Jump to content
Ultraleicht Trekking

Aktionen

Dieses Forum dient dazu von Mitgliedern ins Leben gerufenen Aktionen einen Platz zu geben. Mitmachen erwünscht!

23 Themen in diesem Forum

    • 243 Antworten
    • 35.432 Aufrufe
    • 58 Antworten
    • 8.224 Aufrufe
    • 7 Antworten
    • 928 Aufrufe
    • 34 Antworten
    • 2.202 Aufrufe
    • 7 Antworten
    • 863 Aufrufe
    • 19 Antworten
    • 1.603 Aufrufe
    • 10 Antworten
    • 1.454 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 711 Aufrufe
    • 45 Antworten
    • 4.493 Aufrufe
    • 11 Antworten
    • 2.358 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 703 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 619 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 541 Aufrufe
    • 31 Antworten
    • 2.183 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 1.055 Aufrufe
    • 16 Antworten
    • 1.592 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 675 Aufrufe
  1. Etwas Frust...

    • 5 Antworten
    • 749 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 426 Aufrufe
  2. aus1mach2

    • 0 Antworten
    • 449 Aufrufe
    • 9 Antworten
    • 992 Aufrufe
  3. Ausrüstungs Verleih

    • 3 Antworten
    • 1.168 Aufrufe
  4. Laufbursche Editionen

    • 12 Antworten
    • 1.177 Aufrufe


  • Beiträge

    • @TappsiTörtel Ich könnte dir eine Ikea-Folie schicken Die ist Recht flexibel und ziemlich reißfest, hab da sogar Mal ein Tarp draus gebaut. Wenn du's damit Mal probieren möchtest, schick mir ne PN. LG schwyzi
    • Hi, Habe mir von einem Freund eine Montbell Windhose aus den USA mitbringen lassen. Passt mir leider von der Länge nicht. Und dank des Reißverschlusses unten auch blöd zu ändern. Daher biete ich sie hier neu und ungetragen an. 93 Gramm inkl. Packsack und Anhänger.  https://www.montbell.us/products/disp.php?cat_id=25048&p_id=2305123 Ich hab 79USD bezahlt. Biete sie hier für 60€ inkl. Versand nach Deutschland an. 
    • Hatte jetzt durch meinen Beine-Kombi Thread auc hbissl drüber nachgedacht. Das einzige Material was mir einfällt:   Polycryo.  17g/m². An sich ja absolut Dampfdicht. Besteht aus mehreren Lagen von PP + PE. Würde für Test einfach mit normalen Tesafilm zusammen kleben - fertig. Wenns länger halten soll, dann ggf. direkt mit dem Tesa-Outdoorklebeband, da man hier ja mit viel Feuchtigkeit rechnen muss, wodurch der Kleber eines normalen Klebebans schneller nachgeben sollte.
      Ich werde mir auf jeden Fall VBL für die Füße + Hände zum ausprobieren basteln.
    • Das ist was mich bei der Sache a bissl stutzig macht:    wenn ich eine billige niiicht atmungsaktive Jacke, Hose (was auch immer) an habe - ist das nicht gleichzeitig eine VBL?  Wieso schwitze ich darunter wie blöde und mit VBL weniger?   Oder war das die Sache, dass VBL absolut und in jede Richtung dicht sein muss, dass nichts raus kommt?
    • Das mit dem lang auflassen hab ich teilweise auch so gemacht. Kondensation war weiter hinten/unten immer schlimmer als oben/vorne. Am Kopf ist ja ohnehin durch die Kopf-Mesh-Tür auf.  Ich überlege noch ob ich nicht auch in ein 2 Elite investieren soll.... Der REI sale läuft noch heute...  PS. neues Gestänge seit heute in meinem Besitz. Scheint sich einfacher biegen zu lassen. Leider auch ein paar Gramm schwerer! 
×