Jump to content
Ultraleicht Trekking

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'erfahrungen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • UL-Trekking
    • Einsteiger
    • Ausrüstung
    • MYOG - Make Your Own Gear
    • Küche
    • Philosophie
  • Reise
    • Reiseberichte
    • Tourvorbereitung
  • Trekking Ultraleicht und darüber hinaus
    • Leicht und Seicht
    • UL in anderen Outdoor-Sportarten
  • Unsere Community
    • Aktionen
    • Forengestaltung & Technik
  • Marktplatz
    • Biete
    • Suche

Kategorien

  • Community News
  • Interviews
  • Ratgeber & Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

3 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Zusammen, hat jemand Erfahrungen mit dem Zelt "Vaude Space SUL 1-2P Seamless"? Ich habe mir dieses Zelt für meine PCT-Wanderung ausgesucht, kann aber leider keinerlei Bewertungen im Internet oder Foren finden. Ich benötige auch keine Zeltberatung, da ich alle anderen Zelte die für diesen Fernwanderweg in Frage kommen würden bereits kenne. Ich finde die Seamless-Technologie sehr interessant und hätte nun gerne Bewertungen bezüglich der Langlebigkeit, Wasserdichte, Verhalten bei Wind, Kondenswasserbildung ect. Ich suche demnach explizit einen User, der bereits das Vaude Space SUL 1-2P Seamless besitzt oder benutzt hat und das im Idealfall unter extremen Bedingungen auf einem Fernwanderweg. Danke für eure Hilfe! Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende. Liebe Grüße, Stephanie
  2. Bea1967

    Jakobsweg

    Hallo, ich möchte gerne im nächsten Frühjahr den Jakobsweg gehen. Dafür brauche ich noch einiges an Ausrüstung. Worauf muss ich achten und was ist empfehlenswert bezüglich des Rucksackes. Ich bin 50 Jahre alt, 160 cm groß und derzeit 70 kg . Und ist ein Zelt empfehlenswert oder erforderlich? Für ein paar Tipss wäre ich sehr dankbar. viele Grüße Bea aus Oldenburg
  3. Mich interessieren Eure Erfahrungen was das Versagen von Nähten und Stoff angeht. Anlass sind der Fall von @Norweger, der vor einem Jahr einen eindrücklicken Fall geschildert hat... ...und kürzliche Diskussionen über die Ursachen dieses Versagens und wie diese zu vermeiden sind: Ich fände es nun interessant, weitere Erfahrungen hier in einem neuen Thread zu sammeln. Ebenso Eure Analysen zu den Ursachen. Andreas führt das Versagen auf die Perforation durch die Nadel zurück. Die ist bestimmt ungünstig, und das Argument, die Kräfte auf möglichst viel Fläche zu verteilen um hohe Punktbelastungen zu vermeiden ist bestimmt richtig. Allerdings fällt es mir immer noch schwer zu glauben, dass die Perforation alleine Schuld ist... es wird ja nicht quadratmeterweise Stoff rausgestanzt, sondern es sind eher kleine Beschädigungen. Vielleicht ist die hohe Punktbelastung durch den Faden schuld, der an so einer Stelle zerrt? Vielleicht spielt dann die Fadenspannung und Elastizität eine grössere Rolle als die Stichlänge? Norweger hatte ja 4mm Stichlänge, was schon recht lang ist, und trotzdem ist das passiert. Spekulieren kann man natürlich lange, ich fände es aber wie geschrieben auch interessant, hier weitere Beispiele aus der Praxis zu sammeln.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.