Jump to content
Ultraleicht Trekking

Kermit

Members
  • Gesamte Inhalte

    214
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Kermit hat zuletzt am 16. Februar gewonnen

Kermit hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Kermit

  • Rang
    Fliegengewicht
  • Geburtstag 30.10.1960

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Westerwald
  • Interessen
    UH-Frosch

Letzte Besucher des Profils

672 Profilaufrufe
  1. @quantumalice Guten Morgen, falls ihr Interesse auch an einem 210cm kurzen Lanshan habt, könnte ich dies auch zu @schrenz nach Marburg schicken. Das Stealth 1,5 hat den kleinen Vorteil, dass es die gleiche Höhe wie das 2-er hat, also 70cm hinten und keine 60cm. Oder ihr meldet euch bei mir mal zum Probeliegen, gerne per PN. LG - Kermit
  2. Hallo @quantumalice, bin erst vor wenigen Tagen von meiner ersten Tour mit dem Stealth 1 aus Spanien/Portugal zurück gekehrt. Das Inner mit einer Länge von 220 cm ist m.E. für 196 zu klein. Um die Füße kommt noch der Schlafsack/Quilt drum, oben noch 15cm Luft, wird eng. Ferner ist ein Querliegerzelt mit 2 seitlichen Ausgängen erheblich komfortabler. Die zum Wind liegende Absisseite "fällt" bei Wind (Stealth 1), davon hatte ich aber auch genug, ein. Die Apsis lässt sich nicht so gut abspannen. Oder ich bin einfach zu blöd dazu. Macht mir nichts! Zum "rein- und rauskrabbeln" hatte ich ein Polycro 2x1 mtr., im Zelt und legte das bei Bedarf immer in die offene Apsis um nicht mit dem nassen Boden in Kontakt zu kommen. Mit dem Foodprint ist eher eine Philosophie. Bei Evazotte-Matten o.Ä. ist ein Foodprint überlüssig, bei aufblasbaren Isomatten, naja? Ich habe kein Foodprint aber ein Rep.-Set für die Isomatte. Bei heißem Wetter ist der 2. Reißverschluß sicherlich nicht nachteilig, hätte ihn auch gerne gehabt. Da ich mein Zelt aber gebraucht gekauft habe und dies keinen 2. RV hat kann ich nur sagen. dass ein Nachrüsten in Eigenregie recht schwierig ist und ich deshalb davon abgesehen habe. Bei "vernünftigem" Aufbau ist genug Platz zwischen dem Innen- und Außenzelt. Bei mir hat es bei Regen und Wind voll seine Pflicht erfüllt. Zudem steht es auch recht schnell. Das schöne ist noch, das man es zwecks besserer Belüftung etwa 10cm höher aufbauen kann. Ich werde es wieder verwenden! Noch eine Anmerkung: Die Preise sind in eng. Pfund, nicht in Dollar! Ferner sollen, ACHTUNG Aussage von Dritten! die Lieferzeiten nicht immer eingehalten werden. Und noch eine Anmerkung: Probeliegen? Wohne zwischen Köln und Frankfurt/M. im Westerwald. Eventuell lässt sich eine Möglichkeit finden. Wo wohnt ihr denn. Habe auch ein Lanshan 2, ist aber mit 210cm noch kleiner.
  3. Hallo @sja, nervös? Bin wieder da und lebe noch. Meine Auswahl an Schlafplätzen wurde während der Tour immer einfacher. Zuletzt habe ich mein Zelt in kleineren, etwas zersiedelten Dörfern aufgeschlagen. Außer Schnecken am sehr frühen Morgen habe ich weder Menschen noch Tiere gesehen. Dann habe ich mein Fly aufgemacht, sodaß es etwas zog und habe die frische Luft im warmen Quilt genossen. Die Schnecken mögen entweder keine zugige Luft und/oder sie verziehen sich wenn es heller wird. War mir egal. Beim Zeltabbau waren sie immer alle wieder weg. Mein Essen, sowie die gesamte Ausrüstung lag immer im Zelt. Es ist sicherlich ein Unterschied ob da ein Frosch, ein Kraftpaket a la @SouthWest oder eine Frau im Zelt liegt aber von draußen sieht man dies ja nicht. Und die liebe @hiker hat dir eine, wie ich finde, doch sehr beruhigende Nachricht geschrieben. Fand ich richtig toll. Viel Spaß, freu dich einfach.
  4. @Pfotentrail, OT: suche noch für 2-3 Tage im August eine kleine Runde, der Pfänzer Höhenweg hört sich gut an. Der Kiosk am Ludwigsturm wird eingeplant! Danke.
  5. Ich plane, sorry, unglaublich gerne, macht mir richtig Spaß. Obwohl ich bisher nur auf gut/sehr gekennzeichneten Wegen unterwegs gewesen bin. Dann, meist schon zu Anfang der Tour kommt irgendetwas nicht geplantes dazwischen, wie z.B. 2017 im Harz gleich am Startpunkt die 300-Jahr Feier einer Kirche, wo wir zum Kuchenessen eingeladen worden sind. Wir haben da fast einen halben Tag hinsichtlich der Planung verloren. Aber super schöne Stunden mir netten Leuten gewonnen. Danach passte halt der Zeitplan und die Übernachtungsmöglichkeiten nicht mehr. Dass macht überhaupt nichts. Aber das nächste Mal wird wieder schön geplant!
  6. Kermit

    Thermarest NeoAir XLite

    Hallo Annk, das der Müllsack aus dem Baumarkt gut hält, davon gehe ich auch mal aus. Und falls dir doch mal was kaputt gehen sollte, einfach melden. Habe sowohl Müllsäcke als auch noch die Kunststoffteile.
  7. Hallo @Paula 123, bei Mc Trek bekommst du einen Daunenschlafsack (300gr. - cuin 700 / 90/10) Micropak 800D von Freetime für 129,-€. Ok, über deinem Limit sowohl im Preis. als auch mit 800g im Gewicht, dafür stimmen das kleine Packmaß und die Temparaturangaben, welche bei Mc Trek m.E. etwas zu euphorisch sind. Alternativ Robens Pamir 250 (250gr. - Cuin 700 / 90/10) für knappe 130,-€ im I-Net, 590gr. aber eher leider zu lang (bis 195cm Körpergröße). Wobei bei einem Sommerschlafsack vielleicht warme Sochen anziehen und gut iss.? Oder eben China-Mann. Wobei die oberen Modelle m.E. auch aus China stammen, wie so manch andere Markenprodukt auch. Die Diskussion um den Klimawandel gehört ja gar nicht zu dem was du gefragt hast und gehört auch nicht in ein UL-, sondern eher in ein politisches Forum. Viel Glück bei deiner Suche!
  8. Hallo, ich benutze Trailrunner von asics. Mal laufe ich damit über 2 Jahre, mal fühle ich und meine Kniee sich schon nach einem halben Jahr nicht mehr sehr wohl. Bin im Mittelgebirge oder auf flachen Strecken unterwegs, kein Hochgebirge.
  9. Kermit

    Der Zählthread

    OT: Martin, das war aber böse. Nicht das Labu nur nichts zu Essen und zu Trinken bekommt, sondern auch noch diesen Kommentar lesen muss. Ab in die Ecke. Wenn sollten wir das korrekt machen und auch die Fehlversuche der Bestellungen einrechnen. M.E. stehen wir dann nach dem letzten Besuch bei so etwa -7!
  10. Kermit

    Taugt dieses Zelt was

    Hallo @Sicario, hier wirst du m.E. keine Antworten erhalten, da das Zelt für UL-er uninteressant ist. Wenn du dir ein Bild davon machen möchtest lies die Amazon-Bewertungen durch oder versuch es mal im ODS-Forum. Das Zelt muss ja nicht schlecht sein, nur ist es halt schwer. @fejubl , deinen Kommentar habe ich erst überhaupt nicht verstanden. Habe ihn dann aber gelesen. Das ist nicht rassistisch gemeint, sondern etwas unglücklich übersetzt. Es ist damit gemeint, das bei preiswerten Zelten die POLE-Stangen nicht wertig sind. Und da bei diesem Zelt keine Stangen dabei sind, gibt es damit halt auch keine Probleme. Lies mal so zum Spaß die Übersetzungen bei aliexpress. Aliexpress wäre für dich Sicario auch mal interessant, nicht wegen der Übersetzungen, sondern wegen der Zelte. Und schau mal hier im Biete-Bereich. Vielleicht findest du da auch was interessantes. LG - Kermit
  11. Hallo Fishmopp, gib mal in der Suchfunktion Lanshan2 ein. Wirst dann u.a. über eine sehr guten Bericht von Wilbo "fallen". Danach möchtest du kein anderes Zelt mehr in dieser Preisklasse. Du solltest aber möglichst nicht über 185cm groß sein. LG - Kemit
  12. Hallo @sja, 25 ml z.B. bei DM, 6ml nach bestem Wissen und Gewissen gar nicht mehr.
  13. Sacki hat auf Youtupe ein Video, sehr ähnlich dem Pepsi-Kocher von @J_P. Habe diesen nachgebaut aber erst geschliffen (da faul mit der Maschine bis er durch war - also neue Dose besorgt) und auch die Löcher habe ich vor dem Zurechtschneiden gebohrt (8 Stück - 3mm). Die Dose ist dann noch erheblich stabiler. Danke für den Tipp J_P! Ich habe erstmal nur 8 Löcher gebohrt da ich nicht wollte das der Kocher zu viel Luft zieht und zu stark für den Cone wird. Nachbohren kann man ja immer noch. Dann habe ich die Myog-Preise für den Cone überschlagen (incl. Lochzange) und bin zu der Überzeugung gekommen bei @Stormin'. einen Cone samt Kocher zu bestellen. Funktioniert mit meinem Topf gut und steht wie nee 1! Danke Norman. Der selbstgebaute Kocher ist größer (Bierdose) und etwas höher als der Stormin und für meine Zwecke, Wasser zu erhitzen, völlig ausreichend und kann mir notfalls bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen (Test Ende April) "abgenommen" werden, da halt sehr preiswert.
  14. Hallo, kauft man Brennspiritus in Protugal und in Spanien in Drogerien ein? Und gibt es dort auch kleinere Gebinde als die 1 Liter-Flaschen? Danke dür eure Hilfe.
  15. Kermit

    Thermarest NeoAir XLite

    OT: Hallo @Dingo, hoffe hattest jetzt nicht über 6 Wochen Probleme mit meiner Meinung. Du bist ja kein "Besser-Wisser-Schreiber", sondern hast schon Ahnung. Fakt ist aber doch: Wenig Totalausfälle, tolles Gewicht, tolles Packmass, von vielen als sehr bequem (Himmelbett) beschrieben und eine Garantiezeit die doch zu 100% als recht großzügig beschrieben werden kann. Dies alles in einem/r Produkt/-serie zu vereinen ist sicherlich nicht ganz einfach. Und dann kommt einer, in dem Fall du, und schreibst blöder Artikel. Hat mich geärgert, weil diesen Artikel halt nicht eine Hand voll Leute, sondern Tausende benutzen, die doch nicht alle einen blöden Artikel gekauft haben, Term-a-Rest ein innovatives und erfolgreiches Unternehmen ist und diese Isomatten von unglaublich vielen Fachhändlern, die ja sicherlich auch nicht blöde (überflüssige) Artikel vertreiben, geführt werden. Und in diesem Zusammenhang finde ich immer noch stupid für unangebracht. Und halt noch der Punkt das sach- und fachliche Kritik eine Sache ist aber von dir keine gleichwertige Alternative aufgezeigt wird eine andere. Aber nichts für ungut. ÄÄhmmm, eine Alternative würd´ ich aber schon interessant finden. LG - Kermit
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.