Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'merinowolle'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • UL-Trekking
    • Einsteiger
    • Ausrüstung
    • MYOG - Make Your Own Gear
    • Küche
    • Philosophie
  • Reise
    • Reiseberichte
    • Tourvorbereitung
  • Trekking Ultraleicht und darüber hinaus
    • Leicht und Seicht
    • UL in anderen Outdoor-Sportarten
    • Schwerer als UL
  • Unsere Community
    • Aktionen
    • Forengestaltung & Technik
  • Marktplatz
    • Biete
    • Suche

Kategorien

  • Community News
  • Interviews
  • Ratgeber & Tipps

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

3 Ergebnisse gefunden

  1. Moin! Ich verkaufe meinen kaum genutzten Merino-Hoodie. Irgendwie nutze ich Kapuzen nur bei Windshirts und Iso-Jacken, nicht bei Baselayern. Es handelt sich um eine ältere Version von diesem, u.a. ohne RV. Wie man auf dem 2. Foto sehen kann, habe ich im Halsbereich einen KAM Snap angebracht, der sich spurlos wieder entfernen ließe, sowie in den Ärmelnähten Daumenschlaufen eingefügt. Größe: XL, Farbe: schwarz, Gewicht: 264 g. Preisvorstellung: 70 € (bei Abholung in Berlin, Versand möglich). Beste Grüße sompio
  2. Ich hab vor ein paar Wochen aus einem leicht lädierten/löchrigen Merino Shirt (Terramar 100% Merino aus 1$-US-Thriftstore) in wenigen Minuten zwei Merino Boxershorts à 50g genäht. Klingt jetzt nicht so dolle, aber ich wollte einfach mit euch teilen, dass mir aufgefallen ist, wie einfach diese MYOG-Aktion ist: Du kannst nämlich einiges an Näharbeit sparen, indem du die existierenden Nähte, Öffnungen und Flächen nutzt. Das (Schnittmuster) wird am besten in diesem Bild deutlich (1. Schlüppi oben, 2. Schlüppi unten): http://www.ultraleicht-trekking.com/forum/gallery/image/287-schnittmuster-für-merino-shirt-upcycled-to-merino-unterhosen/ Zusätzlich entstanden so noch Merino Ärmlinge und eventuell eine Merino-Schlafmask Die Schlüppis kamen (bis auf Style-Punkte) sehr zufriedenstellend in den Schweizer Alpen zum Einsatz. Fazit: Super günstig. Super warm. Super leicht. Super geil! #NoStinkNoScratch =D
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.