Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

waldfreundin

Members
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über waldfreundin

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

513 Profilaufrufe
  1. ok. Ich danke Euch erstmal. Ich mach mal ne Packliste. Wiege alles aus. Und dann melde ich mich wieder. Wohl erst im Januar.
  2. Ich habe Rückenlänge 51cm. da passt L leider nicht. Austauschen ist allerdings eine Frage des Budgets
  3. ja, ist eine gute Idee. Leider kenne ich niemand mit einem kleineren Rucksack zum verleihen. Es läuft darauf hinaus, mir einen Rucksack zu bestellen und auszuprobieren, um ihn dann bei Nichtfunktionieren zurück zu schicken. Dinge aussortieren und gegebenenfalls austauschen werde ich mit Sicherheit, allerdings Step by Step. Das hat auch mit dem Budget zu tun. Und gerade ist eben die Anschaffung eines Rucksackes aktuell.
  4. Ja, bisher hab ich die geschätzten 75 meines geliehenen Rucksackes immer voll gekriegt. Inclusive Lebensmittel natürlich. Und besonders im Winter wird der einfach voll. Im Sommer, ok. da brauche ich ein bischen weniger, das finde ich aber nicht schlimm, wenn dann ein bischen Reserve ist. Meistens gehe ich damit 2 bis 5 Tage in einheimische Wälder, arbeite da therapeutisch mit Klienten. Aber ich fahre auch damit mal eine Woche weg, nicht outdoor, wo ich dann schon auch mehr Wechselkleidung brauche. Ich brauche den Rucksack eben möglichst flexibel einsetzbar...
  5. oh! wie Schade! Und gibt es eine Alternative dazu?
  6. Hallo, jetzt habe ich hier schon einiges gelesen und nun interessiere ich mich für den Rucksack Golite Jam 70, finde aber keinen Shop, überall ist der wohl ausverkauft. Habt ihr eine Idee, wo ich den bekommen könnte oder auch eine Alternative im gleichen Preissegment? Bin gespannt. Euch Allen einen schönen Tag soweit
  7. ich nehme auch Natron, und wenns genug Wasser zum Ausspülen danach gibt, nehme ich es auch zum Zähneputzen. Es reicht auch, mit der feuchten Fingerspitze ins Tütchen einzustucken und dann direkt unter die Achsel zu reiben.
  8. Hallo an Alle, bin weiblich, 43, aus Potsdam und freue mich, diese Gruppe gefunden zu haben. Bisher bin ich mit einem geliehenen Rucksack unterwegs, der ziemlich viel wiegt und von dem ich weder weiß, wie alt der ist, noch wie er heißt. Nun möchte ich mir endlich einen eigenen Rucksack zulegen und habe viel recherchiert und anprobiert und bemerkt, dass ich es einfach nur leicht haben will. So bin ich hier gelandet. und freue mich, von Euren Erfahrungen zu lesen. Allerherzlichst
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.