT: Sport ja, aber nicht lange Tagestouren mit Übernachtung.
  6. Besser (wenn ich da an meinen Gekauften denke)
  7. Swiss Piranha hat(te?) mal sehr leichte Sand/Schneeheringe, die über breiten Flächenkontakt funktionieren, ähnlich einer Kinderschaufel.
  8. Immer wieder Wahnsinn Dein Gespür für Detail und Deine Kunstfertigkeit Deine Arbeit zu einem Fetischobjekt zu zaubern. Da gerade Corontäne herrscht. Wie wäre es mit einem Nebenjob in Form einer Kleinstauflage von Mids und Quilts? Vorkaufsrecht bitte an mich
  9. OT: Ängstlich bin ich nicht. Pragmatisch. Ein Beispiel aus meiner Rettungsdienstzeit. Motorradfahrer. An alle Regeln gehalten. Fußgänger kreuzt plötzlich seine Bahn trotz Fußgängerrot. Der Biker weicht aus, mitten in die Ampel rein. Erweitern wir um Corona. Angenommen es leistet jemand mit Corona Erste Hilfe. Wieviele Menschen steckt der Wohl von der Erste Hilfe Leistung bis zur Ankunft des Bikers in der Klinik und dort in der Weiterversorgung an? Wie weit tragen es die Sanis beim nächsten Einsatz usw? Oder Beispiel für hier. Man will nur Mal drei Tage in den Wald, vorher noch schnell Vorräte im Supermarkt geholt. Was, wenn Du Träger bist? Im Wald infizierst Du vermutlich niemanden, aber viele andere, weil Du noch eben Nüsse geholt hast. Es gibt inzwischen eine Ministudie, bei der man stark davon ausgeht, das schon die Ausatemluft für eine Infektion reicht. Bedeutet für mich ab jetzt. Keine Alleingänge mehr. Raus mit Hund und dem Kurzen für Pipi ubd frische Luft. Das wars. Bleibt gesund. Will nach dem Scheiß wieder in die Fränkische mit euch.
  10. OT: Übrigens. Klassische Selbstüberschätzung, wenn man meint, man wäre vorsichtiger als andere. Ist wie mit Autofahreren, die meist meinen, dass nur die anderen bescheiden fahren
  11. OT: Hmm.., ich verstehe ja, dass man sich bei dem Wetter und zu Ostern besseres vorstellen kann. Aber mal Hand aufs Herz. Uns geht es doch noch großartig und fuck hell - schaut man nach Italien oder Spanien, dann sieht man, was uns noch blühen kann. Wir haben weltweit über 1 Millionen gemeldete Fälle. Covid 19 ist ein noch sehr junges Virus. Wir wissen nicht, was da in Afrika noch passiert. Für mich ist ganz klar, dass das Wohl vieler über meinen individuelleb Sehnsüchten stehen muss. Und ja. Ich war mitten in Berlin paddeln für 2h. OT: Aber ich jogge nun Mal nicht. Das war mein runder Geburtstag - Corona hat mir eine tolle Tour dazu zerschossen - aber das sind Peanuts im Vergleich dazu. Eine Freundin von mir hat ihre Mutter im Pflegeheim. Das sind Ängste. Und jeder von uns, der draußen rumturnt, stellt nun Mal ein Risiko nach. Wirklich erfolgreich in der Eindämmung waren nur die Ländet mit den drastischen Maßnahmen. Bleibt gesund.
  12. Dingo

    Tarptent Bowfin 1S 2019

    Mir ist bewusst, das einige das tun. Ich persönlich mache das nur mit Gas und nur im Notfall. Dazu gibt es einfach zu viele blöde Zufälle, wie eine plötzlich faltternde Apsis, die sich über den Kocher legt etc. Viel Glück bei der Lösungsfindung. TT mal angeschrieben? Die können Dir vielleicht eine MYOG Lösung aufzeigen, die dann Du, oder das Outdoorserviceteam näherisch umsetzen.
  13. Dingo

    Tarptent Bowfin 1S 2019

    Kochen im Zelt ist halt meist nicht eine gute Idee. Mit offenem Flüssigbrennstoff schon gar nicht. So ein Kocher kann auch gut vorm Zelt stehen, vor allem wenn es nur mal um heißes Wasser geht. Kyhal ist der TT Spezi hier und wird Dir evtl mehr dazu sagen.
  14. Jemand mit Haltung, der, wie ich denke, mit sich im Reinen war. Für viele hat er die Welt ein wenig verändert.
  15. Obacht bei Nasensprays. Regelmäßig über Jahre angewandt kommt es vor, dass die Nasenschleimhäute geschädigt werden.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.