Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Wild Zelten in Deutschland – (k)eine juristische Annäherung, sondern die Meinung jedes einzelnen, wie man sich in der Natur verhält


berghutze

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb moyashi:

Er hat dazu heute auch ein Video online gestellt.

Er hat das auch ziemlich ordentlich gemacht, finde ich. Für mich ein Aha-Moment beim Brandenburg/Mecklenburg-Thema, denn:

ja, man kann für 1 Tag biwakieren, aber nicht im Wald. Das war mir nicht bewusst. Ich hatte "freie Landschaft" immer blöd für die Natur inkl. Wald aufgefasst und somit fälschlich pauschalisiert. Wenn man allerdings mal nachdenkt ... mea culpa.:-?

Na zum Glück fallen eh immer mehr Bäume um, dann entsteht auch mehr freie Landschaft zum Biwakieren.:evil:

Das Erlaubte steht übrigens hier und was Wald ist hier. Für Brandenburg jedenfalls.

OT:

Was Nicht-Wald in Brandenburg ist, aber wie einer aussehen kann, ist laut § 2 LWaldG – Wald Absatz (3) u. a.:

"4. Weihnachtsbaum- und Schmuckreisigkulturen"

Wenn also eine Weihnachtsbaumplantage zufällg niemandem gehört - haha -, dann könnte man in ihr biwakieren. Als Inspiration für beschauliche Draußen-Weihnachten. :mrgreen:


Ansonsten ist auch interessant, dass Sacki die Unterscheidung Zelt/Tarp/Biwak deutlich aufweicht und letztlich keinen Unterschied macht, was ja anfangs die Frage war.

Bearbeitet von FuchsVomWalde
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@FuchsVomWalde ja - zT gibt's aber auch Legaldefinitionen, nach denen Wald Teil der freien Landschaft ist (s.o.).

Und in manchen Bundesländern wird die Differenz vorausgesetzt, ist aber nicht definiert 

Nach Abstandsregeln muss man auch noch gucken ... z.B. darf ich in meinem Pachtgarten eigentlich nie rauchen, weil schmales Grundstück und direkt am Wald.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...