Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

kili95

Members
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über kili95

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Interessante Ausführung von dir! Ich war früher viel mit Skirollern unterwegs und auch heute noch hin und wieder, solche Spitzen sind durchaus stabil und halten im Wandereinsatz denke ich einiges aus. Trotzdem es beim Skirollern schon immer wieder vorkommt, dass sie ausbrechen oder sich einfach nach innen drücken . Wir haben Stöcke mit solchen Spitzen auch öfters für Bergläufe verwendet, das funktioniert bei fixen Stöcken auch sehr gut, solange man nicht auf auf einer Straße bergab läuft, die eine ungünstige Neigung hat, dann können die Stöcke schon mal schnell Wegrutschen. Gen
  2. Mountain Equipment PROPELLOR SHAKEDRY Jacke Damen Größe 38 für 150€ https://www.globetrotter.de/mountain-equipment-regenjacke-frauen-propellor-shakedry-wmns-jacket-ash-1226834/
  3. kili95

    Schnäppchen

    Montbell Daunenjacke bei Kleinanzeigen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/montbell-superior-down-jacket-daunenjacke-gr-l-neu-800-cuin/1323597253-230-7525?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android
  4. Ich habe in den letzten Jahren viele Teile meiner Ausrüstung für Alpine Unternehmungen gegen ultraleichte bzw. leichtere ausgetauscht und habe damit größtenteils auch nur positive Erfahrungen gemacht. Es sollte aber dennoch bedacht werden, dass gerade bei Ausrüstungsgegenständen und Sportarten mit viel Felskontakt ultraleichte Ausrüstung teilweise einfach eine kürzere Lebensdauer hat. Das lässt sich meiner Meinung nach gerade bei Seilen und Bekleidung beobachten. So wähle ich für schwierige Alpine Touren, öfters lieber eine etwas schwerere Hardshell, Hose oder Handschuhe da diese sonst sc
  5. kili95

    Leichte Hose

    Klingt interessant könntest du vielleicht kurz was zur Passform der Hose sagen bzw. wie sie ausfällt. LG
  6. Ich habe bei meinem über Amazon gekauften Aegismax Wind Hard Quilt keinerlei zusätzliche Abgaben mehr bezahlt und er war ca. 3 Wochen nach der Bestellung da, aber ich weiß nicht ob man das so verallgemeinern kann.
  7. Die große Frage bei dem Vorhaben ist wohl ob es das Risiko wirklich wert ist, man kommt meist sehr langsam voran egal ob mit Schneeschuhe oder ohne. Trotzdem steigt die Lawinengefahr und die Gefahr im Schnee einzubrechen im Tagesverlauf erheblich an, was die effektive Zeit in der man kritische Abschnitte passieren kann einschränkt . Ich kenne den E5 nur teilweise, war aber schon öfters im Frühjahr auf der ersten Etappe Richtung Kemptener Hütte unterwegs, sie ist bei guten Verhältnissen durchaus begehbar aber nicht ganz ungefährlich.Letztes Jahr ist mir Mitte Mai auch einer begegnet der den E5
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.