Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

bergfan997

Members
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über bergfan997

  • Geburtstag 14.01.1982

Profile Information

  • Geschlecht
    Female
  • Wohnort
    München

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo allerseits Bei mir wurde vor kurzem ein leichter Eisenmangel festgestellt. Deshalb hat mir mein Arzt geraten, dass ich meine Ernährung umstellen soll. Ich habe mich nun informiert, welche Lebensmittel einen hohen Eisengehalt haben und welche Lebensmittel ich vermeiden sollte. Im Alltag ist mir die richtige Ernährung ganz gut gelungen, nur frage ich mich, was ich beim Trekking mitnehmen soll. Ich freue mich auf eure Vorschläge. Zur Not könnte ich Eisentabletten mitnehmen, aber ich würde gerne ohne Medikamente auskommen, so weit es möglich ist. Und falls jemand interessiert ist, lasse ich einen Artikel der das Thema behandelt hier. https://www.eisensupplements.de/eisenmangel-ernaehrung/
  2. Wow, Schoko und Kaffee ist natürlich eine super Kombination. Wobei ich meinen Kaffee eigentlich lieber trinke. Werde deine Kombination, Porridge mit Kaffee anzurühren, aber auf jeden Fall mal ausprobieren. Vielleicht ist es ja auch was für meine nächste Tour.
  3. Ich würde dir auch empfehlen, in einen Laden zu gehen, sobald diese wieder öffnen dürfen. Ich finde Beratung von fachkundigem Personal kann bei der Kaufentscheidung sehr hilfreich sein. Aber natürlich zählt in erster Linie dein Gefühl. Persönlich kann ich dir auch die Altra empfehlen. Kenne aber auch einige, die diese nicht mögen. Da hilft also nur anprobieren und schauen, was das eigene Gefühl sagt.
  4. Hallo, ich bin Sabine. Bin 39 Jahre alt und komme aus München. Derzeit habe ich sehr viel Zeit, die ich gerne mit entspannten Spaziergängen verbringe. Ich möchte aber unbedingt wieder ins UL Trekking einsteigen, daher bin ich in diesem Forum auf der Suche nach Inspiration. Liebe Grüße Sabine
  5. Ich würde ebenfalls eine Modifizierung mit leitfähigem Nähgarn empfehlen. Eine Rolle bekommst du super günstig. Einfach kurz den Handschuh überziehen, um zu schauen mit welcher Fläche du dein Handy in der Regel berühren würdest. Anschließend kannst du dann dort etwas von dem Garn vernähen. Ich habe so schon einige Handschuhe touchscreenkompatibel gemacht, es geht schnell und funktioniert einwandfrei. Auch mit Nässe hatte ich bisher noch keine Probleme.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.