Jump to content
Ultraleicht Trekking

tiritbawu

Members
  • Gesamte Inhalte

    46
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über tiritbawu

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. tiritbawu

    Erfahrungsberichte EE Torrid Apex Jacket?!

    Hast du mal auf der EE Seite deine Maße verglichen? Ich könnte mir vorstellen das XL schon sehr groß ist. PS. Ich bin nächstes Jahr auch auf dem PCT.
  2. tiritbawu

    Erfahrungen mit Schuhen

    Interessant, bei meinen Superior 3.0 ist die Sohle ca. 80% abgelaufen, aber das Obermaterial ist noch tadellos in Ordnung (auch die Nähte). Wenn man die Bewertungen auf der US Homepage liest gibt es wohl deutliche Unterschiede der einzelnen Modellversionen untereinander z.B. Lone Peak 3.5 zu Lone Peak 4.0. Werde mir trotzdem den Olympus (oder Lone Peak) holen - bin überzeugt.
  3. tiritbawu

    Erfahrungsberichte EE Torrid Apex Jacket?!

    Ja ich. Ich habe mir die 7d Version vor einem Monat aus den USA mitbringen lassen und bin schwer begeistert. Die Jacke ist so leicht und weich und warm. Ich freu mich total auf den Winter. Die Kritikpunkte aus den Videos bei YT über die Jacke sind meiner Meinung nach abgestellt: Der Kordelzug für die Kapuze ist nun auf der Aussenseite (in den ersten Modellen auf der Innenseite), die Bündchen am Ärmel sind genau richtig stramm, und beim Anziehen wird das Ärmel-Innenfutter nicht mit rausgestülpt. Einen Wermutstropfen gibt es aber leider: Ich habe mir die Jacke in grau bestellt, welches aber eher ein braun-grau ist. Ich denke schwarz wäre besser gewesen. Ich bin 183cm, 74Kg und habe die Größe M - passt perfekt!
  4. tiritbawu

    Erfahrungen mit Schuhen

    PPS. Der 0 Drop der Altras war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, das hat sich aber nach einigen Tagen gegeben. Jetzt merke ich nichts mehr wenn ich zwischen Drop und 0 Drop wechsele.
  5. tiritbawu

    Erfahrungen mit Schuhen

    Ich habe selbst schon 2 Paar Rocklites von Innov8 gehabt und war sehr zufrieden damit. Die haben ca. 700km gehalten. Hatte die im Angebot gekauft für ca. 60-70€ dann war das auch ok. Aktuell habe ich Altra Superiors. Bin inzwischen wieder bei ca. 750km und 150-200 gehen noch. Altras haben eine sehr breite Fußbox, 0 Drop, und auch noch einen Klettbesatz an der Ferse zur Befestigung von gaiters (Gamaschen) Ich bin mit den Altras auch sehr zufrieden und werde mir demnächst von Altra den Olympus holen, der eine höhere Dämpfung als der Superior hat. https://www.altrarunning.com/running-shoes/men?series=Trail Was man so hört und liest tragen mehr als die Hälfte der PCT-Hiker Altras. PS. Ich habe alle diese Schuhe online gekauft. Immer 1,5 Größen größer und alle haben gut gepasst, Blasen hatte ich bisher keine.
  6. tiritbawu

    Ausrüstungs-Vorfreude-Thread

    Habe diesen Faden eben erst entdeckt. und die Vorfreude ist bereits der Freude gewichen denn die Lieferung habe ich schon vor 2 Wochen bekommen: Die USA-Verwandschaft hat uns mal wieder besucht und mir folgendes mitgebracht: - Tarptent Stratospire Li (Spontankauf) - dafür gibts nichts zu Weihnachten und zum Geburtstag (28.12) - Enlightened Equipment Torrid Jacke in 7d - Cnoc Vecto 2L Blase
  7. tiritbawu

    "Schnelle" UL Zelt Lösung benötigt.

    das interessiert mich jetzt aber auch
  8. tiritbawu

    Neue Ultraleicht-Ausrüstung

    Man braucht gar nicht zu nähen. Tyvek kann man prima mit Sekundenkleber kleben. Diese Wallet ist mein einziges MYOG: und geht auf jede Tour mit. Kostet fast nichts. Mit DCF und Tape sollte das genauso funktionieren.
  9. tiritbawu

    Losen Tee zubereiten

    Genau ! Bei meiner Sommerwanderung haben sich meine (Schwarz)Teebeutel nach dem Aufgiessen geöffnet da ich den Faden und somit die "Zuhaltung" abgeschnitten hatte. Die Teeblätter setzen sich aber sehr schnell ab und mann kann dann prima Trinken. Ich werde nur noch losen (Schwarz)Tee (und damit auch besseren Tee) mitnehmen und einfach aufbrühen. Wie sich Früchtetee verhält kann ich nicht sagen.
  10. tiritbawu

    leichtes 2 Personen Zelt für Alpen, Schottland?

    Mein Stratospire wiegt komplett (mit Packsack und den 6 serienmäßigen Heringen) 1243gr. Laut Webseite Tarptent, SS 2 = 1,3KG
  11. tiritbawu

    leichtes 2 Personen Zelt für Alpen, Schottland?

    Das Scarp 2 kenne ich nur von der TT Seite. Ich habe mir das SS 2 gekauft da ich viel gutes davon gelesen hatte und es von Henry Shires (Tarptent-Gründer) als sehr windstabil und robust beschrieben wird. Ausserdem sieht es super aus, hat eine tolle Geometrie und ein noch akzeptables Gewicht. Ein Freund hat das Fly Creek HV UL2 und war damit auf dem Kungsleden unterwegs und hatte keine Probleme, deshalb der Big Agnes Vorschlag. Aber hier in dem Forum geht´s ja nicht um "ein bisschen mehr schadet nie" sondern um "wie viel kann ich sinnvoll weglassen". Deshalb auch der Vorschlag des Trailstars: https://mountainlaureldesigns.com/product/trailstar/ von @Lightlix, welches ich zufällig auch habe. Ist auch toll, aber serienmäßig eben ohne Innenzelt. Da ist das Stratospire schon komfortabler.
  12. tiritbawu

    leichtes 2 Personen Zelt für Alpen, Schottland?

    Hallo, ich habe das Stratospire 2 und kann es nur empfehlen. Mit Stöcken zu wandern ist übrigens sehr angenehm, besonders wenn es viel bergauf und bergab geht. Ab und zu gibt´s das SS 2 hier im Forum oder bei Ebay auch gebraucht für 300-400€. Wenn das Zelt unbedingt freistehend sein soll dann auch mal bei BigAgnes schauen: https://www.bigagnes.com/Fly-Creek-HV-UL2-Person die haben diverse leichte 2P Zelte, in D bei Globetrotter erhältlich. oder auch bei Gossamer Gear (nicht freistehend) https://www.gossamergear.com/collections/shelters/products/the-two preislich alles im gleichen $-Bereich
  13. tiritbawu

    Neue Ultraleicht-Ausrüstung

    Jetzt auch bei Metro und auch nur die 0,6l. Ich war der Erste der danach gefragt hat und eine gekauft hat. Coca Cola will sich mit neuem Wasser positionieren nachdem jeder gemerkt hat das Bonaqua nur Leitungswasser ist.
  14. tiritbawu

    Seltsame Erfahrungen mit TAR xtherm

    wie @Takanama schön erläutert hat, wird umgekehrt ein Schuh draus: Mit meinem EE 20°F Quilt wird es bei 0°C auf meiner Xtherm sicherlich angenehmer sein als auf der Xlite oder der angekündigten Uberlite.
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.