Jump to content
Ultraleicht Trekking

Sven

Members
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Schnäppchen

    sry doppel post
  2. Schnäppchen

    Larca hat das sparfetival. z.B Daunnen Jacke mit 800er Daune mit 270g für 120€ (idealo 200). Ich bin mir nicht sicher, wie ultraleicht die sachen sind, aber sind nen paar namentlich bekannte Hersteller dabei. http://www.larca.de/sparfestival/sparfestival_1804.pdf
  3. Zelt Kaufberatung für 4 Monate Pilgern

    Ich Danke für all die guten Vorschläge und bin froh mich hier vorgestellt zu haben. Ich glaube mit meinem momentanen favouriten kann ich sehr gut leben. Vll. stellt sich im Nachhinein fest, dass ein anderes Zelt doch besser geeignet wäre. Auch weiß ich das es z.B. mit dem notch deutlich leichtere alternativen gegeben hätte, aber für meine Momentanen Bedürfnisse und Zielvorstellungen bin ich mit dem StratoSpire 1 gut unterwegs. Zumindest habe ich mir nen paar Gedanken gemacht und für die vielen fachkundigen Hinweise dankbar. Extrem Ultra Leicht werde ich auch auf diesen Weg nie unterwegs sein, da es mir in erster Linie um die Verarbeitung von nen paar Sachen geht. Es gibt unheimlich tolle Zelte und viele haben etwas für sich in bestimmten Situationen. Das macht das ganze Thema ja so interessant. Ich befürchte das wird nicht mein letztes Zelt bleiben
  4. Zelt Kaufberatung für 4 Monate Pilgern

    Hey, ich wollte mich bei euch allen Bedanken für die zahlreiche Unterstützung. Ich habe für mich jetzt folgende Auswahl getroffen mit denen ich allen gut leben könnte: TarpTent: Double Rainbow, StratoSpire1 TrekkerTent: Drift 2 oder Soar SPax: Dublex Ich hoffe noch, dass die nächsten Tage sich jemand meldet, der zufällig eines Verkaufen will, ansonsten werde ich höchst Wahrscheinlich das StratoSpire1 bestellen. Ich würde es bei Greenline für 400 bestellen. Evt. auch mit der Version Solid(+30). Falls jemand eine günstigere Seite kennen sollte wäre ich über den Hinweis dankbar. Eine letzte Frage: Wieviel würde ein Liner für das Double Rainbow extra wiegen?
  5. [Suche] TarpTent oder TrekkerTent

    Hey ich habe mich bereits bei den Zelt Empfehlungen umgehört und konnte jetzt eine Vorauswahl treffen. Würde mich über ein gebrauchtes und günstiges Zelt sehr freuen. Aber mir fehlt die Geduld und möchte daher schnellst möglich ein neues Zelt mein eigen nennen. Aber unversucht wollte ich es nicht lassen ;). Falls sich keiner auf mein Gesuch meldet, werde ich am mir am Mittwoch eines bestellen. Schonmal im Voraus Danke. Suche TarpTent: Double Raindbow oder StratoSpire1 oder TrekkerTent: Soar oder Drift2 Oder ZPax Dublex. Falls ihr eines dieser Zelte verkaufen wollt bitte PN. Gruß Sven
  6. Zelt Kaufberatung für 4 Monate Pilgern

    Ich beziehe mich tatsächlich auf TarpTent von Henry Shires. Aber es ist gut zu wissen, dass ich nicht alleine war, der verwirrt wurde von den Begriffen. Wenn es kein TrekkerTent wird, dann werde ich das TarpTent wahrscheinlich über greenline.de.com bestellen und mir das internationale shipping aus den usa sparen (70€ versandt/ plus mehrwertsteuer sehe ich keine großes einsparpotential). Ich werde mich nachher mal bei TrekkerTent anmelden und sehen wielang der Versandt dauern soll.
  7. Zelt Kaufberatung für 4 Monate Pilgern

    @ Dingo Für ne gute China Version bin ich nicht erfahren genug und finde es Preis/Leistungsmäßig auch relativ lukrativ. Hast du selbst das Soar. Die 1,25kg sind noch akzeptabel. Aber im Vergleich zum Drift 2 mit 2 eingängen würde es dann doch bei heißen Nächten an Belüftung mangeln? Oder ist es nicht so entscheidend und ich mache ein Denkfehler? Ich finde im Netz relativ wenig an infos, stelle mich aber vll. blöd an.
  8. Zelt Kaufberatung für 4 Monate Pilgern

    Habe mir den Artikel schnell durchgelesen, finde aber, dass im Tenor sehr kritisch geschrieben wurde. Außerdem hat mir die Antwort von Henry Shires gut gefallen. Ich denke das die Bedingungen in dem das Zelt getestet wurde waren um einiges härter gewesen sind als ich für den Jakobsweg erwarte. Könntest du alternativen zu dem Preis/ Leistung/Gewicht empfehlen? Oder hast du Erfahrungswerte von trekkertents? Ich bin dankbar für die kritische Meinung. Kann jemand aus Erfahrung etwas dazu bestätigen/ widerlegen?
  9. Zelt Kaufberatung für 4 Monate Pilgern

    Nach einer Nacht werde ich mich wahrscheinlich für ein Zelt von Tarptent https://www.tarptent.com/basics101.html entscheiden. Soweit ich das verstanden habe sind die Materialien alle aus 30D und Allumninium und nun erscheint mir das auch als sinnvoll. Im vergleich zum nemo hornet, welches aus 10D bzw 15D erscheint mir das Material als Laie nun doch wesentlich langlebieger. Ich bin noch am überlegen ob es nicht vll noch eins von Trekkerkent werden kann. http://www.trekkertent.com/home/home/2-drift.html Das drift 2 kann man in der custom version auch mit 70 D bestellen. Könnte ich dann auf ein Groundsheet verzichten? Aber wahrscheinlich wirds doch eins von Tarptent, vll das double Rainbow. Hat jemand zufällig schon Erfahrung mit dem Drift 2? Ich habe auch gelesen, dass demnächst ein Treffen in Köln angedacht wird. Sind da auch absolute Neulinge willkommen, die so absolut garnichts an Wissen beitragen können?
  10. Zelt Kaufberatung für 4 Monate Pilgern

    Ich komme aus der Nähe von Mainz.
  11. Zelt Kaufberatung für 4 Monate Pilgern

    Ziel vollkommen erreicht, anstatt Zelte auszusondern, wird die list immer länger :). aber es macht ja auch spaß sich zu informieren. am liebsten würde ich mal 2-3 bestellen und ausgiebig testen. ich vermute so sind die meisten zu ihrer sammlung gekommen. Ich habe versucht die trekker http://www.trekkertent.com/home/home/2-drift.html zelte mit dem strato http://www.sackundpack.de/product_info.php?products_id=4112 zu vergleichen. Die trekker (drift 2) sehen garnicht so schlecht aus auf den ersten blick. wobei saddle 2 auch gut aussieht und auch genügend platz bieten würde und auch noch bezahlbar ist. Das Duplex wäre extrem interessant, allerdings sind 900 dann doch zuviel für mich. also wenns ein ein Mann Zelt werden sollte dann wahrscheinlich das Notch, ansonsten habe ich ja noch einige ideen im kopf. Das telemark 2 ist dann auch erst mal draußen. Ich bin beeindruckt, wieviele bereit sind einem unerfahren Pilger zu helfen :). Danke
  12. Zelt Kaufberatung für 4 Monate Pilgern

    Schon mal vorab vielen dank für die zügigen Antworten. Das Notch habe ich mir gerade angesehen, und es kommt auch auf die Liste Trekkingstöcke habe ich eh dabei und es ist ein gutes Gefühl, die auch fürs Zelt nutzen zu können. Eingänge sind eher nebensächlich. Damit werde ich mich arrangieren können. Ich tendiere dazu, ein 2P Zelt mitnehmen zu wollen, damit ich mich einfach im schneidersitz auch mal 2 Stunden gemütlich hinsetzen kann und einfach lesen kann. Bei diesem Tripp geht es mir darum, komplett abschalten zu können und die Seele baumeln zu lassen. Aber wahrscheinlich werde ich mir auch auf lange sicht ein Tarp Tent kaufen um es ausführlich testen zu können und auch mal eine Wochenendtouren zu machen, wo ich dann auf den Platzkomfort verzichten kann. @martinfarrent warum besitz du das telemark nicht mehr? ist bis jetzt einer der favouriten, trotz des simulierten Sturm Videos.
  13. Zelt Kaufberatung für 4 Monate Pilgern

    Hallo, ich habe mich jetzt mal quer eingelesen und brauche eure Hilfe zur Empfehlung eines Zeltes. Zu meinem Profil Name: Sven Reise: Fernwanderung von Köln bis Santiago de Compostela (ca. 2300 km) Zeitraum: 01.August- 01.Dezember (erwartete Temperatur max. -2 Grad) Unterkünfte: hauptsächlich Zelt, Gelegentlich Jugendherbergen/ Unterkünfte (bei Sturm/ um mal ne richtige Dusche zu haben) Größe: 185 cm/ 96 cm im sitzen Gewicht: 90 kg Alter: 30 sonstiges: relativ sportlich, Erfahrungen mit Wanderungen: hauptsächlich Tageswanderungen- 10h (Tasmanien/ Neuseeland/Malaysia/ Deutschland) Campen mit Freunden auf Plätzen. Geplante Tagesetappen: 110 / 20-25km Was ist mir persönlich wichtig bei einem Zelt: 1.Insekten sicher 2. Ausreichend Sitzhöhe (min. 96cm) 3. Ausreichend Platz für 1 Person/ kurzfristige Mitnahme einer 2. Person 4. Langlebig für die Reise 5. ausreichend Regenschutz 6. leicht Mögliche Auswahl: Nordisk Telemark 2 Nemo Hornet 2P (elite Version leider zu flach) Nemo Blaze 2P MSR Carbon Reflex 3 (2 P Version zu flach) Terra Nova Laser Competition (mit 95 cm vll. noch ausreichend Sitzhöhe ?) Big Agnes Tiger Wall Marmot Bolt 2P Wenn es doch nur für 1 Person sein soll: Six Moon Designs Skyscape Trekker (1 Person) LighHeart Gear Solong 6 (1 Person) Big Sky Wisp Super Bivy (1 Person) Eines dieser 10 Zelte soll es werden. Ich schaue mir jetzt seit Tagen ein passendes Zelt an und habe soviel gelesen, dass ich nicht mehr weiß wo mir der Kopf steht. Ich kenne mich leider nicht mit den Material Eigenschaften und der Langlebigkeit im Ultra Leicht Bereich aus, und hoffe Ihr könnt mir Helfen die Auswahl zu verkleinern. Die Sitzhöhe und der ausreichende Platzbedarf ist mir wichtig, damit ich mich auch für 4 Monate wohl fühle und bei verregneten Tagen auch mal lesen kann und kurzfristig vll. auch mal jemanden mitnehmen kann. Noch habe ich etwas Zeit. Aktuelle habe ich ein Zelt von Vaude Odysee 2 P. Dies ist mir mit 2,7 Kg einfach zu schwer. Und wenn ich mir ein leichteres anschaffe, dann am besten gleich das leichteste für meine Bedürfnisse. Vll. habe ich ja auch ein Zelt übersehen und ihr könnt mir mit Rat weiterhelfen, bzw. kurz schreiben welches Zelt ihr von den aufgelisteten Zelten aussuchen würdet. Bzw. welches Zelt voraussichtlich die 4 Monate nicht überleben würde. Die weitere Ausrüstung wird dann nach und nach ausgesondert und eine separate Packliste werde ich erstellen. Schonmal jetzt vielen Dank.
×