Jump to content
Ultraleicht Trekking

IrisJ

Members
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über IrisJ

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Wie Khyal bereits erwähnt hat, hab ich mich für das Double Moment entschieden. Es erscheint mir der beste Kompromiss aus meine Anforderungen, der Verfügbarkeit und meinen finanziellen Mitteln zu sein. Ich danke euch allen vielmals für die ganzen Beiträge und Unterstützung. Weit mehr als ich mit gerechnet hätte!
  2. Oh wow, vielen Dank für die zahlreichen Hilfestellungen. Also bedeutet dies quasi zusammengefasst, dass ich mal nach einem BS Chinook 1 (Plus) Tarptent Double Rainbow Exped Venus ii UL gebraucht Ausschau halten sollte? Ich habe das Vaude Space SUL 1-2P für 310 € gebraucht gefunden, was haltet ihr denn generell von diesem Zelt? Vielleicht muss ich auf eines der Features (guter Aufbau bei Regen) oder freistehend verzichten bei meinem Budget
  3. Was wäre denn mit diesem hier? https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/tarptent-double-moment-mesh-inner-ultralight/1082967868-230-2078 plus diese Stangen: https://www.sackundpack.de/product_info.php?products_id=4110 , dadurch müsste es doch freistehend werden oder?
  4. Hallo, ich fahre in etwa 3 Wochen los auf eine 6 monatige Europatour mit dem Fahrrad. Ich selbst weiß noch nicht wo es hingeht. Eventuell erstmal in den Süden und irgendwann dann über Osteuropa und Skandianavien zurück. Ich werde mit meinem Hund unterwegs sein, daher suche ich ein leichtes (max 2. KG) 2 Personenzelt, welches freistehend ist und sich auch gut und schnell bei Regen aufbauen lässt. An sich ist es mir auch wichtig, dass es so nachhaltig wie möglich hergestellt wurde, aber ich vermute, dass ich bei den Anforderungen Kompromisse eingehen muss. Ich hatte mir das Space UL 1-2 P rausgesucht. Leider muss man hier das Innenzelt vor dem Außenzelt aufbauen. Dadurch wird bei Regen ja alles naß sein bevor es aufgebaut ist. Als Alternative haben sie auch das Lizard 1-2P oder 2-3 P im Sortiment. Leider ist dieses nicht freistehend. Ich hatte bei meinen bisherigen Wandertouren schon öfters das Problem Heringe nicht gut in den Boden gesteckt zu bekommen, daher wäre freistehend schon optimal. Ich würde gerne maximal 300 Euro ausgeben, wodurch insbesondere auch gebrauchte Angebote für mich sehr interessant sind. Hat da jemand von euch Tipps für mich? Danke schonmal! Viele Grüße, Iris
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.