Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'kompass'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • UL-Trekking
    • Einsteiger
    • Ausrüstung
    • MYOG - Make Your Own Gear
    • Küche
    • Philosophie
  • Reise
    • Reiseberichte
    • Tourvorbereitung
  • Trekking Ultraleicht und darüber hinaus
    • Leicht und Seicht
    • UL in anderen Outdoor-Sportarten
    • Schwerer als UL
  • Unsere Community
    • Aktionen
    • Forengestaltung & Technik
  • Marktplatz
    • Biete
    • Suche

Kategorien

  • Community News
  • Interviews
  • Ratgeber & Tipps

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, ich wollte Fragen welche Backup Navigation im UL Bereich von euch genutzt und empfohlen wird. An vielen Stellen heißt es man soll eine Karte + Kompass zusätzlich mitnehmen. Das habe ich allerdings noch nie in aktuellen lighterpack Listen gesehen. Wenn ihr dies nutzt welchen Kompass und was für Karten nehmt ihr? Druckt ihr die aus oder kauft ihr die (sind ja schon teuer auf dauer und schwer)? Zu dem Kompass gibt es ein altes Thema aber das hat mir aber nicht so geholfen (und der Umgangston war acuh eher anstrengend in dem Thema). Reicht ein einfacher Kompass oder nicht? Ich will ja nur nicht verloren gehen bzw. wieder zurück auf den Weg finden. An anderen Stellen heißt es aber auch Handy plus zweites GPS fähiges Gerät (Uhr oder GPS Gerät) als Backup mitzunehmen reicht(wobei auch das in vielen Listen fehlt). Was sagt ihr dazu, welche GPS Geräte nutzt ihr? Hier klingt ja das garmion etrex 32(x?) als gut durch. In Deutschland braucht man so eine zweite Navigation eigentlich ja nicht, aber in (Nord) Schweden schon? Wodran macht ihr fest ob man in Gebiet xy ein Backup braucht oder nicht? Auf dem nördlichen Abschnitt vom südlichen Kungsleden den ich grade plane und auch nicht alleine gehe würde ich sagen brauche ich das eigentlich nicht wenn jeder Handy plus Powerbank dabei hat (sind dann ja redundante GPS Geräte). Aber auch dann würde es ja Sinn ergeben die Handhabung dort schon zu Üben (besonder bei Karte + Kompass), wenn es generell sinvoll ist ein Backup zu haben. Wie ist eure Meinung dazu? Vielen Dank und viele Grüße
  2. Dennis

    Suunto Clipper Mini-Kompass

    Vom Album Dennis' Stuff

    Kleiner aber feiner Kompass!

    © Dennis Eipel

×
×
  • Neu erstellen...