Jump to content
Ultraleicht Trekking

TomLinz

Members
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Wow, vielen herzlichen Dank für deine hilfreichen Informationen! Hab dadurch jetzt alles organisieren können und wir somit alle nächte im Freien zelten können: erster Tag von Bad Kreuzen zur Ruine Prandegg (28km) dort zelten wir am Campingplatz am Fuße der Ruine (kleine Gebühr, dafür auch WC+Dusche), zweiter Tag (30 km) bis zum Kammererkreuz (nach Tel. Absprache mit dem Grundstücksbesitzer dürfen wir dort am Aussichtsberg zelten) dritter Tag (34km) bis zur Ruine Ruttenstein, nach Tel. Absprache mit dem Obmann des Erhaltungsvereines der Ruine dürfen wir dort auch zelten) vierter Tag zurück zum Auto (22km) Liebe Grüße und nochmals vielen Dank! Thomas
  2. Hallo mtp! vielen Dank für deinen super Bericht über den Johannesweg inkl. Packliste! Wir wollen den in kürze auch gehen und deshalb erlaube ich mir eine paar Fragen: Wo genau sind diese beiden Hütten mit Schlaflager? Dort wo das "Campingplatz"-Symbol ist (also Königswiesen und Ruine Prandegg)? Wir möchten wenn es geht im Zelt schlafen (als Vorbereitung für eine andere größere Tour) und die Tour in 3 Tagen gehen, was würdest du uns empfehlen? Können wir vor den Hütten unser Zelt aufschlagen? " Camping in Absprache mit den zuständigen Stellen" Wer sind die zuständigen Stellen dafür? Bei office@muehlviertleralm.at warte ich noch auf Antwort. Bereits vorab vielen Dank und liebe Grüße, Thomas
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.