Jump to content
Ultraleicht Trekking

j o

Members
  • Gesamte Inhalte

    49
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über j o

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

481 Profilaufrufe
  1. j o

    Te Araroa - Ist das was für uns?

    danke, bansaim! wildcampen war keine schwierigkeit. ich hab immer was gefunden. was den roadwalk angeht - muss man wollen, das stimmt ... das aufspalten der langen etappe in zwei wurde als option in den trail notes beschrieben, wenn ich mich richtig erinnere. in den richmond ranges kommt man gut runter und weg, wenn gewollt, die zivilisation ist da nie so weit weg wie weiter unten im süden. schönen urlaub!
  2. j o

    Te Araroa - Ist das was für uns?

    von dir weiß ich das, matthias; hast ja oft und laut gesagt ... mich hatten die gründe von bansaim interessiert, der sein urteil ja nicht vorort sondern vorweg gebildet hat. mich interessiert die 'reputation' des trails ... bei der überschrift des threads wäre es interessant, worum es schwerpunktmäßig gehen soll. hiker community feeling? einem trail zu folgen? weil - ohne zeitdruck und nur auf der südinsel unterwegs kann man sich mit hilfe der DOC seite http://www.doc.govt.nz/huts (auf kartenansicht klicken ...) ja auch seine eigene route basteln. oder, wie matthias, dem trail folgen und abstecher machen.
  3. j o

    Te Araroa - Ist das was für uns?

    hi bansaim! beim pinkeln kann man auch in berlin sterben, wenn man nicht achtsam ist ... und wenn der TA euch ruft, ist die wahrscheinlichkeit groß, dass er was für euch ist, würde ich sagen. ich bin TA jahrgang 13/14 und habe unterwegs überraschend viele getroffen, für die der TA die aller erste tour war, die haben allerdings auf der nordinsel angefangen. warum ist die zu nervig, wegen der road sections nehme ich an? viel spaß beim entscheiden und planen!
  4. j o

    Zelt Mountain Hardwear Ghost UL 1/2

    Guten Morgen! Gibt es hier jemanden mit Erfahrung mit dem Mountain Hardwear Ghost UL 1 Tent? Leichte Grüße! j o
  5. j o

    Der „Kurze Frage, kurze Antwort“-Thread

    nee, aber die ist noch viel besser! danke! <3
  6. j o

    Der „Kurze Frage, kurze Antwort“-Thread

    hi schwarm! es gab diese tolle tabelle in der 1 person zelte und shelters verglichen werden - finde sie in den tiefen des web leider nicht wieder. kann jemand helfen? fröhlichen freitagabend! j o
  7. j o

    zpacks pack in berlin

    ist gerade nicht geplant, aber danke!
  8. j o

    zpacks pack in berlin

    liebes forum! gibt es jemanden in berlin, der einen pack von zpacks hat, den man bei kaffee oder bier oder saft mal ansehen könnte? frohes fast noch neues jahr euch allen. j o
  9. j o

    pappwatch

    uhr aus tyvek. wasserabweisend. kann uhrzeit und datum. wiegt nix. wirklich, man merkt nicht mal, dass man sie trägt. unter i like paper findet man was, kleine berliner firma. gibts auch einfarbig.
  10. j o

    Nordkalottleden 08/09 2017

    ich bin das stück von kilpisjärvi bis nikkaluokta gegangen und hatte ein jahr mit spätem frühling und extrem viel regen im august. würde wieder trailrunner mitnehmen, teilweise läuft man im sumpf. mit den neoprensocken ging es mir wie roli. auf der tour habe ich ein set driducks verschlissen. die einfachen hosen und einen etwas festeren mantel, der von der länge sehr angenehm war, aber am reißverschluss durchlässig wurde. ich hatte das trailstar mit mesh inner dabei, das war super, auch zum kochen (mit gas) und als spontanregenschutz bei einer längeren pause tagsüber. du wirst besseres wetter haben, da bin ich sicher.
  11. j o

    Schnäppchen

    singer nähmaschinen bei brands4friends SINGER Brilliance 6180, 65W, weiß UVP 379,00 € 149,00 €* SINGER Heavy Duty Overlock 14HD854, 110W, grau UVP 529,00 € 199,00 €*
  12. j o

    Te Araroa 2016/2017

    ja. allerdings lassen die verleiher selbst erfahrene paddler nicht solopaddeln. aber über die facebookgruppe findest du bestimmt jemanden, der zur selben zeit unterwegs ist. ein bisschen im voraus buchen bietet sich an - insbesondere in der ferienzeit - weil das ein great walk ist und die personenzahl in den camps begrenzt ist. ich bin damals bis whanganui durchgepaddelt. war schön. dann wieder zu laufen war noch schöner.
  13. j o

    Laufbursche - Genesungswünsche

    ich bin in den pyrenäen und denke viel an dich. am 19. dann besonders.
  14. visor ab, super teil! OT: und ich weiß nicht was du hast. die farbe ist doch voll myrtlemäßig ...
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.