Jump to content
Ultraleicht Trekking

Oska

Members
  • Gesamte Inhalte

    41
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Oska

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Oska

    Fußprobleme

    Yep benutze ich. Bin seit dem West Highland Way froh welche zu haben.
  2. Oska

    Fußprobleme

    Puuh, keine Ahnung. Weiß garnicht was das ist. Habe die Altra Lone Pek 4.5.
  3. Oska

    Fußprobleme

    Hi, vorweg. Mir ist schon klar, dass ich das prinzipiell mit meinem Arzt besprechen sollte. Der ist allerdings gerade im Urlaub und ich möchte einfach Mal sondieren wie eure Erfahrungen damit sind. Ich war vor ca. 2 Wochen mit Lowa Wanderstiefeln ca. 80km wandern, hatte anschließend Blasen, aber ansonsten war alles mehr oder weniger in Ordnung. Jetzt war ich letztes Wochenende ca. 50km mit Altra Trailrunnern wandern, keine Blasen (kann auch an den Zehsocken mit gelegen haben, die hatte ich bei den Lowa noch nicht), aber mein rechtes Fußinnengelenk war danach entzündet. Ich hatte an dem Fuß vor Urzeiten Mal einen Bänderriss und das Fußgelenk fühlt sich nicht so stabil an wie das Linke. Da ich ansich von den Trailrunnern positiv überrascht bin, Frage ich mich nun, ob eine Fußbandage hier vielleicht Abhilfe schaffen könnte um das Gelenk zu stabilisieren. Hat da jemand von euch ähnliche Probleme/Erfahrungen? Grüße Oska
  4. Oska

    TA 2021/22

    Asche auf mein Haupt.
  5. Oska

    TA 2021/22

    Das Video kenn ich. Der ist aber echt spartanisch unterwegs. Ich glaube nicht, dass ich so UL dort wandern werde. Aber den Rucki kann man sich ja trotzdem Mal anschauen.
  6. Oska

    TA 2021/22

    Ich habe ein YouTube Video von jemandem gefunden, der glaube ich auch den TA damit gelaufen ist. Von den inneren Scheuerstellen an dem Rahmen hat er auch erzählt, ansonsten war aber außer üblichen Gebrauchsspuren wohl alles in Ordnung. Komisch, ich war letztens sogar in einem Globetrotter vor Ort und habe explizit nachgefragt nach dem Modell und die meinten, dass er momentan nicht verfügbar wäre, sonst hätte ich ihn zum testen in die Filiale bestellen können. Aber ich hab ja auch noch ein paar Tage Zeit.
  7. Oska

    TA 2021/22

    ok, danke für die Info. Dann schau ich mal, ob ich irgendwann nen Osprey Levity testen kann, das wäre dann ein Kompromiss zwischen beiden Welten wenn der sich gut trägt.
  8. Oska

    TA 2021/22

    Ich überlege mir für den Trip den ZPacks Arc Blast zu holen, welcher gegenüber meinem jetzigen Rucksack Osprey Exos58 ca. 650gr leichter wäre. Allerdings stellt sich mir die Frage, ob das Material des Zpacks robust genug ist? Teilweise wandert man in Neuseeland glaube ich ja durch dichteren Wald und ich möchte natürlich ungerne, dass dann Äste oder Gestrüpp die Außenhaut beschädigen. Wie sind da eure Erfahrungen? Danke Grüße Oska
  9. Isomatte kannst Du entweder die günstige ISOMATTE TREK 100 SCHAUMSTOFF FALTBAR GRAU von Decathlon für 12 Euro nehmen, 370 gr., da hast Du auch schon locker 600gr gespart oder die etwas teurere und schwere x Lite Sol. Ah sry, zu spät gelesen, Seitenschläfer.
  10. Oska

    TA 2021/22

    Ja,an der Stelle muss ich schauen ob ich wirklich so extrem unterwegs sein möchte. Was sind Kufa Klamotten?
  11. Oska

    TA 2021/22

    Wie läuft das eigentlich in der Praxis mit der Einreise ab? Ich habe bisher gelesen, dass ich ein Besuchervisum (max. 9 Monate) benötige Ich muss nachweisen, dass ich finanziell abgesichert bin. Ich habe eine Onlinebank, zeige ich denen dann meinen Kontostand dort oder wie läuft das in der Praxis ab? Rückflugticket, ich möchte da eigentlich etwas flexibler sein, je nachdem wie schnell ich durchkomme. Wenn ich noch etwas Zeit hätte würde ich eventuell noch eine Freundin in Bali besuchen wollen. Wie kann man das handeln? Man braucht seit 2019 ein kostenpflichtiges ETA, aber das ist wohl nur 90 Tage gültig, was macht man dann wenn man länger da ist? Danke Grüße Oska
  12. Oska

    TA 2021/22

    Sage mal, wenn Du keinen Ersatzschlüppiu dabei hast, wie machst Du das dann beim Waschtag? In die Windhose oder in den Regenkilt solange? Letzeres hoffentlich blickdicht?
  13. Sowas hier zum Beispiel:
  14. Ich war die Tage im Harz wandern und habe mir für morgens Ziplockbeutel mit 70gr Haferflocken + Rosinen + Nüsse + Milchpulver fertig gemacht. Die kann man dann wahlweise entweder als Coldsoak oder mit heissem Wasser zubereiten. Coldsoak wäre ja auch noch ein Thema um eventuell auf den Brenner und das zugehörige Material zu verzichten wenn Du damit leben kannst. Man kann ja mit Couscous, Kartoffelbrei, Ramennudeln und so weiter als Grundlage experementieren und das ganze mit Tütensuppen (Tomate etc. pp noch aufpimpen). Ich hatte dann auch noch ein Gefäß mit Olivenöl und nen Ziplock mit Röstzwiebeln dabei. Was auch noch geht ist sich selber Müsliriegel zu machen, da habe ich hier ein schönes Rezept gefunden: https://www.bergreif.de/2018/03/20/trekkingnahrung-ohne-kocher-cold-soaking/ Grüße Oska
  15. Finde ich super die Einstellung!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.