Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'enlightenedequipment'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • UL-Trekking
    • Einsteiger
    • Ausrüstung
    • MYOG - Make Your Own Gear
    • Küche
    • Philosophie
  • Packraft
    • Packrafts
    • Packraft Zubehör, Reviere und mehr
  • Bikepacking
    • Bikes und sonstige Ausrüstung, Fahrtechnik usw.
    • Routen und Regionen
  • Reise
    • Reiseberichte
    • Tourvorbereitung
  • Trekking Ultraleicht und darüber hinaus
    • Leicht und Seicht
    • UL in anderen Outdoor-Sportarten
  • Unsere Community
    • Aktionen
  • Marktplatz
    • Biete
    • Suche

Kategorien

  • Community News
  • Interviews
  • Ratgeber & Tipps

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

3 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, hat jemand hier im Forum Erfahrungen mit der Passform der Enlightened Equipment Torrid APEX Jacke/Hoodie bzw. wie "true" die Maßangaben sind? Laut Webseite: "Sizes run about a half size large for layering purposes." Mich würde interessieren ob die jemand hat und ob die Person mit ihrer normalen Größe zufrieden war. Liebe Grüße
  2. Ich biete meinen Fehlkauf eines EE Enigma an. Ich habe ihn aus Versehen als lange Version gekauft, weil ich dachte, die reguläre wäre zu kurz für mich. Ich musste dann aber feststellen, dass ich kleiner bin, als ich wohl gerne hätte. Der Quilt liegt seit einem Jahr einfach nur aufgeflufft gelagert bei mir im Schrank, wurde nie genutzt (ausser einmal im Bett Probeliegen). Daher biete ich das gute Stück zu einem sehr guten Preis an, er soll in gute Hände kommen, hier wird er ja nicht besser. Die Eckdaten: Enigma Custom (geschlossene Fußbox) Wide/long Fill-Power 950 10D innen und aussen Temperatur: 10°F (-12°C) Gewicht: 710g (davon 535g Füllung) Herstellerangaben Größe: Länge 198 cm, Schulterbreite 147 cm, Umfang Fußbox: 106 cm Aussenfarbe: Coyote, Innenfarbe: warmes Gelb Draft Collar, gelb 2 elastische Straps zur Befestigung an der Isomatte liegen standardmäßig bei, ich habe noch zwei für weite Matten gekauft, die kann ich auch beilegen, wenn benötigt. 1 Silnylon Stuff Sack 1 großer Aufbewahrungssack aus Baumwolle Da ich inzwischen umgezogen bin, weiß ich nicht mehr, wo die Rechnung hin ist, evt. finde ich sie noch, aber ich will dafür nicht garantieren, ich kann aber sicherlich einen Ausdruck der Kaufbestätigung mitliefern (wobei Garantieansprüche wohl eher nicht so gelten zwischen EU und USA, ich kenne mich da nicht aus). Preis: 400,- Euro inkl. Versand (Ich habe damals ca. 450,- Euro bezahlt + Versand, Einfuhrsteuer und sonstige Abgaben war ich mit ungefähr 600,- Euro dabei, aber wie gesagt liegt er hier nur rum und das hat er nicht verdient. Zum heutigen Tage würde man ihn für ca. 420,- Euro bekommen, allerdings mit den Kosten für Versand und Co. obendrauf). Ich habe mir inzwischen das Modell in wide/regular bestellt und ich schlafe wie ein Baby dahin, ich kann ihn also sehr empfehlen.
  3. Hallo zusammen, für die warmen Sommermonate erfreuen sich leichtgewichtige Daunenquilts einer zunehmenden Beliebtheit. Dabei kristallisieren sich fünf Modelle ganz besonders stark hervor - der... Western Mountaineering NanoLite Enlightened Equipment Revelation oder Enigma Katabatic Gear Flex oder Sawatch Zugegebenermaßen habe ich die Quilt-Technologien noch nicht ganz durchschaut. Es gibt offenbar große Unterschiede bei der Gestaltung des Fußbereichs (Reißverschluss ja/nein), der Schnürung, aber zusätzlich auch beim Kragensystem. Kann vielleicht jemand etwas Klarheit bringen und die technischen Unterschiede erläutern? Der Reißverschluss im Fußbereich bietet wohl etwas mehr Einstiegs-/Ausstiegskomfort? Was für Unterschiede gibt es bei der Schnürung? Offenbar existieren "Schnellspanner", die das Ein- und Aussteigen erleichtern sollen Wird die Quilt-Komforttemperatur tatsächlich mit Isolationskleidung gemessen (und nicht, wie bei Schlafsäcken, mit langer Unterwäsche)? Ganz herzlichen Dank vorab!
×
×
  • Neu erstellen...