Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Julia mit Hund

Members
  • Gesamte Inhalte

    281
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Julia mit Hund hat zuletzt am 12. Februar 2023 gewonnen

Julia mit Hund hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Vielen Dank für den Bericht!! Ich hab ihn sehr interessiert gelesen und manchmal lächeln müssen. Du warst mental viel besser vorbereitet als ich! Top!
  2. Hier sind Beiträge seit April 2020 drin…
  3. Oh, und vielleicht noch ne 0.5L Flasche für Wasser. Ich bin ein paar Mal ohne losgewesen und hab es fast jedes Mal bereut, weil ich nicht nachfüllen konnte und eben nicht ständig Bäche, Quellen und Seen am Weg lagen.
  4. Es wird auch noch nicht strikt durchgesetzt und ich weiß auch nicht, ob es strengere Regionen gibt und welche, in denen das nicht gilt. Aber es ist einfach nur nervig, wenn du da stehst und betteln musst oder auch gar nicht mitkannst. Der Maulkorb ist jetzt standardmäßig in den Packtaschen drin - ein Problem weniger.
  5. So circa 30x45cm? Aber ganz im Ernst: wenn ihr beide patschnass seid und es kalt draußen ist, dann buchst du dir eine Pension. Die haben immer ein altes Handtuch, mit dem du den Hund trocken rubbeln kannst. Sind die sogar dankbar für, weil dieser Dreck schon mal nicht im Zimmer landet ;-)
  6. Ja, aber ist vielleicht auch was anderes, wenn es dein eigener Hund ist. Ich stelle den schmockigen Rucksack und die Stöcke daneben. Das sind ja oft nur 10 Minuten, die du im Laden bist. Da musst du schon echt Pech haben, dass ausgerechnet dann jemand mit nem Hunde-Klau-Wunsch vorbei käme.
  7. Vergiss nicht den Maulkorb. Falls du doch in die Öffis musst und einen doofen Busfahrer / Schaffner erwischst (ist mir jetzt schon einige Male passiert, aber ich war auch viel unterwegs) brauchst du den. Gibts nen leichten von dieser Standardmarke. Trixy oder so? Als Handtuch hab ich so ein UL Ding, was sonst Menschen verwenden. Saugt super, ist ziemlich leicht. Als Leine hab ich so einen ganz dünnen orangenen Streifen, ziemlich kurz, weil leicht. Kleine Schlaufe, damit ich den Hund gut am Pfahl anbinden kann, wenn ich Resupply mache. Ach so, und für das portionierte Futter nehme ich Kackbeutel, die ich dann anschließend für ihren eigentlichen Zweck verwende (oder meine Klopapier-Abfälle oder oder).
  8. Habe die Thermarest Neoair XLITE RS für 154€ bei Ekosport gefunden. Mit Black Friday Rabatt.
  9. Bei Ultralight Recipes & Meal Plans for Backpackers (backcountryfoodie.com) gibt es 30% auf die Mitgliedschaft
  10. Ich kann als Packstation im Kraichgau dienen Gerne auch Zelt im Garten mit Zugang zu ner Dusche!
  11. Ich hatte gehofft, dass es ohne geht - ich kann ja auch sonst Pakete an der Paketstation empfangen (dann liegt aber ein Zettel im Briefkasten). Ah well. Danke.
  12. Die App hab ich, aber da ist noch nichts drin - die mahnt nur die PostIdent an. Das Paket hab ich schon Samstag verschickt. Eigentlich müsste es schon längst irgendwo zu sehen sein. QR Code wäre super, dann weiß ich achon, wie es geht
  13. Kurze Frage: wenn ich mich bei DHL registriert habe, eine Postnummer habe und an eine Packstation verschicke… wie weiß ich dann, ob es angekommen ist und wie hole ich es ab? Ich hoffe, ich muss dafür kein PostIdent Verfahren starten - bin nämlich schon unterwegs…
  14. Die App “Karten” die auf jedem Apple ist
×
×
  • Neu erstellen...