Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Jens

Members
  • Gesamte Inhalte

    273
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Jens hat zuletzt am 5. Februar 2020 gewonnen

Jens hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Jens

  • Rang
    Fliegengewicht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Rheinland-Pfalz
  • Interessen
    Trekking, Radeln, Essen & Kochen

Letzte Besucher des Profils

1.512 Profilaufrufe
  1. Meine Güte, gebt Euch die Hand, seid lieb zueinander und seht das für Euch wirklich wichtige im Leben. Und das wird doch nicht etwa eine Diskussion über Schneidbretter sein? Friede sei mit Euch. Und an die (hier auch teilnehmenden) Mods: Könnte man solche immer wiederkehrenden Diskussionsrunden nicht endlich mal in einen separaten Thread auslagern? Dann könnte jeder User hier für sich entscheiden, ob und wieviel Beachtung er solchen Ränkeleien schenkt.
  2. +++1. Sollte man immer im Hinterkopf behalten.
  3. @FitMelli, @hiker, @Marcheur und @Brilo (und andere...) Ich weiß nicht, wie es konkret bei Euch aussieht, doch habt Ihr Euch schon mal mit der Ernährung auseinander gesetzt? Hier im Film geht es zwar um Hüftathrose und auch Übergewicht, jedoch kann man selbst als Normalgewichtiger durch die Kernaussagen "Arthrose" etwas lernen. Und vom einfach mal ausprobieren hält einen höchstens der kleine, innere Schweinehund ab, denn die ganze Therapie kostet null. OT: Ich bekomme ja einen Schreck durch Dein Beispiel, @Antonia2020. Das ist genau das, was ich mit Medizinbusiness meine
  4. Ich finde die Idee des Vergleichs von @Krokodilalli völlig in Ordnung. Schließlich war jedes Tool für sich hier schon mehrfach in unterschiedlichster Diskussion. Hätte ich nicht schon eines, nee beide, könnte ich mich nun sicher einfacher entscheiden, ob und wenn ja, welches Teil ich mir da anschaffe. Auf einer längeren Tour bin ich übrigens mehr vom Victorinox überzeugt, es ist leichter und fur mich praktikabler. Die Schere genügt mir bei Lebensmittelverpackungen oder Fußnägeln, die Pinzette taugt eher was gegen die Zecke oder den Holzsplitter im Finger. Das Micra hängt dagegen an meine
  5. Ich habe gerade mal nach Plätzenausstecher geschaut: "Mini-Bohrerschleifer Schleifen und Polieren einer elektrischen Miniaturbohrmasc. ideal für die kekse robben, alle arten von west point schneiden (ei - torte haut, die klößchen wrappers. 10 Stück Polierscheibe mit Polierpaste Set für Bohrmaschine Polieraufsatz." Wie gesagt, ganz normale Ausstecher für Gebäck (zum Essen). Doch bin ich mir nicht mehr so sicher, ob ich nicht doch die mehr als 3x so teuren aus dem hiesigen Supermarkt kaufen soll - denn wer weiß, vielleicht schicken mir die Chinesen Equipment zum Autopolieren...
  6. +1, und bei L&B habe ich immer wieder dieses dumpfe Gefühl...
  7. Ich kenne diese Arten von Artikel, aber auch die gegensätzlichen, die positiv über L&B sprechen. Aus diesem Grund habe ich gefragt, welche Erfahrungen DU SELBST gemacht hast. Einige Videos habe ich bei youtube angesehen, und ich muss sagen, dass mir gerade die Dehnungsanleitungen geholfen haben. Allerdings, sieht man sich nicht das erste, angebotene Video an (= meist von L&B) und scrollt ein wenig weiter, trifft man regelmäßig auf andere Therapeuten, die genau den gleichen Ansatz haben. Vielleicht sind sie nicht ganz so professionell gemacht, aber in der therapeutischen Aussage u
  8. Welche Erfahrungen hast Du denn (selbst) gemacht?
  9. Würde mich echt mal interessieren, wer dieses Schild angebracht hat. Sollte es ein Förster mit abgeschlossenem. Hochschulstudium gewesen sein ... oje oje
  10. Kam bei mir am nächsten Werktag als EMail.
  11. Ich nutze meine Einkäufe unterwegs stets dazu, zu allererst zum Kassierer*in zu gehen und ihn/sie ganz nett nach einer Steckdose (meist unter dem Laufband) zu fragen. In der Zeit, in der die PB lädt, kaufe ich ein und mache gleich meine Pause. Bin ich fertig, ist auch die Ladung voll. Funktioniert auch bei Tankstellen, die bei Corona auch alle geöffnet haben. Kirchen sind übrigens auch kein Geheimtipp mehr. Wenn ich in Nachbarschaft von einer mein Zelt aufgeschlagen habe, habe ich die PB über Nacht in eine der dortigen Steckdose gesteckt. Nur ist es leider so, dass weit nicht mehr alle Ki
  12. Jens

    Brille

    Ich habe mein normales Etui aus dem Pack geworfen und bin seit einiger Zeit mit solch einem Teil unterwegs. Wiegt bei mir ganze 35g, ist superstabil und hat den Vorteil, dass man den Schraubdeckel noch als (kleineren) Trinkbecher nutzen kann. Musst nur ausmessen, dass Deine Brille von der Länge nach auch hineinpasst.
  13. @schwyzi ++1 für die Idee und Müllvermeidung!
  14. Ich bin vor zwei Jahren von der Haustür auch auf dem Lahn- und Moselcamino über und nach gelaufen. Die Mosel hat wirklich schöne Stellen, auch zum Wildzelten. Trier war genial, dort hat mich der Domkapitular im Dachzimmer seines Schlösschens übernachten lassen. Der weitere Weg nach Konz war wegen des Asphalts nicht ganz so schön, doch das hatte bald ein Ende und ich sah mich in weiten Wäldern a la Märchenstunde wieder. Einige Tage später traf ich dann wie Du ebenfalls in ein und kann nur bestatigen, was Du schreibst. Doch fand ich die Altstadt
  15. Meine Schere liegt gut geschützt zwischen zwei ABS-Schalen. Ist noch nie was passiert - und sie schneidet super!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.