Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Zeltberatung erforderlich


Empfohlene Beiträge

vor 4 Minuten schrieb Biker2Hiker:

Das ist aber dann ein Lanshan 1, kein Lanshan 1 Pro, siehe Video von @ekb

Ich denke, bei Deiner Größe hast Du mit einem Lanshan 1 Pro nicht viel Freude. Das neue Lanshan 1 wäre hingegen geeignet gewesen.

Da ich bis dato kein Zelt besitze, war das eher mal ein Testkauf, um mal das Thema mit Händen greifen zu können und die Größenverhältnisse zu testen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Lashan 1 Pro ist laut 3F-Homepage ein Hybrid Shelter, das Zelt und Tarp-Eigenschaften verbindet.
3 Jahreszeiten-Zelt, 1,5 lagig. Das heißt, das Moskitonetz ist an der Aussenwand festgenäht. Es ist größtenteils ein einwandiges Zelt.
https://3fulgear.com/index.php/product/lanshan-1-pro/
Die Längenangabe mit 270 cm ist auf der Homepage scheinbar falsch. Im Video werden ca 230cm gemessen.

Das Lashan 1 (ohne pro) ist ein doppelwandiges Zelt.
Auf aliexpress.com gibt es das Zelt in verschiedene Ausfertigungen. Auch in der alten kurzen Variante.
Als 3 oder 4 Jahreszeiten Variante (Innenzelt aus Moskitonetz oder Stoff (winddichter als Moskitonetz)
Mit 15D oder 20D Zeltdach.
D oder DEN oder Denier ist eine Einheit für die Stärke des Garns. Kannte ich vor dem MYOG nur von Damenstrümpfen. (https://www.halterlose.com/was-den-denier-bedeutet.html)
Je kleiner die Zahl, desto feiner, leichter, empfindlicher der Stoff (ganz grob gesagt. Es kommt bei der Empfindlichkeit noch auf die Webart, Beschichtung,..... an)
Mit ein oder zweiseitiger Silikon-Beschichtung, mit einer Seite Silikon, andere Seite PU, mit verklebten Nähten oder zum selber abdichten,....
(PU kann man mit Klebeband die Nähte abdichten, daher oft werksseitig, auf Silikon hält kein Klebeband.)
Langsam wird´s unübersichtlich, finde ich.
https://3fulgear.com/index.php/product/lanshan-1/

Mittlerweile bieten einige chinesische Anbieter ihre Zelte auch bei Amazon an.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Latemar Was für ein Zelttyp passt besser zu dir?

Eingang an der schmalen oder der breiten Zeltseite? (2 Beispiele)
http://www.trekkertent.com/home/home/2-drift.html  http://www.trekkertent.com/home/home/3-stealth.html
Ich bekomme z.B. leichte Platzangst in Zelten mit Eingang an der schmalen Seite und mag lieber den Blick über die breite Seite in den Vorraum/nach draussen. Andere hier fühlen sich in Zelten mit Eingang an der schmalen Seite geschützter.

1 oder 2 Eingänge? (Eher bei mehr-Personen-Zelten interessant)

3 oder 4 Jahreszeitenzelt?

Wie hoch ist dein Schutzbedürfnis draußen?
Kannst du dir auch ein Tarp vorstellen?
Möchtest du ein Moskitonetz haben?

1 oder 2 Wandzelt?

Was sind deine MUSS, deine KANN und deine WÄRE SCHÖN Bedingungen, die dein Zelt erfüllen soll?
Beispiel:
MUSS: möglichst leicht, da ich plane 2 Wochen mit dem Rucksack mit wildcampen unterwegs zu sein.
KANN: Eine Abside/Vorzelt zum kochen
WÄRE SCHÖN: in grün, Farbe eher egal

In welcher Gegend wohnst du grob?
Vielleicht kannst du dir Zelte bei jemanden ansehen (Wenn Corona es zulässt)

 

Danke für diesen Faden, ich suche auch noch Anregungen für ein neues Zelt.
Wird vermutlich ein MYOG, da ich das richtige noch nicht gefunden habe.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Anregung. Auf www.halfwayanywhere.com gibt es eine Auswertung von einigen Fernwanderwegen in den USA und was die beliebtesten Ausrüstungsgegenstände in den einzelnen Jahren waren.
Vielleicht hilfts dir.

https://www.halfwayanywhere.com/trails/continental-divide-trail/cdt-gear-guide-2018/

https://www.halfwayanywhere.com/trails/pacific-crest-trail/pct-gear-guide-2018/

https://www.halfwayanywhere.com/trails/pacific-crest-trail/pct-thru-hiker-survey-2019/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Firehawk:

@Latemar Was für ein Zelttyp passt besser zu dir?

Da ich bis dato immer in Alpenvereinshütten oder Pensionen übernachtet habe, kann ich zum Thema Zelt gar nichts sagen.

Deshalb habe ich mir ja das Lanshan 1 für € 125.- bestellt. Da kann ich dann meine Erfahrungen sammeln.

Vielleicht ist es ja das ultimative Zelt für mich :-)

Wenn das Zelt da ist, kann ich mich ja nochmal zu diesem Thema äußern.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Hallo zusammen,

ALI hat geliefert und das Zelt ist gestern gekommen.

Konnte es bislang nur auspacken. Die Schneelage lässt es im Moment nicht zu es mal im Garten aufzustellen ;-) 

Also ausgepackt und auf die Wage gelegt:

Zelt inkl. Heringe in Säckchen und allen Schnüren im Wasserdichten Transportsack: 829g

Es sind 9 Heringe im Set: 96gr

Nur Zelt im Transportsack: 708g (Bei ALI wird es mit 690g beworben. Ohne Transportsack könnte das sogar hinkommen)

Kein ungewöhnlicher Geruch feststellbar.

Als kleine Überraschung hat man mir noch einen weiteren "Egg Nest Pad Waterproof Storage Bag" von 3F UL und 2 Spannriemen mit geliefert ;-) 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Latemar: Danke für die Rückmeldung. Erstaunlich günstig! Ich überlege auch die Anschaffung dieses Lanshan 1 Pro. Seit Wochen denke ich darüber nach, diesem 3F UL-Produkt mal eine Chance zu geben. Allerdings sollte man nochmal nachträglich mit Silicon über die Nähte streichen. Doch bei dem Preis, bin ich dann doch jetzt noch mehr überzeugt. Über Ali bei 3F UL direkt oder einem anderen Store?

Bearbeitet von Fernblick
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.







×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.