Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Quick & Dirty Daunenquilt?


Empfohlene Beiträge

vor 9 Stunden schrieb hmpf:

Welche Naht meinst du?

Die erste horizontale oberhalb des Tunnelzugs. Genau an dieser Stelle befinden sich meine Zehen, aber wegen der naht keine Daunen.

Das mit dem Trockner werde ich heute Abend mal ausprobieren.

 

Noch ein paar Erläuterungen zu meiner Vorgehensweise und was ich anders machen würde:

Test.thumb.jpg.99e9d1bfc660aa6e50a9eeeba196fd5a.jpg

Ich habe mich grob an dieses Muster gehalten. Die Schnittkanten habe ich relativ großzügig zwei mal umgeschlagen und vernäht. Deshalb ging noch einiges an Länge/Breite verloren. Die effektive Länge/Breite werde ich hier noch ergänzen.

Die zwei Seiten habe ich dann rechts auf rechts entlang des Saums zusammengenäht. Optisch ist das eher nicht so schön, aber halten sollte es. das nächste mal würde ich mir mehr Gedanken dazu machen.

Die Anzahl der Kammern habe ich so umgesetzt, allerdings habe die senkrechten Kammernähte deutlich verkürzt, auf ca. 7cm. Im Nachhinein würde ich auch die horizontalen Nähte deutlich kürzer machen. Ich vermute, dass dadruch die Wärmeleistung besser wäre.

Ich bin gespannt auf den ersten Test.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 7 Monate später...

Ich habe zwischenzeitliche einige (einzelne) Nächte mit dem Quilt geschlafen und finde ihn sehr gelungen. Über die Fußbox war ich sehr froh gewesen, auch wenn ich sie anfangs als nicht notwendig erachtet hatte. Meine Befürchtung mit der Naht auf der Fußbox (Kältebrücke an Zehen) hat sich nicht bestätigt. Für etwas kältere Nächte werde ich vielleicht nocht einen Gummizug weiter oben anbringen, damit man den Quilt näher zum Körper bekommt.

Mit der Größe der "Kammern" und den durchgesteppten Nähten bin ich ebenfalls mehr als zufrieden. Mit spürbaren Kältebrücken hatte ich bisher keine Probleme.

Insgesamt hat sich der Aufwand für mich gelohnt. Wenn ich ihn nochmal nähen müsste, würde ich nicht viel ändern. Höchstens ihn oben rum etwas schmaler machen.

Grüße Robin

Bearbeitet von Meyerkurt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.



×
×
  • Neu erstellen...