Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Jens

Members
  • Gesamte Inhalte

    302
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Jens hat zuletzt am 5. Februar 2020 gewonnen

Jens hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Rheinland-Pfalz
  • Interessen
    Trekking, Radeln, Essen & Kochen

Letzte Besucher des Profils

1.894 Profilaufrufe
  1. Pssst - habe gerade gesehen, es sind wieder "Packl Specials" aus DCF sowie "Packl Lite" auf Lager...
  2. Habe mir gerade mal die Zeit genommen, um Deinem Link nachzugehen und mir den kompletten Artikel durchzulesen. Darin wird nicht nur das Für und Wider über PayPal diskutiert, sondern auch die interessante (eBay-) Alternative genannt. Diese ist für mich deshalb so interessant, weil ich in der Vergangenheit relativ wenig über eBay gekauft habe. Diese Alternative werde ich in Zukunkft nun aber öfters in Betracht ziehen und PayPal noch weiter wie bisher meinen Rücken zuwenden. Wichtig, BEVOR ich ebenfalls den allgemeinen Irrtümern dieses Bezahlsystems auf den Leim gegangen bin. Danke! Und Danke auch an @khyal für die Tipps, sollte das doch einmal passieren .
  3. Häää? Fast Gefrierpunkt? Nee, nee, bei mir nicht. 7°C war für mich in langer Merino-Unterwäsche die Grenze des Angenehmen. Doch darunter keine Chance mehr. Brrrr. OT: Ist aber nicht schlimm, denn der Caribou als Erbstück meines netten Vornutzers hat genügend Reserven. Aber @ChrisS: Wenn Dir der 133er bis zu diesem Temperaturlevel reicht, ab wann hast Du überhaupt einen Quilt/Schlasa mit dabei?
  4. Push nach oben Die Jacke hängt noch im Schrank und es wird jetzt wieder kühler.
  5. OT: So ist es bei mir auch. Da im Laufe der Zeit die Innenseite der Trommel winzige Beschädigungen aufweisen kann (etwa durch offengelassene RV's), wasche ich meine Wollsachen zusätzlich im Wäschenetz. So hat sich bei mir noch nie(!) ein Loch eingeschlichen .
  6. @dr-nic Bei mir: "Ups, ein Fehler! Die Seite, die du aufgerufen hast, wurde nicht gefunden."
  7. Da magst Du recht haben. Einen Augenmerk darauf hätte ich aber dennoch.
  8. Ich hatte mal einen Yeti V.I.B 400. Vom Wärmeverhalten und der Haptik war ich total zufrieden. Ich hätte ihn auch behalten - wäre da nicht die meiner Ansicht nach völlig undurchdachte Konstruktion des Reißverschlusses, bzw. seiner Abdeckleiste gewesen. Bei den 800km meines ersten Jakobsweges hat er sich beim Auf-und Zuziehen fast jedes Mal im Obermaterial verfangen, so dass ich es erst vorsichtig herauslösen musste. Vor allem nachts war das ziemlich ärgerlich, wenn der RV in Schulterhöhe blockiert und ich nach oben herauskrabbeln musste. Schade, dachte ich, im Grunde ein schöner Schlasa, doch für das viele Geld eindeutig eine Fehlkonstruktion. Also hat er einen neuen Nutzer gefunden - und ich (fast zum gleichen Preis wie der Yeti) dann einen WM, mit dem ich total zufrieden bin. Bei dem geht der RV in beide Richtungen wie Butter...
  9. @ptrsns @Ranger: Falls noch Schwierigkeiten bestehen: Sie ist zwar ziemlich umfangreich, aber eine geniale Anleitung für Osmand: https://www.smartphone-tipp.de/apps/anleitung-osmand/#Oberflche-von-OsmAnd-nach-dem-ersten-Start. Mir hat sie bei der Einarbeitung sehr geholfen, so dass ich Osmand als Backup zum etrex bereits einige Jahre nutze .
  10. Ebenfalls meine persönliche Empfehlung. Mega Platz, super-leichte Qualität und auch bezahlbar. Dabei ist das Double nur geringfügig schwerer als das normale, für eine Person.
  11. Ah, ein Genussmensch - das wird hier im Forum mithilfe leichter Styroporkügelchen durchgeführt...
  12. @Tsunamis Hast Du den Schlasa denn im Laden gekauft? Hat Dich kein Verkäufer über di3 Verwendung hingewiesen?
  13. Bei Campz gibt's noch 1 Elaho-Hemd von Arcteryx für 50% = 45€. Größe "S".
×
×
  • Neu erstellen...