Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Skisocke

Members
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Skisocke

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Updates? Seamgrip klingt sinnvoll, hat jemand Erfahrungen damit gemacht? OT: @rudidercoole: wie zufrieden bist du sonst mit dem X21 RC Material? Ich finde es sehr verlockend bei 25% Gewichtsersparnis ggü dem schweren VX21 - bei gleichen Dernier.
  2. Skisocke

    Dehydrierte Bohnen

    Beides möglich, wobei ich mir bei letzterem sicher bin dass es der Fall war Zur Verteidigung: im originalen Video, siehe weiter oben, ist die Rede von 12-14h bei 52 Grad.
  3. Skisocke

    Dehydrierte Bohnen

    Nicht steinhart, habe sie nur ca. 10-11 Stunden dehydrieren bzw. dörren können bei ca 60 Grad weil ich zu spät angefangen habe zu kochen am Vorabend, bzw. "zu früh" los gegangen bin :-). Zum Topic Fisch dehydrieren: im Fall von Thunfisch, den einfach vorher gut auswringen mit den Händen, wenn man den Saft wegbekommt ist das meiste schon getan. Danach den Dörrautomaten unter die Abzugshaube stellen über Nacht, Küchentüre zu und fertig. Hat sich niemand beschwert bei mir.
  4. Skisocke

    Dehydrierte Bohnen

    Vor Ort waren das ziemlich genau 30 min. Hier noch ein paar Bilder dazu. Das Rezept ist übrigens angelehnt an folgendes Video Kann ich nur empfehlen, wenn man mal was richtiges essen möchte auf dem Trail. Ich hab dazu noch Thunfisch dehydriert und dazu gemischt, was top funktioniert hat. 150g Abtropfgewicht wird Ruckzuck zu 45g.
  5. Unpopular opinion: Zu schwer, das Zelt (Trekking Stöcke gehören zum Gewicht, skin out zählt )
  6. Skisocke

    Dehydrierte Bohnen

    Habe Montag Kidney Bohnen aus der Dose dehydriert. Bei mir ist nichts aufgeplatzt und der Geschmack war beim darauffolgenden Overnighter perfekt. Das Dehydrieren sollte meiner Erfahrung nach mit maximal 60 Grad gemacht werden.
  7. Skisocke

    Aeon Li (Tarptent)

    Klingt sehr verlockend. Mir bleibt eine Frage... Wie teuer ist die Einfuhr nach Deutschland wenn man in den USA bestellt? (ich verzichte lieber auf Europäische Lieferanten die noch was abzwacken)
  8. Das klingt fantastisch. Bin in Vorfreude. Das würde wohl einigen die Packwahl leichter machen
  9. Den Kommentaren oben zufolge sind hier viele unterwegs die den Rucksack gar nie in der Hand, geschweige denn auf dem Rücken hatten. Der Rucksack ist ein "hidden gem" und macht eine super Brücke zwischen ultralight und nicht auf Komfort verzichten (top Tragesystem, Volumen für mehr Proviant, robuster Reisverschluss, kein toploader zwang). Bzgl. Langlebigkeit kann er locker mit anderen UL backpacks mithalten. Retrospektiv witzig, wie hier viele "Experten" am haten sind wegen dem Reisverschluss, aber sobald eine deutsche Cottage mit selbigem kommt ist alles ruhig. Aber hauptsache alle b
  10. Hier ein spontaner MYOG Rain Skirt den ich bauen musste weil letztes Wochenende so besch eidenes Wetter in den Alpen war. Wiegt 60g inkl der Längenbeschränkung und geht mir bei 180cm Körpergrösse bis ca 15cm über die Füsse. Das Schöne: Der "Gürtel" ist bereits Teil des Petflaschen Abfallsacks. Für mehr Beinfreiheit (bergauf v.a. ein Thema) kann man einen Schnitt reinmachen. Musste nur noch den Längenbegrenzer einbauen als Luxus, geht aber natürlich auch ohne.
  11. Salutti besten Dank für Euer Feedback! Ich habe alle Optionen angeschaut und die vorgeschlagenen Verkäufer kontaktiert. Folgend mein Assessment / wie ich verblieben bin Genannter Ebay seller - macht er nicht Adotecgear - sieht aus wie die perfekte Lösung, aber der Preis + Versand und Zoll ist jenseits, daher vorerst nicht MYOG Polycro - mal vorgemerkt für später vielleicht Aliexpress - bestellt, 60g für 3 Euro klingt gut zum testen GramXpert DCF custom: 65€, ca 30g. 10silnyolon 45g für 35€ - zu teuer Treadlitegear - machen sie nicht
  12. Bin überrascht, das Lokus maps hier noch nicht genannt wurde (oder hab ichs übersehen..). Basiert auf OSM, top Routenplanung auf dem Smartphone und anschliessendes Tracking beim Wandern mit allen erdenklichen Stats. All in one.
  13. Servus Long-time lurker hier. Bitte keine Diskussion über backpack liner etc... Ich suche absichtlich ein wasserdichtes dyneema pack cover für 55l. Myog ist keine Option und Import aus den USA auch nicht, weshalb ich möglichst Anbieter aus Europa suche. Kennt da jmd was? Bin offen für Vorschläge an Rain Covers und freue mich schon mein aktuelles Schwergewicht mit 130g zu ersetzen ;). Freue mich auf eure Antworten. LG Skisöckle
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.