Jump to content
Ultraleicht Trekking

Randal

Members
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Randal

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Randal

    Selbsttragendes Zelt

    Ich hätte echt mega Lust. Nette Gespräche, neue Menschen kennen lernen und Gear gucken . Ich fürchte nur das wird nicht klappen. Wir erwarten im März unser 2. Kind.. Ich muss gucken wie es meiner Frau dann geht
  2. Randal

    Selbsttragendes Zelt

    Macht wirklich einen guten Eindruck. Ist mir nur eigentlich zu schwer... Obwohl ich stabil wirklich sehr mag .. Ich tendiere im Moment wohl zum SlingFin Portal, liegt zwar etwas über dem eigentlichen Budget, aber damit kann ich noch leben. Gefällt mir von der Länge und Höhe sehr gut. Und was ich bisher so zum Zelt gefunden habe klingt auch ganz gut.
  3. Randal

    Selbsttragendes Zelt

    Hab ich auch schon ein wenig gestöbert. Hund ist wie gesagt ein Deutscher Schäferhund. Noch ist er erst 4 Monate, will aber schon sehr bald platz haben. Naja ,platz ist ja bekanntlich in der kleinsten " Bude " . Ich möchte Ihn auch gerne im Zelt haben, da ich aus Erfahrung mit meinem vorherigen Hund für mich sagen kann, dass das einfach sicherer für alle beteiligten ist. Das Zelt gefällt mir echt gut. Wäre es etwas höher würde ich eventuell über das Gewicht hinwegsehen. Sind die Slingfin Zelte den tatsächlich diesen aufpreis wert ? Zur not würde das preislich noch gehen . Chinook gefällt mir auch, ist mir allerdings schon fast zu schwer.... Dann meine nächste Frage. Ich hab mir meine Zelte vorher immer angesehen. Wenn ich die im Internet bestelle, besteht dann die Möglichkeit diese im Haus aufzubauen und mir anzusehen ? Oder wird sowas nicht gerne gesehen ? Mir gefallen bisher folgende Zelte : Big Agnes Copper Spur 2 Platinum MSR FreeLite 2, wobei mir das Freelite fast etwas zu kurz ist. SlingFin Portal 2P, eigentlich zu teuer....
  4. Randal

    Selbsttragendes Zelt

    Ich war mit dem rejka antao 2 light unterwegs. Das Problem bei dem Zelt ist, das bei 2 Personen mit etwas dickeren schlafsächen diese im Fußbereich ständig am innenzelt gegenkommen. Viele Möglichkeiten zum Lüften sehe ich da bei ordentlich Wind nicht. Big Agnes hatte ich auch schon im Auge. Wie sieht es da mit dem Zeltstoff aus ? Ist dieser sehr empfindlich ? Wie sieht es mit dem MSR Freelite 2 aus ? Sind die von der Verarbeitung in Ordnung?
  5. Randal

    Selbsttragendes Zelt

    Moin Moin aus Niedersachsen, nach meiner letzten ernüchternden Mehrtagestour suche ich nun ein neues Zelt. Das Problem auf meiner Tour war, dass sich Kondenswasser im Innenzelt gebildet hat und auf Grund der Konstellation mein Daunensack nass wurde. Dazu kam noch, dass ich das Zelt kaum aufgestellt bekommen habe, da es sehr felsiger Untergrund war. Ich suche also ein Zelt für 2 Personen bzw. 1 Person + Hund ( Deutscher Schäferhund ). Eine Apsis muss vorhanden sein und das Zelt sollte nicht gleich beim ersten Sturm weg fliegen. Hab bisher mit Ultraleicht Zelten keine Erfahrungen und möchte nur ungern in der Nacht ohne unterschlupf dastehen . Preislich hatte ich so in etwa 500 Euro veranschlagt. Vielleicht habt Ihr ja ne Idee. Ich schlafe auf der Therm-a-Rest NeoAir Trekker Schlafsack ist ein Sea to summit Spark 3 und ich bin 185cm Ich danke euch vorab schon mal für eure Ideen und Bemühungen, Marc
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.