Jump to content
Ultraleicht Trekking

Tipkla

Members
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Tipkla

    Mit einer Regenjacke durch den Winter?

    @Schneealptrekker Hey, habe deine Antwort erst jetzt gesehen! Danke für den Eintrag und ich werde es jetzt genauso machen wie du. Momentan benutze ich noch meine Winterjacke. Fleecejacke und längärmeliges Woll-Shirt wird demnächst angeschafft und dann werde ich meine Erfahrungen machen. Besten Dank!
  2. Tipkla

    Mit einer Regenjacke durch den Winter?

    Danke für die Antworten! @JoeDoe Letzteres, also dass ich unter der Regenjacke Langarmshirt, Pullover und dann noch zusätlich eine Jacke aus Fleece oder Merino trage. Ich versuche es aber jetzt mal mit der Fleecejacke, aus Kostengründen. @cafeconleche Ja, es passen ganz viele Schichten drunter, da ist ne Menge Platz. @bansaim Das ist natürlich wahr. Ich habe an der Regenjacke zwei große Reißverschlüsse an den Achseln zum entlüften, aber das wird wohl nicht reichen. Aber generell brauche ich die Regenjacke wirklich nur für kürzere Touren. Für längere Reisen ist das dann wohl nichts. Generell: Ich versuche es jetzt einfach mal mit einer zusätzlichen Fleecejacke unter der Regenjacke und gucke, wie ich damit so fahre. Für längere Touren werde ich mir dann aber wohl etwas ande
  3. Tipkla

    Mit einer Regenjacke durch den Winter?

    Alles. Fahrrad fahren und draußen rumlungern, wandern, etc. Ganz generell um über den Winter zu kommen. Die Windjacke sieht so aus, als ob man die eher ganz außen trägt. Ich dachte, dass ich durch die Regenjacke nur noch Kleidung brauche, die nur aus einem Material bestehen. Aus welchen Material besteht dein Langarmshirt?
  4. Tipkla

    Mit einer Regenjacke durch den Winter?

    Hallo ihr Leichten, ich bin schon länger hier im Forum am Lesen, dies ist aber mein erster Beitrag. Deshalb erstmal ein Hallo an alle! Danke für all die Infos, die ich durch euch in diesem Forum vorfinde und die mir bereits sehr viel geholfen haben! Also, momentan wird es ja schon etwas kälter und deshalb habe ich heute meine Winterjacke rausgekramt. Die ist ein ganz schön dickes Ding und alles andere als atmungsaktiv. Ich war heute z.B. mit dem Fahrrad unterwegs und mir wurde richtig warm, konnte aber die Winterjacke nicht ausziehen, weil das wiederum zu kalt gewesen wäre. Deshalb dachte ich, ich könnte anstatt einer Winterjacke meine winddichte Regenjacke mit einem anderen, eleganteren Stück Kleidung kombinieren. Ich habe da an eine einfache Jacke aus Fleece oder Marinowolle gedacht, zweifle aber daran, ob das reicht. Ich komme im übrigen aus dem Norden, hier gehen die Temperaturen eventuell bis -10° runter. Meine Fragen: Seid ihr bereits mit einer Regenjacke durch den Winter gekommen? Mit welcher Kleidung habt ihr kombiniert? Wie sieht es mit dem Material aus (Wolle, Fleece, etc.)? Wie sieht es mit der Qualität aus (Marken- vs. No-name-Produkte)? Habt ihr konkrete Tipps? Sonstige Hinweise/Überlegungen/Erfahrungen? Ich bin für jeden Tipp dankbar! Robert
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.