Jump to content
Ultraleicht Trekking

Dr.Matchbox

Members
  • Gesamte Inhalte

    478
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Dr.Matchbox hat zuletzt am 15. Januar gewonnen

Dr.Matchbox hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Dr.Matchbox

  • Rang
    Fliegengewicht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Hennef

Letzte Besucher des Profils

2.292 Profilaufrufe
  1. Dr.Matchbox

    ZPacks Plexamid vs TT Aeon Li

    Ein kleiner Vergleich auf YouTube . Plexamid vs Ion
  2. Dr.Matchbox

    UL Bivy von GramXpert

    OT: Ich habe eh immer eine LaBu UL/Kanchen Junga Matte dabei und diese ins Schlafsystem integriert. Oder ich nehme gleich nur eine ZLite solo. Die kommt bei mir unter den Bivy/Tarptent/Sonstwas drunter. Damit ist Abrieb kein Thema mehr. Wer also mit irgend einer Schaumstoffmatte loszieht, kann mMn relativ dünnes Material nutzen.
  3. Dr.Matchbox

    Thermarest NeoAir XLite

    Danke für den Tip. Glaube aber die ist meiner Prolite sehr ähnlich. Die ist warm aber als Seitenschläfer mit kaputter Hüfte und kaputter Schulter leider nur gerade so ok. Bequem ist anders. Wobei die Nordisk ja wirklich nen CM dicker ist. Werde ich mir bei Gekegenheit mal anschauen.
  4. Dr.Matchbox

    4!!! Zpacks Zelte im Direktvergleich

    Ich hab mein Altaplex gerade mal beim Gassigehen mitgenommen, denn die Dinger lassen sich eigentlich recht easy aufstellen. Da das Plexamyd ja eigentlich nur ein Altaplex ohne Spitze ist, sollte sich das genau so anwenden lassen. Da man für das Altaplex einen längeren Stock braucht, habe ich mit heißem Wasser bei einen Griff den Kleber gelöst. Der lässt sich somit einfach abnehmen. (Beim Wandern hält er problemlos.) Wenn ich beim 2. Stock das untere Segment entferne kann ich beide Stöcke zu einem langen Stock zusammenstecken. Damit entfällt das Gewicht für eine Verlängerung und das Ding ist wirklich sehr stabil. Dann das Altaplex auslegen und alle 4 Ecken im 45-Gradwinkel abspannen. Dabei darf schon leichter Zug drauf sein. Als nächstes die Aufstellstange rein und die vordere Leine abspannen. Stock dabei etwas schräg stellen (Siehe noch später) Dann den hinteren Abspannpunkt abspannen. Jetzt steht das Teil eigentlich immer schon prima, ohne dass man großartig was tun muss. Um das Zelt schnell straff zu pitchen habe ich die Aufstellstange länger als notwendig und rücke sie zum Schluß einfach etwas gerader. Damit spannt sich das Zelt quasi von alleine. Zum Schluß einfach die Zusatzleinen LEICHT spannen. Wenn mans übertreibt sieht das aus wie oben im Post und die Geometrie wird mMn zerstört. Das wenige spannen der Zusatzleinen bringt eigentlich genügend Raum. Ich werde jetzt an den Leinen der zusätzlichen Abspannpunkte noch Gummischnur anbringen, damit ich diese nicht so arg spannen muss und die Zeltwände bei starkem Wind etwas Spiel haben. Hier ist das Zelt bodennah für schlechtes Wetter aufgebaut. Für die Schönwettervariante einfach die Linelocks ganz wenig lösen und die Trekkingstöcke etwas aufrichten, dann kommt das Ding easy hoch. Alles in allem dauert das 2-3 Minuten incl. Vorbereiten der Trekkingstöcke.
  5. Dr.Matchbox

    Thermarest NeoAir XLite

    Packmaß, Gewicht und Wärmeleistung sind wirklich mega. Aber auch ich fande sie leider nicht bequem und so musste meine gehen. Habe jetzt ne günstige Robens die für MICH viel bequemer ist und schiele aber Richtung der neuen STS Matten um den RWert der Neoair wieder ansatzweise zu kompensieren. Gewicht und Packmaß ist bei der Robens auch top.
  6. Dr.Matchbox

    4!!! Zpacks Zelte im Direktvergleich

    Danke für den Link. Ui ist das Plexamid klein im Vergleich zum Altaplex, oder täuscht das? Dafür geiles Packmaß. Man kann halt nicht alles haben. OT: Wie schwer war dein Plexamid Beta noch mal, stand in den letzten Tagen glaube noch nirgendwo (sorry konnte ich mir nicht verkneifen )
  7. Dr.Matchbox

    Der „Kurze Frage, kurze Antwort“-Thread

    Ich kann über Ostern eine Woche weg und hatte eigentlich England geplant. Meint ihr man braucht je nachdem wie der Brexit ausgeht kurzfristig nen Reisepass? Da ich sonst durch unsere Hunde eigentlich nur in Europa reise, habe ich für ne Woche wandern eigentlich keine Lust mir so ein überteuertes Ding zu holen.
  8. Dr.Matchbox

    Gepäckaufgabe für Trekkingstöcke und Heringe :-)

    Beim Rückflug mit Ryanair aus Spanien durfte ich Stöcke und Messerchen nicht mit als Handgepäck nehmen. Da ich aber rein von den Abmessungen alles für Handgepäck erfüllt habe, wurden Stöcke und Messerchen kostenlos als Fluggepäck mitgenommen. War überhaupt kein Thema und fande ich einen super Service.
  9. Dr.Matchbox

    Kleine A(u)ktion für Laufbursche !

    OT: Ich erinnere mich noch an einen gewissen Düsseldorfer, der an unserer letzten Tour den ganzen Abend Kölsch getrunken hatte... komm nur nicht mehr auf den Namen?
  10. Dr.Matchbox

    Kleine A(u)ktion für Laufbursche !

    Sau cool !
  11. Dr.Matchbox

    Die "Großen 4" möglichst leicht bis ultraleicht

    Du kannst auch die Luftmatte gaaannnzzzz wenig aufblasen und entsprechend des Rückens der Rucksacks falten und als Rückenpolster nutzen. Funktioniert genau so gut und reicht um den Rucksack zu stabilisieren. Das ist kein Thema.
  12. Dr.Matchbox

    Tramplite Shelter Version 2019

    OT: Das Teil sieht schon heiß aus
  13. Dr.Matchbox

    Die "Großen 4" möglichst leicht bis ultraleicht

    Mit dem Schlafsack und dem Tarptent wird dein Setup packtechnisch sicher nicht so klein. Ich könnte mir vorstellen, dass 40l knapp werden. Vor allem würde ich in den Bergen möglichst nichts außen am Pack anbringen wollen wegen dem besseren Handling (Eine leichte Schaummatte als Ersatz und für Notfälle, wenn die LuMa mal defekt ist abgesehen). Daher würde ich an deiner Stelle mal nach einem Üla Ohm (Mein Favorit, der lässt sich auch noch ein wenig abspecken und bei wenig Beladung schön komprimieren. Ich hätte meinen nicht abgeben sollen ), Gossamer Mariposa, Six Moon Desing Minimalis oder den von Chris schon mal vorgeschlagenen Granit Gear Virga schauen. (Gibts alle beim Trekking Lite Store. Vielleicht kann man da mal anfrage ob man alle zu probe bestellen darf, wenn man sie bis auf den passenden direkt wieder zurücksendet und nicht 2 Wochen daheim liegen lässt) Mit dem Osprey Exos/Levity machst du sicher auch nichts falsch. Gerade wenn der Rest nicht soooo ultraleicht wird, würde ich nicht gerade beim Rucksack, denn du den ganzen Tag auf hast, bis aufs letzte ausreizen. Ich hab auch so 200 - 400g "Tüten", die auch alle prima bis zu 12 kg und mehr bei mir funktionieren, aber wenn der Quilt schon die Hälfte ausfüllt und mein (kleines) Tarptent mit soll, nervt das Packen schon.
  14. Dr.Matchbox

    Kleine A(u)ktion für Laufbursche !

    Gute Sache Chris! Ich brauch zwar nix, schmeiße aber mal 25€ mit in den Topf.
  15. Dr.Matchbox

    12 Overnighter im Jahr 2019

    Auch #1 Die letzten Schneereste genutzt um mal bei Tauwetter und Regen zu schauen wie tropfsteinhölenartig sich das Altaplex gibt wenn man es direkt auf dem Boden festtackert. Fazit: Kommt vielleicht im April mit nach England. Im dunkeln wandern macht einfach Laune! (Leider bescheidene Bilder. Wollte mich eigentlich mal wieder aufraffen zu fotografieren und sogar Stativ und die Sony eingepackt, um dann festzustellen, dass ich vergessen hab den Akku zu laden... 2 Bilder und aus. Nächstes mal bleibt der Quatsch direkt wieder zu Hause. )
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.