Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'trekkingstock'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • UL-Trekking
    • Einsteiger
    • Ausrüstung
    • MYOG - Make Your Own Gear
    • Küche
    • Philosophie
  • Packraft
    • Packrafts
    • Packraft Zubehör, Reviere und mehr
  • Bikepacking
    • Bikes und sonstige Ausrüstung, Fahrtechnik usw.
    • Routen und Regionen
  • Reise
    • Reiseberichte
    • Tourvorbereitung
  • Trekking Ultraleicht und darüber hinaus
    • Leicht und Seicht
    • UL in anderen Outdoor-Sportarten
    • Schwerer als UL
    • OT-Bereich
  • Unsere Community
    • Aktionen
  • Marktplatz
    • Biete
    • Suche

Kategorien

  • Community News
  • Interviews
  • Ratgeber & Tipps

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

4 Ergebnisse gefunden

  1. Heute noch quick and dirty eine Halterung für das Handy am Trekkinstock und Gorillapod gebastelt. Ganz was banales. Benötigt wird: ein Stativgewinde von einer alten Kamera (Wertstoffhof)Endkappe Wasserrohr (Baumarkt)Bohrer, Messer, Feile Ausführung: Das Gewinde aus der Kamera lösen, möglichst mit "Umgebungsmateriel" abschneiden Loch in die Mitte der Endkappe bohren mit Durchmesser wie das Gewinde Mit Plastixx reinkleben Entsprechend den Massen des Handys/Smartphones Kerben in die Plastikkappe schneiden, so dass das Gerät fest und gerade drin sitzt und die Plastikkanten noch etwas rund feilen. Fertig Evtl. noch ein Gummi zur sicheren Fixierung am Plastik anbringen das über dem Handy verläuft.Kann so mit der Klippsplatte am Gorillapod oder direkt am Trekkingstock befestigt werden. Habe leider nur ein Plastikgewinde gefunden, hoffe es hält die 20 Tage in den Vogesen ab übermorgen durch. Wenn sich das so bewährt, gibt es dann später einen schöner, kleiner gearbeiteten Halter mit Metallgewinde. Grund für die kleine Bastelei war eigentlich nur, dass es für das kleine Nokiahandy keinen Stativadapter gibt (zumindest habe ich keinen passenden gefunden) und fürs größere Smartphone sind diese verstellbaren Universalteile einfach zu "wuchtig". Oder sie müssen wegen des ewigen Gefummels am Gerät bleiben und passen dann nicht mit in die Tasche. Naja, irgendwas is ja immer ...
  2. Ich habe diesen oben angegebenen Trekkingstock: https://www.leki.com/de/trekking/stoecke/1904/carbonlite-xl-inkl.-photoadapter/ Den habe ich vor allem wegen des Gewindes in das dieser kleine Adapter eingeschraubt werden kann, der dann ein normales 1/4 Zoll Stativgewinde zur Verfügung stellt. Jetzt will ich jedoch das Gewinde, das sich im Stockgriff befindet für etwas anderes verwenden, also nicht den Adapter einschrauben. Es ist kein metrisches Gewinde, also wahrscheinlich ein Zollgewinde, größer als das 1/4 Zoll. Zollgewindeschrauben gibts hier nirgendwo im Laden/Baumarkt. Weiß jemand wie ich messen oder sonstwie ermitteln kann was für ein Gewinde da drinne ist bevor ich online was bestelle ? Habe schon ne Mail an Leki geschickt aber leider keine Antwort erhalten.
  3. Moin, mir dünkt, hier im Forum sind einige Black Diamond Ultra Distance Z Stöcke unterwegs. Dazu zwei flotte Fragen: 1. Stört euch das "Gewackel" in den Verbindungsgliedern? 2. Leiern die Verbindungsglieder u.a. durch das Gewackel aus? Dankeschön und viele Grüße! Bohne
×
×
  • Neu erstellen...