Jump to content
Ultraleicht Trekking

Francisco

Members
  • Gesamte Inhalte

    43
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Francisco hat zuletzt am 6. Februar 2019 gewonnen

Francisco hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Francisco

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Richtig, aber es gibt viele Zertifizierungen, die für den Verbraucher wichtig sind. Hier ein Beispiel: http://www.bluesign.com/, von dem ich weiß, dass es zum Beispiel Edelrid und Mammut sind.
  2. Ich interessiere mich auch nicht für diese, aber ich habe versucht, gängige Konzepte der UL-Philosofie aufzulisten, und nicht die Leute in diesem Forum zu charakterisieren. Glaubst du, meine Liste ist weit weg? Denn, auch wenn sie beim Kauf nicht berücksichtigt werden, müssen Sie sich zumindest dieser "zusätzlichen Kosten" bewusst sein. Ich erwähne diese auch, um den Verlauf der Diskussion festzulegen. Ich möchte nicht Stolz oder Sensibilität beleidigen. Ich persönlich glaube, dass UL nichts mit Ausrüstung zu tun hat, aber das ist für ein anderes Thema. PD: Ich beneide dich um deinen Lebensstil.
  3. Haha, ich mag die direkten, ehrlichen Antworten. Und ich stimme zu. Hmm, es muss meine Schuld sein, wenn ich die Übersetzungsseite in google chrome verwende (ich kann nicht alles verstehen, mein Deutsch ist eigentlich ziemlich einfach). Mal sehen, ob es jetzt funktioniert.
  4. Trainieren Sie hart, wenn Sie übergewichtig sind, und verlieren Sie das Gewicht vor der eigentlichen Sache. (geschnitten auf minderwertigen Zuckern, Blüten, Alkohol usw.) Sogar 1 oder 2 kg weniger sind spürbar und machen einen Unterschied. 3 bis 4 kg weniger fühlt sich an wie fliegen (kletternder Hintergrund)
  5. Danke für die Eingabe, interessante Sichtweise. Kauf von Einheimischen ist immer gut, für alles Vielleicht sollte ich meine ursprüngliche Frage umformulieren: Inwieweit ist Nachhaltigkeit bei Menschen mit UL-Mentalität verwurzelt? Wenn Sie dies berücksichtigen, wie machen Sie das?
  6. No, they are not subjective. I've even added measurable phenomena / properties between parentheses. Andererseits sind die Punkte, die ich aufgeführt habe (1, 2, 3), subjektiv und so unvoreingenommen, wie ich es erreichen kann. Nun, das ist ein gutes Beispiel für Subjektivität: P (es orientiert sich an Ihren Erfahrungen, Meinung aber keine harten Daten) Ich möchte nicht auf die Reduktion eingehen, sondern nur die Einbeziehung in das Nachdenken, wenn man sich eine Ausrüstung anschaut. Zum Beispiel "x-Material ist billiger, aber seine Herstellung ist schädlicher als y-teureres Material" (unter der Annahme der gleichen Leistung, die wahrscheinlich das schwierige ist).
  7. Ich wollte fragen, ob irgendjemand einige gute Ressourcen darüber teilen kann, wie Nachhaltigkeit in die ultraleichte Philosofie passt. Auch die Auswirkungen auf die Umwelt. Aus meiner Sicht gibt es aus mehreren Gründen keine wirkliche Perspektive. 1. Gewicht und Leistung haben Vorrang vor Haltbarkeit, Umweltauswirkungen der Rohstoffe (Lebenszyklus), Herstellungsprozess usw. 2. Starker Fokus darauf, schneller und effektiver zu sein. Beim ersten Kontakt klingt es vielversprechend, aber eine tiefere Analyse 3. Performance (Zahlen, technisches Wissen) orientiert. Wie viel leichter kann mein Rucksack sein? Abnehmende Erträge ... Um es kurz zu machen: Wie könnten diese wichtigen Indikatoren bei der Erstellung oder dem Erwerb eines Geräts einbezogen werden? Indikatoren: Umweltauswirkungen (d. H. CO2-Fußabdruck) Haltbarkeit (Lebensdauer, Jahre) Frei von Arbeit und Tierquälerei (Zertifizierungen)
  8. Ich habe einige mehrtägige Touren mit diesem Tool geplant und es war sehr hilfreich, da es den Höhenunterschied darstellt. Ich bin unterwegs und gehe fast immer zu den Klettersteigen und so, also ist es für mich ziemlich genau. https://regio.outdooractive.com/oar-saechsische-schweiz/de/tourenplaner/
  9. Ich verwende APEX nur für Bettdecken. Nur geschlossene Schlafsäcke für Daunen. Ich habe eine Cumulus 250-Steppdecke ausprobiert und der Unterschied zu einem geschlossenen Schlafsack war spürbar. Jetzt verwende ich einen 700g 700cuin Daunenschlafsack (1100 g Gesamtgewicht) für kaltes Wetter. Nicht ultraleicht aber viel wärmer ...
  10. Warum die Fußbox überspringen? Ich beende immer wieder meine APEX200-Decke
  11. Gut gemacht. Was ist die niedrigste Temperatur, bei der Sie es verwendet haben?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.