Jump to content
Ultraleicht Trekking

UL-Trekking

Foren

  1. Einsteiger

    Forum für Fragen rund um den Einstieg in UL

    10.264
    Beiträge
  2. Ausrüstung

    Quilt, Tarp, UL-Rucksack & Co. Diskussionen, Tests, Reviews, und mehr

    45.985
    Beiträge
  3. 18.079
    Beiträge
  4. Küche

    Echtes UL geht durch den Magen. Ernährung auf Tour. Rezepte, Kochersysteme, und mehr

    4.044
    Beiträge
  5. Philosophie

    Tiefschürfendes und Theoretisches aus der UL-Gedankenwelt

    4.200
    Beiträge




  • Beiträge

    • Beide Blechenden übereinanderlegen, zwei kleine Löcher im Abstand von vielleicht 5 cm reinbohren und eine Rouladennadel durch beide Löcher fädeln. So habe ich es bei einem Windschutz gemacht und bin mit der Verbindung zufrieden.
    • Schau Dir mal bei folgendem Windschutz den Vreschluss an: https://de.aliexpress.com/item/32957057812.html?spm=a2g0o.productlist.0.0.7f253d9f6ZdIPm&algo_pvid=8cd58520-e8a0-4a89-9053-7deabf97e114&algo_expid=8cd58520-e8a0-4a89-9053-7deabf97e114-2&btsid=3cefc781-2dcf-41c1-9077-c90ec2d875b9&ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_7,searchweb201603_53 Habe ich schon mehrfach erfolgreich kopiert
    • Hallo noodles, danke für den Tip. Mein Problem ist, ich weiss nicht, wie ich dieses Titanblech haltbar miteinander verbinden könnte. Hast du eine Idee?   Hallo painhunter, Ich find schon, daß das Zeugs ziemlich stinkt, ansonsten find ich's gut.
    • Zum BA Tiger Wall: https://www.youtube.com/watch?v=wciqcw7f7Yg - da ich SOBO auf dem PCT unterwegs war, habe ich viele NOBOs gesehen, die es bis nach Washington geschafft hatten. Deren Duplexen hatten viel Panzertape dran. Tiger Wall und Duplex kann man meiner Meinung nach nicht vergleichen.  Es gibt wesentlich leichtere Zelte auch von BA - offenbar sogar eines mit integrierter Waschmaschinenfunktion, ist doch praktisch, Duschen entfällt (man beachte die Mesh-Schlitze). Sehr witzig finde ich auch die Idee, BA eigene LED-Technik dort aufzuhängen. https://www.youtube.com/watch?v=KjfpfOMZdO8   
    • Vor einiger Zeit wurde mal Malerschnur vom Obi als Tarpschnur diskutiert. Ich habe sie mir gestern angeschaut, finde sie aber nicht optimal, da sie gedreht und nicht geflochten ist. Stattdessen habe ich dort aber folgende geflochtene Schnur gefunden:  Die lässt sich gut knoten. Das Gewicht habe ich selbst ermittelt  6,79 Euro für 100 m, also unschlagbar günstig.   


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.