Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'heringe'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • UL-Trekking
    • Einsteiger
    • Ausrüstung
    • MYOG - Make Your Own Gear
    • Küche
    • Philosophie
  • Reise
    • Reiseberichte
    • Tourvorbereitung
  • Trekking Ultraleicht und darüber hinaus
    • Leicht und Seicht
    • UL in anderen Outdoor-Sportarten
  • Unsere Community
    • Aktionen
    • Forengestaltung & Technik
  • Marktplatz
    • Biete
    • Suche

Kategorien

  • Community News
  • Interviews
  • Ratgeber & Tipps

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

5 Ergebnisse gefunden

  1. Bin weiter am aussortieren und habe nochmal einiges gefunden, dass ich nicht mehr benötige zum rumliegen aber zu schade ist. Würde mich freuen, wenn die Teile eine/n neuen Besitzer/in finden, der/die es auch benutzt! Die Preise sind inklusive Versand innerhalb Deutschlands. Dieser erfolgt gesammelt wenn ich mehrere Gegenstände los bin, damit ich nicht 5 mal zur Post rennen muss. Falls ihr Interesse habt einfach ne PN an mich Wenn jemand mehrere Sachen kauft ist wohl auch ein Rabatt drin! Golite Shangri-la 5 in grün mit Boden und selbst (nicht sehr professionell) eingenähtem ca. 30
  2. Hallo, sicher waren schon Forenmitglieder auf dem GR20 unterwegs. Wir haben den im August vor. Mein Zelt ist nicht freistehend und erfordert auch einige Heringe. Wie häufig bekommt man dort keine Heringe in die Erde? Erfahrungen mit Wind plus Zelt mit Steinen aufgebaut? Liebe Grüße
  3. Bei Laufbursche gab es ja gute leichte Titanheringe zu einem günstigen Preis siehe hier. In Weimar gibt es ähnliche (ohne rote Lackierung), allerdings mehr als doppelt so teuer hier. Bei SuP habe ich welche gefunden mit roter Lackierung allerdings etwas länger und v.a. deutlich schwerer (diese ), die eben auch noch fast doppelt so teuer sind oder sehr leicht, dafür kürzer und sehr dünn diese . Weiß jemand eine andere Bezugsquelle für die Heringe, die Laufbursche angeboten hat? Grüße aus Nordhessen
  4. Ich bin dran, Heringe zu bestellen. Welche Kombination könnt ihr mir empfehlen? Bisher benutzte ich V-Heringe aus Alu, ich finde die zwar ideal für weiche Böden aber bei pickelharten Böden brachte ich die kaum in den Boden rein. Zuerst versuchte ich den Boden mit Wasser aufzuweichen, das brachte nichts. Irgendwann hatte ich dann eine Kombination aus irgendwo sonst angebundenen Leinen und z.T. gebogenen Heringen im Boden steckten, ich selber war fix und fertig. Das Herausziehen war dann fast so schwierig wie das einhämmern. Diesmal möchte ich Heringe mitnehmen die sich für trockene Mediterrane
  5. Hallo, ich will euch mal meine neuen Carbon-Heringe vorstellen. Ich habe große Heringe und Sticks gebaut: Viele kennen die Bauanleitungen mit den Dübeln am Ende oder den selbst gefeilten Spitzen per Bohrmaschine. Mir gefällt vor allem die Bearbeitung mit der Bohrmaschine nicht, den eine Bohrmaschine ist für Kräfte in axialer Richtung also zum Bohren ausgelegt und nicht für tangentiale Kräfte wie beim Drehen, nicht umsonst sind Drehmaschinen deutlich größer, da die Lager viel größere Kräfte aufnehmen müssen und daher auch stabiler sein müssen, die Getriebe und Übersetzungen ignoriere ich mal.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.