Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'Quilt 250'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • UL-Trekking
    • Einsteiger
    • Ausrüstung
    • MYOG - Make Your Own Gear
    • Küche
    • Philosophie
  • Reise
    • Reiseberichte
    • Tourvorbereitung
  • Trekking Ultraleicht und darüber hinaus
    • Leicht und Seicht
    • UL in anderen Outdoor-Sportarten
    • Schwerer als UL
  • Unsere Community
    • Aktionen
    • Forengestaltung & Technik
  • Marktplatz
    • Biete
    • Suche

Kategorien

  • Community News
  • Interviews
  • Ratgeber & Tipps

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

3 Ergebnisse gefunden

  1. Ich bin derzeit im Besitz eines EE Revelation Apex (~5°C) und habe mich vor dem Kauf nicht gründlich genug informiert. Deshalb bin ich nicht sicher ob ich mit dem Quilt als 3 Jahreszeiten quilt zufrieden sein werde. Da ich ihn nicht zurückschicken kann, werde ich ihn wohl behalten als guten Sommer quilt, vielleicht irgendwann verkaufen. Aber zu meiner Frage: Ich bin über die Kumulus quilts gestoßen, welche den Vorteil bieten, dass ich sie Sorgenfrei zurückschicken kann und mich nicht dumm & dämlich bezahle. Aber mir ist aufgefallen, dass die 2 Temperatur Angaben haben. Eine für "Komfort" und eine für "Limit". Mich würde jetzt interessieren ob jemand Erfahrung mit den Angaben bei EE hat. Wäre mein Revelation APEX 5°C vergleichbar mit dem quilt250? Oder eher mit dem quilt150?
  2. Ich verkaufe meinen Cumulus Quilt 250 mit hydrophober Daune. Das Quilt ist UNBENUTZT / NEU da ich noch vor der ersten Nutzung dieses Jahr mir einen Apex Quilt selbst genäht habe und nun keine Verwendung mehr dafür habe. Es handelt sich hierbei um das neue Modell 2018. Quilt verwendbar bis zu einer Körperlänge von 183 cm minimale Komforttemperatur + 4 Grad Celsius (ob das stimmt weiß ich nicht, da Herstellerangabe) 250g Gänsedaune 850 cuin, Gesamtgewicht 520g Ich habe den Quilt direkt beim Hersteller Cumulus gekauft. Lieferschein habe ich leider nicht mehr. Zum Quilt gehört noch ein Packsack, die Befestigungsbänder für die Isomatte und ein Aufbewahrungssack. Meine Preisvorstellung liegt bei 150 Euro. Viele Grüße
  3. Wenn jemand findet, dass sein Quilt 350 zu warm oder zu schwer ist, würd ich mich freuen. Am liebsten würde ich gerne meinen Cumulus Quilt 250 gegen einen Quilt 350 tauschen. Fall jemand interesse hat können wir den Rest (Preis, Gebrauchszustand und den Aufpreis für den teureren 350er) per PN besprechen
×
×
  • Neu erstellen...