Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Ivo

Members
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo Leute, ich hab vor so schnell wie möglich eine ca. 150 km Tour in Island zu laufe. Es ist ja noch relativ warm und ich steh jetzt nicht so sehr auf kälter. Natürlich ist Island nicht Mallorca und ich werde mich auf kalte Nächte usw. vorbereiten. Das ganze soll möglichst Preiswert ablaufen. Ich hab mir jede menge Wandernahrung selber zubereitet mittels Dörautomat und ich werde einen Wasserfilter mitnehmen. Ich hab schon auf dem Gr 221 für 5 Tage essen mtgenommen und das hat ganz gut geklappt. Der Flug kostet mich hin und zurück 470 Euro. Zelt hab ich dabei und möchte naturmäßig im freien Übernachten. Die Frage ist also wie ich möglichst günstig mit dem Bus zum Startpunkt der Tour komme und was das kostet, falls das überhaupt möglich ist. Hab echt keine Lust so eine Tour für 1800 Euro zu buchen, für 5 Tage Wandern .... Startpunk oder Endpunkt der Tour soll Skogafoos sein. Die Richtung ist mir eigentlich relativ egal. Es gibt ja diese Ringstraße in der Nähe von Skagafoos. Von da aus komme ich schon irgendwie nach Reykajik aber was den Punkt B auf der Karte bin ich nich etwas ratlos. Landmannalaugar wäre eine Möglichkeit... Ist das mit einem Bus zu erreichen? und kann ich evtl auch was oberhalb von Landmannalaugar starten, weil ich würde gerne 150 km laufen. Ist das ganze Unternehmen total naiv? wer hat sowas schon gemacht? Wäre echt cool wenn ich da ein paar Tipps bekommen könnte
×
×
  • Neu erstellen...