Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

denis.rs

Members
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über denis.rs

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

821 Profilaufrufe
  1. Hallo, ich empfehle, was die Handhabbarkeit und das Gewicht angeht, folgendes: bbb microloop bbl-51. Mit knapp 140 Gramm recht leicht, vielseitig in der Anwendung, zur Not auch zwei davon mitnehmen und koppeln. Diebstahlschutz ist bei so etwas natürlich ein anderes Thema, aber es schreckt wohl erstmal auf den ersten Blick ab. Grüße Denis
  2. Hallo, ich suche zur Erweiterung der Wäscheleine weitere Perlen zum auffädeln. Hat jemand noch etwas herumliegen bzw. kann mir eine Bezugsqulle nennen? Extremtextil konnte mir nicht helfen. Danke und beste Grüße Denis
  3. Hallo, ich habe dieses bei einem Alpencross mitgenommen: http://de.bbbcycling.com/accessories/locks/BBL-51 recht leicht und eine gute Länge um viel vom Rad an einem Laternenpfahl etc. zu sichern. Grüße Denis
  4. Hi, ganz ehrlich: ich bin kein Technik-Freak. Getestet bei 15-20 Grad Außentemperatur, da hat es das Handy bis zu 4 mal geladen. Halt ein Praxistest:). Vielleicht günstige Bedingungen gehabt, vielleicht ist mehr drin im Akku als das was drauf steht. Ich kann es Dir nicht sagen. Für das was ich vorhabe reicht es. Gruß Denis
  5. Hallo, ja, habe ich mittlerweile (Sorry, hatte privat sowie beruflich viel um die Ohren in letzter Zeit!)! Ich habe das Gerät entsprechend umgebaut (siehe Bilder), also die beiden "Nasen" mit einem heißen Cuttermesser entfernt sowie das "Ladeblech" mit einer Kneifzange abgezwickt. Passt nun alles, läd mein Samsung Galaxy S3 Mini mit einer Batterieladung bis zu 4 mal auf. Sowohl die Ladung des Handys klappt somit als auch die Aufladung des Akkus mit Strom. Nur so einen leichten Ladegerätadapter von 220v auf USB habe ich leider immer noch nicht gefunden. Viel
  6. Hi, kauf Dir doch einfach ne einfache Gewebeplane mit 60Gr./QM auf Ebay. Die schneidest Du dann passend zurecht und schon sollte das ausreichen. Durchstichschutz ist geben, Wasserdichtigkeit auch, Gewicht liegt dann bei 2m*1,4m*60Gramm= 168 Gramm (so die Theorie!). Ein relativ einfache und günstige Möglichkeit! Viele Grüße Denis
  7. Hallo Lutz, die protected Akkus passen definitv nicht, wie hast Du das Ladegerät umgebaut? Grüße Denis
  8. Habe über Aliexpress bestellt, kostet ca. 8 USD inkl. Versand. Erfahrungen werden noch was dauern, habe noch nicht alle Sachen da....
  9. Ich benutze den ml102 Lader, hat einen Anschluss für usb und micro-usb. In den Ladeadapter wird der USB-Stecker gesteckt, der micro-usb dann in das Ladegerät. In dem Ladegerät ist dann die Batterie, welche über den Strom geladen wird. Will ich das Handy laden, so stecke ich den Stecker anders herum (die Ladestation hat 2 Buchsen: micro-usb und usb) in die Ladestation mit Batterie und kann somit das Handy laden. Die Häufigkeit des Ladens eines Handys kann ich Dir noch nicht nennen, das Ladegerät ist noch im Versand zu mir.
  10. Ich meine so einen wie links im Bild
  11. Hallo, ich wende mich heute an Euch, da ich bisher nach einer intensiven Suche im Internet nicht weiter gekommen bin. Ich habe vor, mit dem ML102 Ladegerät und 18650 Akkus draußen das Handy etc. zu laden. Dazu habe ich auch schon alle Utensilien (oder im Zulauf), allerdings ist mit der Ladekabeladapter mit 25 Gramm zu schwer (der im angehängten Bild). Ich habe im Netz auch schon kleinere gesehen, habe aber bis dato keine Bezugsquelle dazu gefunden. Der Adapter sollte 5V 1A bewerkstelligen können. Hat jemand so etwas, oder weiß von Euch jemand wo ich den Adapter kaufen kann? Danke und vie
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.