Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Bedi

Members
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Bedi

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

611 Profilaufrufe
  1. Hallo Leichtbaufreunde! Ich würde ein Carbonrohr benötigen. Diesmal für etwas ungewöhnliches... Es soll ein hochwertiger Langlaufstock repariert werden. - Außendurchmesser 14mm - Wandstärke 1,5mm - Länge 10cm würde reichen. Hat wer einen Tipp, von wo ich das am einfachsten her bekomme? Danke für eure Hilfe! Bedi
  2. Hallo miteinander! Ich hab ein Ortovox Competition Shirt aus 80% Merino +17% Polyamid + 3% Elasthan und bin von der Haltbarkeit sehr angetan. https://www.ortovox.com/de/shop/230-merino-competition/ Andere Produkte aus 100% Merino oder Merino + Elastan halten bei meinen sportlichen Aktivitäten nur sehr begrenzt. Kennt wer von euch noch Shirts mit solch einer Zusammensetzung von anderen Firmen? Ich bin leider nicht fündig geworden und wollte mal zum Vergleich was anderes probieren. Ich bin schon gespannt! Danke schon mal, Bedi
  3. Super, ich hätte nicht geglaubt, dass Vaude für solch einen Oldtimer noch Austauschsegmente anbietet. Die Masse sind abgenommen und die Identifikationsbuchstaben gefunden. Wenn ich nächstes mal beim Händler bin, wird ein passendes Segment bestellt. Nochmals allen herzlichen Dank und bald in sonniges Wochenende draußen. Bei und liegt leider noch Schnee! Bedi
  4. Super, perfekt! Ich hab gleich mal die Bestellung aufgegeben damit ich wieder reisefertig bin! Ich bin schon gespannt ob das Segment passt. Wenn nicht gibt es einfach ein neues Gestänge. Der Durchmesser passt auf jedenfalls. Ich freu mich! Nochmal danke an Freierfall! Bedi
  5. Hallo Forumsgemeinde! Ich bin auf eure Hilfe und Fachwissen angewiesen! Bei meinem Zelt ist beim letzten Einsatz ein Gestängesegment gebrochen. Ersatz muss her. _ Gestängelänge 288cm _ 7 Segmente _ Außendurchmesser 10,3mm Beim Zelt handelt es sich um Vaude Tornado Ultralight bei dem das das Aussenzelt unter anderem auch mit einem Clip in das Gestänge eingehängt wird. Daher sollte der Außendurchmesser wenn möglich auch wieder 10,3mm betragen. Gibt es so was? Habt ihr eine andere Lösung? Ich bin für jeden Tipp dankbar! Ich wüsch euch allen noch einen gemütlih leic
  6. Wie lange ist eigentlich die Gesamtlänge der Easton Nanos mit dem blauen Kopf! Easton sagt 8 inches und andere rechnen das mit 190 mm um. 8 inches sind aber 203 mm... Hat wer von euch die Gesamtlänge? Danke für eure Hilfe! Bedi
  7. @A+P Falls du eine Quelle findest bin ich auch sehr interessiert. Ich habe leider auch bis jetzt nichts brauchbares gefunden! Leider! Ich wünsch dir viel Erfolg und noch einen schönen Abend! Bedi
  8. Blöd Walkonthewildside hat keine mehr und kriegt auch bis auf weiteres keine mehr! Typisch... Hat wer einen Tipp?
  9. Blöd wollte gerade bestellen! Walkonthewildside hat leider auch keine mehr. Gibts das? Hat wer noch andere Bezugsquellen für die Blauen mittellangen Nanos? Ich wünsch euch einen schön leichten Tag! Bedi
  10. Sind dir die 15cm Nanos für die Hauptabspannpunkte nicht zu kurz? Ich wünsch euch eine Guten Nacht! Bedi
  11. @ superv Gute Idee, aber mit einschlagen ist es halt dann auch nicht mehr so gut, oder? @ kra23 uns Mittagsfrost Danke für das eure Erfahrungen! Welche Länge nutzt ihr? Schon mal beruhigend, dass der Kopf hält, halten kann! Vereinzelt mal nachkleben sehe ich nicht so das Problem... Es sollte halt nicht zur Dauerbeschäftigung werden. Bedi
  12. Herzlichen Dank für eure zahlreichen Antworten! Hat sich eigentlich das Kopf-ab Problem bei den Easton Nanos schon wirklich gelöst? Ich hab mal quer gelesen, und es sind auch mit den Neuen immer wieder von Problemen berichtet worden. Was ist eure Erfahrung? Doch lieber MSR Groundhogs, denn die können zumindest nicht den Kopf verlieren! Herzlichen Dank und noch einen schönen Tag! Bedi
  13. Hallo liebe Forumsmitglieder! Ich finde die Easton Nanos sehr sinnvoll konstruiert. Ein rundes Rohr ist mal bezogen auf das Gewicht am steiften. Hat die neue Version das Leiden mit dem Kopfverlust noch immer? Warum sind sie kaum in Shops zu finden oder ist die Konstruktion doch nicht so super? Herzlichen Dank für eure Hilfe! Ich wünsch euch leichten Abend! Bedi
  14. Guten Morgen euch allen! Weiß wer das genaue Gewicht vom DD Superlight Tarp ohne Packsack, Heringe und Leinen? Herzlichen Dank und euch allen noch einen schönen Tag. Bedi
  15. Herzlichensten Dank für eure vielen Antworten! Ihr seit einfach toll! Montbell bei Ultralightoutdoorgear war mir noch gar nicht bekannt! Ich dachte an ca. 100g Daune da die Jacke ungefähr so war sein sollte wie meine Skinfit Caldo mit Primaloft One 100g/m² Liege ich da so einigermaßen richtig? Das Außenmaterial sollte auch “alltagstauglich†sein. Mir gefällt dabei Pertex Quantum sehr gut. Meine warme Daunenjacke hat Pertex Quantum GL mit 23g/m² und das ist schon arg dünn. Die Arc'teryx Cerium SL Jacke ist ja eine coole Jacke aber da ist mir das Außenmaterial für meine Zwecke doch
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.