Jump to content
Ultraleicht Trekking

ErikViking

Members
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über ErikViking

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. ErikViking

    Temperatur-Rating Enlightened Equipment Quilt

    ... und während ich das schrieb, kam eine Mail von denen...: "Choosing your temperature rating" - no joke! https://support.enlightenedequipment.com/hc/en-us/articles/216681968-Temperature-
  2. ErikViking

    Temperatur-Rating Enlightened Equipment Quilt

    Ich hab den Convert Apex von EE in -6°C - und witzigerweise hatte ich exakt die -6°C am 23.2., als ich mutig nur in Unterwäsche drin gepennt hab... Und ich muss sagen, es war... knapp! Da machen dann der fehlende Wärmekragen und ähnliche Details eine Menge aus - weil dann immer mal wieder irgendwie die gepufferte Wärme dahin fleucht. Wenn das also "Komfort" sein soll, und ich eher unempfindlich bin, dann hätte da noch ein bisschen mehr Puffer da sein müssen m.M.n.
  3. ErikViking

    Tarptent aus China

    Im Grunde ja, weil ich das hellgrüne von KNOT habe von vor 3 Jahren oder so (gibt's so nicht mehr von KNOT). Da sind zwar noch nicht die zusätzlichen Abspannpunkte an den vertikalen Nähten und die Lüfter dran, aber sonst identisch im Schnitt. Ich benutze das recht oft für unsere Kindercamps als Küchenzelt! Macht super Spaß, weil es doch erstaunlich flexibel aufstellbar ist. So hat es sogar schon einige Gewitterstürme und heftige Böen überstanden - meistens waren eher die Stangen oder die Heringe die Schwachstellen. Man kann das, wie auf der Ali-Seite zu sehen, wirklich flexibelst aufstellen, Seiten oder Spitzen hochklapen u.ä. Das alles ist durch den Shangri-la-2 Schnitt möglich und wirklich gut abspannbar. Alternativ von 3F: https://de.aliexpress.com/item/3f-ul-getriebe-8-12-Person-Outdoor-camping-zelt-Gro-e-Plane-Sun-Shelter-7-4/32836956809.html?spm=a2g0x.search0104.3.216.aW8SrF&ws_ab_test=searchweb0_0%2Csearchweb201602_3_10320_10152_10321_10065_10151_10344_10068_10345_10342_10547_10343_10322_10340_10341_10548_10193_10194_10541_10562_10084_10083_10304_10307_10302_10539_10180_5080015_10312_10059_10313_10314_10184_10534_10533_100031_10319_10604_10603_10103_10186_10594_10557_10596_10595_10142_10107%2Csearchweb201603_25%2CppcSwitch_5&btsid=dc18981d-adcf-447d-9bf0-6411b4ef9180&algo_expid=a703a7ce-1272-4a02-993b-1cbfa2411182-27&algo_pvid=a703a7ce-1272-4a02-993b-1cbfa2411182&rmStoreLevelAB=1
  4. ErikViking

    Tarptent aus China

    Ich kann nur raten, die Finger von "Axeman" zu lassen - alles, was ich von denen bisher in der Hand hatte, war unterste Schublade, bzw. gar nicht zu gebrauchen.
  5. ErikViking

    china clone

    Der Weisheit letzter Schluss gibt's nicht - muss jeder mit sich selbst ausmachen. (Nur... wenn man die Moral-Diskussion anstösst, sollte man vielleicht die Fakten kennen, und nicht fern-diagnostizieren und ideologisieren - China ist ja weit weg.) Außerdem sind das keine Insinuationen - ganz im Gegenteil. Dass die Tatsachen in Fragen gefasst werden, ist lediglich rhetorisch/didaktisch gedacht. Außer, man will sich die Fragen gar nicht stellen, sondern empfindet sie halt als Insinuationen - dann nervt's bestimmt... klar! P.S. siehe Deine Signatur
  6. ErikViking

    china clone

    Ich habe jetzt tagelang mit Schmunzeln diese Diskussion imAliexpress Trailstar vs Original Faden mit verfolgt und mir alles verkniffen, denn ich war ja weit weg - nicht nur zufällig in China... Nur ein paar Anmerkungen an alle Ferndiagnostiker und Weltverbesserer, die sich so gut bei Aliexpress auskennen und auch noch ganz genau die Lebens- und Arbeitsbedingungen in China an der Quelle beobachten Habt Ihr Euch schon mal gefragt - ob die ganze Kritik eigentlich auf kleine Marken-Manufakturen wie KNOT, 3F u.ä. zutrifft - oder nicht eher auf JW, Tatonka und auch viele der tollen Premium Marken, die in China in Menge fremd-produzieren lassen? Oder skandinavische Premium Marken, die aber im billigen Osteuropa auslagern? - ob diese kleinen Nischenmarken nicht in Wirklichkeit auch Familienunternehmen/Manufakturen sind... die lokale Outdoor-Szene tatkräftig unterstützen und echte Outdoor-Praktiker sein könnten? - ob die so hoch gelobten Premium "Cottages"/Manufakturen nicht in Wirklichkeit auch überwiegend bereits existierende Zeltformen herstellen, die eben kein Patent haben - wer sollte Ihnen das vorwerfen? Wer hat eigentlich das Patent auf Mids, auf Pyramiden im allgemeinen, auf Lavvus, auf Tarps usw? - ob alle, die was auf AliExpress verkaufen, automatisch der Produzent sind - bzw. der Produzent das überhaupt approved hat oder gutheißt? Sollte man nicht eher auf Jack Ma schimpfen statt auf den chin. Produzenten? - ob hunderte Millionen Menschen in China in Produktionsbetrieben sich wirklich unter unmenschlichen Bedingungen ausbeuten lassen würden? - ob Ihr überhaupt schon mal dort wart und irgendeine Ahnung habt, wie dieses Land funktioniert... während viele in Geiz-ist-geil Manier täglich die Ali-Seiten studieren? (Mittlerweile lässt sich der chin. Kollege original BOSS o.ä. aus D mitbringen, während seine Kollegen aus D in China immer nur nach dem Fake-Market fragen... das ist leider die Realität)
  7. ErikViking

    Aliexpress Trailstar vs Original

    Ich geb hier mal Bilder vom Trailstar-Klon und vom Hexagon des gleichen Herstellers zum Besten. So genau wie Wilbo hab ich mir das alles an dem Tag nicht angeschaut. Auch ziemlich leidenschaftslos aufgebaut und mit dem Handy fotografiert. Drei Kids hatten in dem Hex am WE darauf gepennt. Hat in der Nacht wenig, aber permanent geregnet. Die Nähte sind auch ohne zusätzliche Nahtabdichtung dicht geblieben. Aber der Stretch unter Nässe war offensichtlich extrem stark und das mehrfache Nachspannen etwas nervig. Vom extremen Stretch abgesehen verhält sich dieses SilNylon beim Einpacken in der Hand wie Wackelpudding. Lässt sich, ehrlich, unmöglich wieder zurück in die Packtasche bugsieren! Hab's dann aufgegeben und Klettgurt drum gemacht. @wilbo: Wie hast Du eigentlich die Kantenlängen gemessen? Aufgebaut im Stretch oder entspannt...? Stelle ich mir echt schwer vor. Ich gehe davon aus, dass der Stoff auf 2m liegt.
  8. ErikViking

    Aliexpress Trailstar vs Original

    Nix für UL, aber trotzdem interessant: Es gibt diese Geometrie sogar in Canvas von Green Outdoor aus UK, namens Bush Shelter: http://www.greenoutdoor.co.uk/products/bush-shelter
  9. ErikViking

    Tarptent aus China

    Du hast recht, weil das ein beliebtes Spiel ist - wenn die Preise zu billig sind, sogar beim Kauf dann nicht lieferbar melden! Aber bei diesen TFS Leuten scheint das anders zu sein: Die sind schon seit mind. 1 1/2 Jahren auf dem Preisniveau. Deshalb habe ich auch nie eins probeweise gekauft, warum auch zu den Preisen? Es gibt vielleicht noch einen anderen Hintergrund: nämlich sich neben dem importierten super-teuren UL Gear so zu platzieren, dass irgendwann den Superreichen nicht mehr klar ist, dass die Sachen "domestic" sind... das versuchen auch einige IN China, genau so wie auf AliExpress für ausländische Käufer. Wenn Ihr wüsstest, um wieviel günstiger nochmal die Sachen für chin. Käufer dort sind...!
  10. ErikViking

    Tarptent aus China

    Die TFS Sachen sehen ja auf den Bildern echt nach was aus... aber die Preise?! Das kann doch nicht deren Ernst sein, oder? USD 449,- für eine 2,1 kg 2-Mann Pyramide... da nehme ich doch lieber ein Hexpeak V4 für ein Pfund und 150 EUR weniger!!! Oder das neue DD UL Ding, wenn es denn was taugt.
  11. Ich würde bei @FlorianHomeier mal nachfragen. Es gibt ja ein Inner vom Hexpeak, das für eine Person sehr großzügig geschnitten ist. Und da das Hexpeak auch ohne Innenzelt zu kaufen ist, müsste es ja das Inner auch separat geben!
  12. ErikViking

    Aliexpress Trailstar vs Original

    Ja, wie geil ist das denn??!!! Die Entwickler der KNOT Serie scheinen in der Hauptsache viel auf chin. UL Foren unterwegs zu sein und erklären dort überall haarklein ihr Konzept. U.a. sagen sie, wörtlich übersetzt das Chinesisch von oben: "die fünfseitige Pyramide stammt ursprünglich vom MLD Trailstar ab. Benutzt beidseitig Sil-beschichtetes 20D Material..." Find ich cool: Die erklären sogar, dass ihre Idee für das fünfseitige vom MLD Trailstar abstammt! Heißt das jetzt, es ist sehr löblich, dass sie die Design-Zitate sogar erklären und offen ansprechen??!! Oder heißt das, niemand sonst auf der Welt kann/darf auf ein Fünfeck kommen, dass aus rechtwinkligen Dreiecken besteht? Sie machen ja nicht nur einen Trailstar-Klon, sondern auch 'ne Menge mehr... Übrigens als Inspiration für alle, eine etwas "militante" Website - original nix für UL, aber die Richtung wird schnell klar, wenn man mal weiter durchschaut, was es da schon so alles gab an Geometrie. Finde gerade die Seitennummer nicht - aber da gab es schon Zeltbahnen in Rautenform (doppeltes gleichseitiges Dreieck, das exakt so ein MLD Cricket Tarp darstellt: http://www.multi-board.com/board/index.php/Thread/13084-Zeltbahnen/?postID=732363#post732363 oder: http://dietmariltis.de.tl/Feldunterk.ue.nfte.htm Oh mein Gott... ganz unten findet man sogar... ein MLD Super Mid in Tarn!!!! Unverschämtheit!
  13. ErikViking

    Aliexpress Trailstar vs Original

    Um hier mal generell eine Einschätzung abzugeben zu den China-Marken, die es z.T. auch auf AliExpress gibt: AXEMAN - generell sehr minderwertig, schlecht vernäht, Ecken nicht mal verstärkt o.ä. Würde ich die Finger von lassen 3F - z.T. gute Ausführung beim Nähen. Die 1P Zelte z.B. aber größtenteils auf mitteleuropäische Kleinkinder ausgelegt... KNOT - ganz neue Linie an UL Zelten in sehr dehnbarem SilNylon - guter Schnitt und Proportion, gut abzuspannen, aber einfachste Machart (z.B. in der Spitze nur einfach verstärkt, an den Ecken doppellagig mit LineLocs)
  14. ErikViking

    Aliexpress Trailstar vs Original

    Verstehe! Genau das ist nämlich die Krux an so einer Diskussion á la "Wer hat's erfunden?" Dabei wird hier gar nix erfunden - nur weiter entwickelt, was z.T. seit Jahrtausenden genutzt wird. Und zum Thema des einen chin. Herstellers, hier mal ein Link aus Taobao mit einer Übersicht. Da scheint sogar ein "Großzelt" in Fortsetzung der Geometrie hinzu gekommen zu sein! https://qfhw.world.taobao.com/category-1203189150.htm?spm=a312a.7700824.0.0.1LzkFK&search=y&parentCatId=413843407&parentCatName=%D5%CA%C5%F1&catName=%B1%F9%B4%A8-knot
  15. ErikViking

    Aliexpress Trailstar vs Original

    Das ist also bei einem AliExpress Händler einmal so genannt worden... muss man dem einen Händler dann so vorwerfen. In China nennt der Produzent selbst das nicht so - im Gegenteil, er hat eine eigene Marke eingetragen (KNOT) mit einer Reihe von verschiedenen Modellen inkl. Bugnet mit und ohne Boden.
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.