Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

solarperplexus

Members
  • Gesamte Inhalte

    35
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

695 Profilaufrufe
  1. bin schon gespannt, was du dir diesmal alles einfallen lässt.
  2. Hallo llurk, danke für die bilder und dass du dir die zeit genommen hast. ja, damit kann ich es besser erkennen. d.h. das sind klappwinkel, die irgendwie einrasten und die tischplatte liegt tatsächlich einfach locker drauf. hätte nicht gedacht, das das bei der plattengröße hält. auf den fotos sieht es so aus, als wären unter der tischplatte noch 2 weitere klappwinkel mit einer platte. sehe ich das richig? ein kindertisch? grüße aus dem schönen nordhessen Hanno
  3. Hab leider nicht ganz verstanden, was das für Winkel sind und wo ihr die befestigt habt.
  4. Ich meinte nicht die Platten der Liegefläche, sondern, das Teil über der Mittelkonsole direkt hinter den Sitzen, wo die Platten aufliegen. Habt ihr das einfach locker hinter die Sitze gestellt oder auch irgendwie befestigt?
  5. Herzlichen Glückwunsch!!! Ich hoffe, allen Beteiligten geht's gut. Das ist ja immer eine spannende Zeit, sich aufeinander einzustellen und den Alltag neu zu gestalten.
  6. Schönes Video. Hab zwar nicht alles verstanden - für mich wären deutsche Untertitel besser gewesen- aber Bilder sagen ja oft mehr als Worte. Sah so aus, als hättet ihr Spaß gehabt.
  7. Hab erstmal eine Kiste als Stauraum gebaut, ähnlich der Biberbox, an die man 2 Klappen als Liegefläche anbringen kann. Verdunklung hab ich genäht für Stealth Camping. Leider konnten wir das ganze noch nicht ausprobieren, da der Caddy kurz vor dem urlaub einen größeren Schaden hatte und länger in die Werkstatt musste. Hoffe, dass llurk in diesem Forum noch aktiv ist und sich nochmal meldet.
  8. Danke für die Info! nochmal z.u dem Video. die musik fand ich auch etwas nervig. aber zwischendurch hast du ja offensichtlich auch irgendwelche Kommentare gemacht. Die wurden leider von der Musik völlig überdeckt. schade!
  9. schöner Eindruck, der gerade bei dem grauen Schmuddelwetter hier Lust auf Meer macht. "einmal vom Hund gebissen" - wie kam es dazu, (wie) wäre das vermeidbar gewesen? Mit Steinen in der Hand? ich hab leider zu Hunden nicht das entspannteste Verhältnis. Grüße aus Nordhessen Hanno
  10. Bei hiking-blog.de ist auf der Startseite rechts weiter unten unter der Überschrift "Ich lese" eine lange Liste mit überwiegend deutschen Blogs. Ich habe allerdings nicht überprüft, wie aktiv die sind. Grüße aus Nordhessen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.