Jump to content
Ultraleicht Trekking

Folko

Members
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Folko

  • Rang
    Leichtgewicht

Contact Methods

  • Website URL
    www.mitrucksack.de

Letzte Besucher des Profils

120 Profilaufrufe
  1. Vom Cap, weiss nicht wie lange du laufen must bis du etwas raus bist. Ich ging in Hendaye los, lief knapp 3 Stunden und suchte mir einen angenehmen Platz Aussicht am Morgen.... Ach bescheuert, richtig lesen Hilft. Das wird dir nicht Helfen....
  2. Folko

    Navigation HRP

    Für 800km ist das auch reichlich Papier, wenn es denn ein wenig sinnvoll -Massstab- sein soll. Zur Not beschneidet man die Karten. Oder Druckt passend. LG Folko
  3. Folko

    Navigation HRP

    Hallo, ich nehme mittlerweile nur noch Smartfone mit Oruxmaps- als Karten die der TopoPirineos und die Pyenäen Openandromaps. Das nutze ich eher als Backup. Mit größeren Display läst sich auch neues planen. Ein kl. Garmin mit der TopoPirineos äuft die ganze Zeit. Track, klicke ich mir selbst mit Basecamp, da ich auch immer mal eine Variante gehe! LG Folko
  4. Hallo, es liegt wohl viel Schnee dieses Jahr - Orest schrieb mir :" Es war viel Schnee ab 1500 m., teilweise sehr gefährlich" - er war Ende Mai in den Pyrenäen. Wie es um den 20 ten und ein paar Tage später aussieht... Tja??? Sicherlich deutlich weniger! Collado Tabarray ab Mitte Juni Schneefrei- naja- der Pass ist 2770 m hoch - die Aussage ist gewagt. Schneefelder gab es im September noch unterhalb des Collado. Zum Collado sind vor allem die letzten Meter steil. Und der Abstieg Richtung des Seees ist ein paar Meter auch ordentlich Steil. Bei Wolfgang' s Tour in dem Link oben - lag noch reichlich Schnee dort (30.6.2008) er ist mit Steigeisen und Pickel drüber- und hatte bei weichem Schnee eine unfreiwillige Rutschpartie gemacht Zitat "Da wo ich eben noch stand rutsch unter und neben mir der ganze Schnee nach unten. Pickel und Steigeisen nützen bei diesen Verhältnissen nichts, ich kann die "Abfahrt" weder stoppen noch bremsen. Nach einer Rutschpartie komme ich etwa 100 m weiter unten zum Halten und schüttle den Schnee ab." Kann auch schlechter Enden.... LG Folko
  5. Folko

    Wasser am HRP

    OT: https://de.oui.sncf/de/ergebnisse/outward/train?wishId=5cf6de1f55481c0f6b996794 Hoffentlich klappt der Link. Teils Umsteigen in Oloron, teils in Bedous Der Bus hält auf Aufruf am Abzweig nach Lescun..... LG
  6. Folko

    Wasser am HRP

    OT: Ab - Bedous fährt ein Bus, und hält im Tal Unterhalb von Lescun. Den Rest dann zu Fuss oder per Anhalter bis nach Lescun. Bedous ist mit der Bahn erreichbar. Ich check das später noch mal nach... LG
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.