Jump to content
Ultraleicht Trekking

Simseon

Members
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Biwacksack anstatt Tarp

    Wie löst der SF Bivy denn das Problem das er mir im Gesicht liegt?odee ist das Problem nur gelöst wenn ich den passenden Schlafsack habe?
  2. Biwacksack anstatt Tarp

    Würdest du mir den Bivy auch ohne passenden Schlafsack empfehlen oder eher weniger?
  3. Biwacksack anstatt Tarp

    Also wenn ich dich richtig verstehe kann man denn schlafsack(wie bei einer 2in1 Jacke) in den Bivy rein Knöpfen? Das ist sicherlich ziemlich praktisch. Hat der Bivy irgendwas damit der Stoff einem nicht ins Gesicht fällt?
  4. Biwacksack anstatt Tarp

    Tarptent möchte ich eigentlich nicht, da mir klar wird das modularität was tolles ist und ich bin nicht ungeübt, ich bin ein Desaster an der Nähmaschine,.. :/
  5. Biwacksack anstatt Tarp

    Ich bin 180 rum. Ich werde jetzt auch ein Tarp mitnehmen aber für Wochenend touren würde ich mir dennoch gerne einen wetterfesten Bivy zulegen. was für nen Stoff würdest du mir für nen Tarp empfehlen?
  6. Biwacksack anstatt Tarp

    Ich bin als Pfadfinder groß geworden und bin es immernoch, das heißt was schlafen angeht: Baumarkt plane. Zelte sind zu und man kann nicht direkt nach draußen sehen, man bekommt nicht viel mit. Ich schlafe gerne draußen, wenn es warm genug ist und Gutes Wetter lege ich mich einfach unter einem Baum und schlafe. Ich möchte nicht eingesperrt sein, ich mag es die Augen aufzumachen und den Himmel und alles um mich rum anzugucken. Und wenn ich mit nem Tarp gehen würde dann wahrscheinlich auch nur mit Tarp und ohne Bivy, denn vor Spray bin ich auch in einer Kröte geschützt(das ist der Konstrukt Name ) und wenn ich unter nem Tarp schlafe, liege ich immer mit Kopf Richtung draußen und oft auch draußen, bei regen klar nicht ich hoffe ich konnte meinen Standpunkt klar machen aber ich bin halt noch jung (20) 4 Wände habe ich zuhause um mich rum die brauch ich nicht auch noch auf Tour,...
  7. Biwacksack anstatt Tarp

    Ja ich war da oben schon, und ich kenne die Bedingungen weil ich da mit nem Zelt da war, aber ich bin was sowas angeht Minimalist und will es mal ausprobieren. Aber ja das ist nicht für jedermann was, vielleicht geht es auch etwas über meine Grenzen aber ich mag Zelte nicht so, und ein Tarp werde ich nach der Diskussion hier wahrscheinlich sowieso mitnehmen. oh und das mit dem Reinregnen beim reingehen hatte ich beim Tarp bei Sturm auch, ist nicht toll aber sowas versaut mir nicht die Laune. Bis jetzt war ich noch nie so das ich keinen Bock mehr hatte, selbst bei Sturm und nassem Schlafsack,...
  8. Biwacksack anstatt Tarp

    Das Problem bei dem ist lediglich der Preis, ich mach grad nen Freiwilligendienst,... aber vllt nehme ich seinen kleinen Bruder den Twilight https://www.bergfreunde.de/black-diamond-twilight-bivy-biwaksack/?cnid=6974712203e3c20a7a087fb04ea91
  9. Biwacksack anstatt Tarp

    Ist der dann Wasserabweisend oder Wasserdicht? Ich finde da nix genaueres,...
  10. Biwacksack anstatt Tarp

    Hm, okay das ist gar nicht soo schlecht wenn ich mir das so durch den kopf gehen lasse. was für nen bivy würdet ihr mir da empfehlen.
  11. Biwacksack anstatt Tarp

    Ah, das erklärt es, weil ich habe nur nen biwacksack bei vaude gefunden kein tent. Zum beschweren, die Plane geht ja zum beschweren, aber was ist mit der Abspannung, das ist eher mein Problem beim Tarp. Versteht mich nicht falsch, ich mag Tarps weil sie so flexibel sind aber bisher schien mir das immer ein wenig ungeeignet eben wegen der Abspannleine, weil die mit nem Stein zu beschweren langt denk ich nicht oder?
  12. Biwacksack anstatt Tarp

    Das ist in der Tat ziemlich interessant! Danke
  13. Biwacksack anstatt Tarp

    Okay, das verstehe ich Wiederum, hm. Wie kampiert ihr denn so wenn ihr keine Bäume habt und keine Heringe in den Boden bekommt oder einfach zu wenig Platz ist. Ist der Vaude Bivy nicht eher so ein Notfall Ding? Ich hatte mir jetzt mal den Black Diamond twilight Bivy angeguckt und fand den gar nicht so schlecht, welchen von beiden würdet ihr mir denn empfehlen?
  14. Biwacksack anstatt Tarp

    Inwiefern? Welche Risiken hat er mehr als ein Tarp?
×