Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Schnazel

Members
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Schnazel

  • Rang
    Leichtgewicht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Interessen
    www.marcel-schultz.de
    www.lebendige-geschichte-1474.de

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Den Altra King Mt 2 fand ich übrigens klasse, nur in 47 zu kurz und 48 gibts nirgends mehr.
  2. Ich versuche das schon sinnvoll so zu bestellen, dass es nicht etliche Pakete sind. Aber zum Postboten besteht schon ein guter Kontakt ... ich fahre die Sachen aber auch selbst zur Poststelle, möchte nicht immer das Auto voll machen von dem armen Kerl. Am verzweifeln bin ich trotzdem etwas...
  3. Und weiter gehts: Altra Lone Peak 47. Zu kurz, Weite gut. Altra King Mt 47. Viel zu kurz, Weite gut. Scarpa Neuron 2 47. Zu Eng, zu kurz. Inov8 Trailtalon 235 46,5. Zu lang, zu weit. Inov8 305 47. viel zu kurz, zu eng. Arcteryx Konseal LT 47. Zu eng, Länge ok. Arcteryx Konseal AR 47. viel zu eng, zu kurz. Dynafit Feline Pro 47. Unendlich zu eng und zu kurz. Inov8 X Talon 255 47. viel zu weit, Länge ok. Inov8 345 47. zu kurz, zu weit. Inov8 X talon 235 47. viel zu eng, Länge ok. Saucony Peregrine 10 47. Länge ok, zu schmal. Garm
  4. So ich spame mal noch einen Post dazu. Ich dachte mir wenn ich schon so picky bin und meine Co2 Bilanz so schlecht, packe ich doch mal alles in eine Liste, vllt. kann es ja dem ein oder anderen als Anhaltspunkt dienen. Socken trage ich Woolpower 200 und 400, Falke TK2, Icebreaker Mid Crew. Passende Schuhe im Fuhrpark sind der Inov8 Roclite 290 2018er, Größe 47 - der passt perfekt - und Hanwag Waxenstein in 46,5 - passt auch sehr gut. Hier mal eine Liste was ich schon angehabt oder in letzter Zeit probiert habe. Adidas Terrex Swift R2 47 1/3. Länge und Weite ok.
  5. Also ich habe jetzt mal ein wenig mit dem TX4 in 47 gespielt. Zunächst mal muss ich sagen,d as der 47er kaum länger ist als der 46.5. Wenn ich leicht abknicke/mich auf die Zehen Stelle, stoße ich mit den Zehen vorne an. Leider weren wir also irgendwie nicht so warm miteinander, fürchte ich. Außerdem kommt mir der Schuh sehr flach vor, dadurch auch sehr eng, was dazu führt das mir recht bald die Zehen kalt werden. Da doch ein Großteil des Schuhs Synthethik ist, gehe ich mal eher nicht davon aus, das sich das noch gibt und auch Schnüren bringt recht wenig, weil es eben im Bereich vor der Schnüru
  6. So, die Post spielt zwar etwas verrückt aber zumindest ist jetzt mal der La sportiva tx4 in 47 da. Der geht grade so von der Länge, kommt mir aber kaum länger vor als der 46.5. Jetzt bin ich noch am Hadern, ob mir der Schuh weit und lang genug ist. Es ist echt verrückt, ich hab so viele Jahre Stiefel und generell steife Schuhe getragen, nach den zwei Jahren Trailrunner tue ich mir enorm schwer mit allem was fester ist oder einschnürt. Komme mir sofort eingeschränkt vor, gerade dann, wenn der Vorfuß und die Zehen weniger Platz haben.
  7. Ja, werde ich machen. Ich hoffe dass mir der 47er passt, ich fand die Machart, Stand und das Fußgefühl gut (zwar nicht unbedingt als Runner aber als leicht technischen Wanderschuh). Der 46,5 war mir grad einen Ticken zu kurz, beim abknicken der Zehen bin ich vorn angestoßen. Den Scarpa Zen habe ich auch nochmal im Zulauf mit Textilfutter, eine Nummer größer (nun 46,5), und einen Garmont Bezogen auf den oberen La Sportiva Post. Columbia...hatte ich auch noch nie nen Schuh von.
  8. TX4 in einer halben Nr Größer und ein Zen in 46,5 ist im Zulauf. Ich habe zwischenzeitlich mal den Lundhags Bjerg probiert, an sich nettes Konzept (leicht, gutes dickes Leder, gute Schnürung) aber irgendwie sind Stiefel für mich nicht mehr tragbar. Der gepolsterte Schaft gehtmir einfach immer total auf den Zeiger und ich sehe keinen Vorteil drin. Haben die Römer nicht in Sandalen ganz Europa erobert?
  9. Servus ihr zwei. Ich Update grade nochmal schnell: der La Sportiva tx4 ist nicht verkehrt, aber in 46,5 zu kurz für mich. Ich habe ihn nun eine Weile am Fuß und merke, dass da zu wenig Platz nach vorn ist. Würde bei bergab dann anstoßen. Da muss ich mal gucken, ob es einen 47er gibt. So trägt sich das Ganze eher wie ein Kletterschuh und damit fernab von meinem Anforderungssprektrum. Wie oben beschrieben ist mein Fuß eher normal breit/weit, etwa 29,6cm lang mit flachem Spann, schlanker Wade/Knöchel und eher schmaler Ferse. Stiefel sind mir daher oft um den Knöchel zu wei
  10. Kleines Update: Der Scott Kinabalu ist mir zu schmal (insgesamt) und Size 12,5 ist zu kurz, stehe vorne an mit den Zehen. Der Scarpa Zen ist mir zu schmal vorne, so wie der Primitive und der Mojito auch Der La Sportiva TX4 ist grade an meinem Fuß und macht bisher einen guten Eindruck, auch wenn er an sich nicht 100% das ist, was ich eigentlich gesucht habe Aber mal schauen, muss noch ein paar Meter durch die Wohnung laufen.
  11. Im Zulauf sind jetzt: Scott Kinnabalu La Sportiva TX4 Scarpa Zen Inov8 Roclite 290 neue Version. Ich versuche den nochmal und probiere vllt mal andere Schnürsenkel. Ich berichte!
  12. Das geht ja richtig steil hier, sau gut. Danke! Und alles Vorschläge von Sachen, die ich mir noch nicht angeschaut habe. Ein Lichtblick in Zeiten sterbender Forenkultur
  13. Welches Modell genau meinst du? Da gibts etliche verschiedene von 3mm bis 8mm Sprengung.
  14. Danke für die Vorschläge, gucke ich mir gleich an und sind beides Sachen die ich nicht auf dem Schirm hatte. Ich suche definitiv einen Allrounder! Approach Schuhe hatte ich bisher Scarpa probiert (Mojito und dessen Abarten), Dolomite und mehrere von Arcteryx. Scarpa ist mir im Vorfuß zu schmal, da stehe ich mit dem kleinen Zeh über bei passender Länge. Dolomite ist zu steif und etwas zu weit und Arcteryx fand ich allesamt deutlich zu eng im Zehenbereich für meinen Geschmack - ich habe gern Platz im Vorderfußbereich. Das ist so ein wenig auch das was ich an
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.