Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

LeBaron

Members
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über LeBaron

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich würde sagen das Equipment sollte den Temperaturbereich ab +5 °C aufwärts abdecken. Wie oben schon erwähnt reizen mich der Große Kaukasus in Georgien sowie der Snowdonia Nationalpark in Wales. Bei Snowdonia hatte ich an den Mai gedacht, bei Georgien an den Früh- (Ende Juni/Anfang Juli) oder Spätsommer (Anfang/Mitte September). Durchschnittstemperaturen für den Snowdonia-Nationalpark sind laut yr.no im Mai 7 - 14 °C. Für die angedachten Regionen in Georgien (Tusheti, Lagodekhi) finde ich auf Anhieb keine so detaillierten Zahlen, aufgrund der Höhe muss man aber sicher auch im Sommer mit
  2. Hallo allerseits, ich hab im Frühjahr auf nem spontanen Trip nach Georgien festgestellt, dass mir Wandern großen Spaß macht. War dann Ende Mai über ein verlängertes Wochenende in der polnischen Westtatra unterwegs und hab Anfang September bei einem zweiten Georgientrip meine erste Mehrtageswanderung absolviert (von Mestia nach Ushguli, allerdings noch ohne Zelt). Nächstes Jahr würde ich das gerne etwas intensivieren und auch anfangen, zu campen. Als Ziele sind momentan Snowdonia Anfang Mai und Ende Juni nochmal Georgien (z.B. von Omalo nach Shatili und/oder der Black Rock Lake Hike in Lag
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.