Jump to content
Ultraleicht Trekking

Unsere Community

Foren

  1. Aktionen

    Dieses Forum dient dazu von Mitgliedern ins Leben gerufenen Aktionen einen Platz zu geben. Mitmachen erwünscht!

    1.528
    Beiträge
  2. Forengestaltung & Technik

    Hier können wir über neue Funktionen und Richtlinien diskutieren.

    3.229
    Beiträge




  • Beiträge

    • habe mir gerade in Erwartung eines verregneten Tages ein Pot Cozy gebastelt. So ganz überzeugt bin ich aber noch nicht. Bei dem Zeug, was ich essen werde dürfte Abkühlen nicht so das Problem bzw. sogar gewollt sein. Und einen 700ml Topf esse ich i.d.R. auf bevor der Inhalt kalt geworden ist. Zudem man wieder ein Teil mehr im Rucksack hat. Ansonsten: Gewicht: 13gr. Ich konnte 5gr sparen, indem ich das Panzertape nur in halber Breite verwendet habe :)
    • draussen im müllsack, zumindestens die rucksäcke. schuhe in die mini apsis, und dann hat jeder noch platz am kopf und fussende für kleinzeugs. zu 3., oder mit hund +kind, haben die rs platz im zelt. als reine schlafstatt taugt es für 4. aber als zelt in dem man sich auch aufhalten will/muss ist bei 3 leuten schluss wenn man bissl platz haben will.
    • a) UL bedingt wenig Gepäck hab ich hier mal gelernt. Und etwas Apside ist ja da. b) solange 2 davon Kinder sind sollte das locker passen Ich berichte, wenn wir es kaufen. Im Zelt koche ich eigentlich nicht. Dürfte auch nur mit Gas gehen. Und natürlich passen nur 4x 50cm Matten rein (obwohl 2x60+2x50 auch gehen dürfte). Aber das ist ja auch ein UL Zelt. Ich suche ja nicht ein super leichtes Zelt, um es dann mit Taschenfederkernmatratzen und Rollkoffern zu befüllen
    • Im Begriff 'spüren' stecken hier ja zwei Komponenten: a) Spüre ich x zusätzliche Kilo subjektiv - das heißt: von Anfang an, als relevante Zusatzlast während des Gehens? b) Ermüde ich bei zusätzlichem Gewicht schneller? Selbst wenn #a nicht zutrifft, dürfte #b ja in irgendeinem Ausmaß immer gelten.
    • Nicht ganz... der Abspannpunkt ist herstellerseitig angenäht und standardmäßig. Nur zogen sich die Nähte für meinen Geschmack zu sehr, weshalb ich (etwas sehr reichlich) SilNet angebracht habe.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.