Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

hiker

Members
  • Gesamte Inhalte

    179
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über hiker

  • Rang
    Fliegengewicht

Profile Information

  • Geschlecht
    Female
  • Wohnort
    BaWü
  • Interessen
    Trekking. Wandern. Draussen sein. Lagerfeuer. Kakteen. Reisen. Afrika.

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich habe auch so ne Nachricht bekommen.... von ner Frau
  2. Vielen Dank Euch! Ich könnte auf dem Balkon testen. - Dachte, daß R 3,8 ausreicht. Also ne zweite Matte. Das wird gleich n größeres Packmass... aber ok... Ich falle gefühlt immer so auf, da ich meist alleine und mit außen baumelnder Matte (Frilufts Canisp wenn wärmer draußen) unterwegs bin.
  3. Hallo, als verfrorene Frau haben sich bei mir viele für alle erdenklichen Temperaturbereiche geeigneten Schlafsäcke angesammelt Manche haben auch neue Besitzer gefunden... Meine konkrete Frage: bei den jetztigen Temperaturen ist mir der lite line 400 (Cumulus) viel zu kalt. (Auch mit Jacke.) Macht es Sinn, den Quilt 250 noch mitzunehmen? Zusammen habe ich ja dann 650g Daune. Quilt über Schlafsack? In den Schlafsack? Oder ist das zu viel gewurschtel? Wie macht Ihr das so? Alternativ gibt's noch einen Mountain Equipment 750er. Dessen Gewicht und Volumen ist größer als das d
  4. Der Albsteig ist mein 'Revier' . Super-schön. Schlafplatz war nie ein Problem. Wasser schon eher, es gibt wenig in der Natur. Ich weiche auf Friedhöfe aus. Früher gab es auch mal Wanderheime, Cafés, Gaststätten - weiß nicht ob sie dieses Jahr noch öffnen dürfen. Falls Du ein paar Tage mehr Zeit hast: unbedingt Tuttlingen - Sigmaringen (HW2) laufen, sehr spektakulär. Die ersten Tage des HW1 (Albsteig) sind nicht so spannend, eher zugunsten Tuttlingen - Sigmaringen weglassen. Viel Spaß!!!
  5. Ich benutze 0,5l Faltflaschen (beschriftet) - so ähnliche wie Platypus-Beutel oder Kunststoffflaschen (0,2 bis 0,5l), in denen mal Wasser (zB aus dem Flugzeug...) war... ja, mit den Flaschen muss man aufpassen, Verwechslungsgefahr! Vor allem wenn man nicht alleine unterwegs ist.
  6. Ich habe mal ein Tarptent direkt in den USA bestellt. Das Zelt ist super, aber ich würe nicht nochmal direkt dort kaufen. Zoll, Steuern und großer Aufwand wenn was zu reklamieren ist (bei mir hatte was gefehlt - kann ja mal passieren). Wenn Du Preise vegleichst denke an die wirklich hohen extra Gebühren (Zoll, Steuer). Je nachdem wo Du wohnst kann die Abholung auch sehr umständlich sein.
  7. Wow. Super Plan. Ich wünsche Dir eine tolle Tour mit schönen Erlebnissen und hoffe, daß Du weit kommst... Sonst mach halt Plan B - oder C
  8. Ich habe zwei sogenannte selbstaufblasbare Matten von therm-a-rest.
  9. achso... ich dachte die sollen bei geöffnetem Ventil lagern....
  10. Hallo, kleine Frage: ich würde meine aufblasbaren gerne stehend / senkrecht (also Kopf- oder Fussteil nach unten) lagern. Nimmt einfach weniger Platz weg als liegend oder auf der Seite stehend. Nur knicken die Matten ein. Und das ist vermutlich eher ungesund für die Matte... Hat da jemand einen Trick? Daß die Matte nicht einknickt? Danke!
  11. Ich habe beide micro und macro. Die Macro nehme ich statt einer Daunenjacke bei Frost. Sonst Micro. Die habe ich auch bei Touren von Frühling bis Herbst dabei (im Sommer für abends/Camp).
  12. Es ist ganz schwierig was zu empfehlen. Ich habe mir den 450er bestellt, eine Nacht testweise drin gelegen und zurückgeschickt. Wenn's kalt ist brauch ich einen Schlafsack. Die Temperaturangaben hauen bei mir überhaupt nicht hin. Auch bei Schlafsäcken nicht. Ich brauche immer mehr Daune als der Durchschnitt hier im Forum . Auch mehr Isomtte. Falls Du ihn kürzen lässt kannst Du ihn schlecht weiterverkaufen - wenn er Dir nicht zusagt. Ich denke, Du musst einfach ausprobieren ob ein Quilt was für Dich ist. Kaufen oder ausleihen, testen, weitergeben wenn es nicht das richtige ist.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.